Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

735 Ergebnisse für „bank“


| 6.2.2013
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Mein EX-Mann und ich habe zusammen ein Haus, dass er aber alleine bewohnt. Wir stehen beide im Grundbuch je 1/2 und haften auch beide für die Kredite. Es ist aber noch Luft nach oben, das Haus ist mehr Wert als Kredite drauf sind.

| 9.3.2011
Ich lebe in Schottland und habe einen Insolvenzanwalt aufgesucht, der meinte, ich wäre bankrupt. ... Nun meine Frage: Kann die Bank in Deutschland an meinen Kunden in Deutschland herantreten und dort pfänden?
10.5.2015
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Eine Umwandlung in ein Einzelkonto erlaubt die Bank nicht, ein P-Konto kann somit nicht erstellt werden. ... Muss ein Antrag beim Finanzamt gestellt werden oder müssen die Anträge bei der Bank erstellt werden?

| 13.4.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Gleichzeitig hat die Bank das Hausgrundstück aus die Insolvenzmasse genommen, um es selbst zu veräußern. Nach 6 Jahren Wohlverhaltenzeitraum versucht die Bank das Hausgrundstück immer noch zu versteigern. Die Bank hatte in den 6 Jahren Zahlungen aus den Verwertungseinnahmen erhalten.
25.10.2015
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Die Bank wurde von mir darauf hingewiesen, dass eine Freigabe exisitert. Dies interessiert die Bank aber nicht. ... Er als Insoverwalter habe der Bank die Freigabe erteilt; wenn die Bank sich so anstellt ist das Sache der Bank.

| 20.3.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Kann man die laufenden Zahlungen stunden bis ich wieder Arbeot habe oder ist es besser die Bank den pfändbaren Betrag pfänden zu lassen? Der Bank habe ich noch ncht mitgeteilt, dass ich seit Januar arbeitssuchend bin, da ich es zunächst nach bestem Wissen und Gewissen versuchen wollte meinen Zahlungen nachzukommen...hoffe, dass hat keine maßgeblichen Folgen?!?
7.4.2006
Dieser Betrag wurde in Raten bezahlt und die damalige Sachbearbeiterin der Deutschen Bank versicherte uns, daß kein Eintrag in die Schufa erfolgen würde.Nun wollen wir ein HAus kaufen, das aber ohne die Löschung dieses Eintrages nicht finanziert wird. ... Nun hat die Bank die Nennung der Sachbearbeiterin von damals verlangt, bevor sie diesen Eintrag löscht. ... Die Schufa möchte wiederum die Bank anschreiben und warten was die sagt, bevor sie tätig wird.
16.1.2013
von Rechtsanwältin Jana Michel
Mir stellt sich nun die Frage was geschieht, wenn die Bank die Sicherungsrechte nicht anmeldet. Hat mein Vater bzw. der Verwalter dann das Recht den Brief von der Bank zu verlangen? Wie ist das mit einer möglichen Abmeldung des PKW’s, wenn die Bank den Brief nicht zur Verfügung stellt?

| 10.7.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
(Bank A) 1. ... b) Könnte Bank A auf das Haus (sonst. ... d) Werden die Banken (Erfahrungswert?)

| 20.7.2007
Mein Treuhänder machte mich darauf aufmerksam, dass die FIAT Bank mir mein Fahrzeug, das dort üb. e. ... Er schlage vor, das Fahrzeug bei der Bank abzulösen.

| 6.6.2013
Die Bank ist im Grundbuch eingetragen. 3 Zwangsversteigerungstermine hat es bereits gegeben, ohne Erfolg, da das Grundstück kontameniert ist. ... Ich habe der Bank einen kleinen Betrag (10.000,--Euro) für die Löschungsbewilligung geboten, damit dieses unsägliche Spiel ein Ende hat. ... Die Bank lehnt ab.

| 22.9.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die Bank fordert von mir jetzt ein Schuldanerkenntnis über 150.000€. ... Ich habe der Bank ein Vergleichsangebot (Laufzeit 10 Jahre) über 100.000 € + Zinsen gemacht, da ich nicht mehr als 1.000€ monatlich stemmen könnte und gerne die Insolvenz vermeiden würde (Ich bin auch bereit, einen Kredit bei dieser Bank aufzunehmen, so dass sie ebenfalls den Zinsbetrag erhalten, was letztlich einer Summe von ca. 120.000€ entspräche). ... Kann die Bank mich trotz meines Angebots in die Insolvenz zwingen, wenn ich deren Schuldanerkenntnis nicht unterschreibe?
21.9.2006
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Angefragt hat eine Bank, bei der ich zum Zeitpunkt der Anschriftenermittlung (02.04.2001)ein Schuldensaldo von € 819,-- hatte. In der Anfrage der Bank an die Schufa, ist meine alte Adresse nicht korrekt geschrieben (Straße und Hausnummer stimmen nicht). ... Ist es vorteilhaft, wenn ich diese Sache einem Anwalt übergebe um über den Anwalt eine Zahlungsvereinbarung mit Verzicht der Bank auf die Zinsen, zu erwirken?
8.5.2006
Der Gläubiger ist eine Bank. Ist die Abtretung gegenüber unserer Schwiegermutter und Tochter vorrangig gegenüber der Bank? Können von der Bank bzw. vom Gericht die Abtretung und der Darlehensvertrag nicht anerkannt werden weil es unsere Schwiegermutter bzw.

| 6.11.2007
von Rechtsanwältin Susanne Sibylle Glahn
Der Eigentümer darf dieses Objekt, nach Rücksprache mit seiner Bank, trotz Insolvenz vermieten. Eine Zwangsversteigerung ist noch nicht und wird auch nicht vor 2 Jahren eröffnet (laut Auskunft der Bank) Daraus ergeben sich für mich folgende Fragen: -Kann ich überhaupt mit dem Eigentümer einen Mietvertrag abschließen oder läuft der Mietvertrag über den Insolvenzverwalter? ... Ist dieser überhaupt wirksam, wenn die Bank sich doch vorzeitig zu einer Veräußerung entschließt?
5.10.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Der Insolvenzverwalter fordert nun für seinen Miteigentumsanteil die anteilige Miete von den Mietern ein, obwohl die GbR davon die Bankabträge zahlen muss (Gebäude stark, wenn nicht sogar wertausschöpfend belastet). An dem Abtrag will er sich aber nicht beteiligen, weil er der Meinung ist, dies seien Forderungen der Bank gegen den Schuldner, die der Insolvenztabelle zuzuordenen seien, da die Entstehung aus dem älteren Kreditvertrag rührt. Dies sieht die Eigentümergemeinschaft jedoch anders, da diese nun die Forderungen der Bank selbst tragen und einen Ausgleichsanspruch gegen den Verwalter besitzen, die er als Masseverbindlichkeit bedienen muss.
20.12.2007
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Ende 2004 kam die erste Forderung der Bank an meinen Mann. ... Ansonsten hat er bisher nichts an die Bank bezahlt. ... Ansonsten Vollstreckung und Insolvenzantrag seitens der Bank.
19.2.2008
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine Frau und ich wollen evtl. privat Insolvenz beantragen. 1 Gläubiger eine Bank ca. 500.000 € ( Einfamilienhaus Wert ca. 250.000.00 ) aber zur Zeit kein Käufer, Müssen aber verkaufen, , oder Insolvenz, da neuer Arbeitgeber, in einem anderen Bundesland. 1. ... Frage Mit der Bank verhandeln, Zwangsversteigerung beantragen, dann sehen, wieviel Schulden bleiben ?
1·34567·10·15·20·25·30·35·37