Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Insolvenzrecht Bank


| 6.12.2010
von RAin Jutta Petry-Berger
Frage an den Anwalt: Meine Restschuldbefreiung wurde im April 2010 nach fast sieben Jahren Wohlverhaltensphase endlich erteilt. Es handelte sich um e ...
7.9.2006
von RA Martin P. Freisler
Sehr geehrte Experten, meine Ehefrau (Hochzeit vor 1 Jahr) hat mir ein Privatdarlehen in Höhe von 25.000 Euro (Restschuld zum Zeitpunkt der Hochzei ...
9.2.2007
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Anwältin/ sehr geehrter Anwalt, Als Gesellschafter-Gesellschafter einer GmbH musste ich Insolvenz anmelden, da der Vermieter des Objek ...
25.7.2007
von RA Marcus Schröter
Hallo, meine Lebensgefährtin musste Privatinsolvent anmelden. Natürlich ist sie zuerst zur Schuldnerberatung gegangen. Dort wurde auch besprochen / ...
15.8.2012
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Anwältin, Sehr geehrter Anwalt, für folgenden Fall benötige ich eine rechtliche Einschätzung: Aufgrund einer kurzfristigen Entsche ...

| 14.7.2006
Ich befinde mich zurzeit in Insolvenz, wegen Schulden an einer Bank (ca. 7000 €) und an die frühere Vermieterin (ca. 2100 €). Das Verfahren ist eröff ...
1.2.2010
von RAin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Schwiegereltern haben eine GmbH (sind Hauptgesellschafter mit einmal 51 und einmal 31 %), die möglicherweise k ...

| 23.11.2013
von RA Peter Dratwa
Ich habe einen Vollstreckungstitel gegen eine kleine GmbH (2012 gegründet, 25.000 EUR Stammkapital, nach meiner Information die erste eigene Firma des ...
3.4.2006
von RAin Jutta Petry-Berger
sehr geehrte damen und herren, für mich stellt sich die frage, ob es für mich günstiger ist verbraucherinsolvenz anzumelden. Bin verheiratet, eine s ...
4.9.2015
von RA Alex Park
Die X GmbH ist seit 2007 insolvent. Der Insolvenzverwalter I hat gegen den Angestellten A der X GmbH im Jahr 2013 ein Urteil auf Rückzahlung zu viel ...
30.8.2010
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Bitte um Beantwortung aller Fragen - danke ! folgende Situation. RSB wurde am 01.07.2009 versagt: Nach § 296 Abs.2 ist der Schuldner verpflichtet, ...
15.9.2010
von RA Marcus Schröter
Sachverhalt: A ist verstorben: Mitglieder der Erbengemeinschaft (geseztliche Erbfolge) sind C, D, E und F (C, D, E und F sind Geschwister) (je ...
20.12.2007
von RAin Susanne Sibylle Glahn
vor einiger zeit hatte ich ein insolvenzverfahren, welches in 05/2005 eingestellt wurde. nun stehe ich erneut davor, insolvenz anzumelden, um endgülti ...
2.5.2012
von RA Stefan Steininger
Guten Morgen, Ich ,48 Jahre, lebe seit März getrennt vom Ehemann, 52 Jahre. Fünf Kinder/Patchworkfamilie: -Junge 18 Jahre in Ausbildung,von m ...
16.4.2015
von RA Alex Park
Es geht um die Einbindung unseres Hauses in die Insolvenzmasse meines Vaters. Meine Eltern haben vor 42 Jahren ein Haus auf dem Grundstück meiner G ...
3.9.2010
von RA Dennis Meivogel
Sehr geehrte Dame, Sehr geehrter Herr, in folgender Angelegenheit benötige ich Ihren Rat: Wir beabsichtigen eine bestimmte Immobilie aus Insolv ...
11.4.2011
Guten Tag, eine kleine Frage: Ein Ehepaar hat genau vor einem Jahr notariell die modifizierte Zugewinngemeinschaft vereinbart. Zu der Zeit lief die F ...

| 6.7.2008
von RA Marcus Schröter
Gesundheitliche Probleme und absehbare, dauerhafte finanzielle Einnahmeausfälle zwingen mich mit Fragen der Entschuldung zu beschäftigen. ...

| 20.12.2011
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Sehr geehrte Damen und Herren! Seit 2010 liegen gegen mich als Einzelpersonenunternehmer titulierte Forderungen in Höhe von ca. 2,7 Mio Euro vor, d ...

| 9.12.2014
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Fall stellt sie wie folgt dar: Im September 2001 wurde ein Insolvenzantrag über meine Firma ( Bauunternehmun ...
1·5·10·15·20·25·293031·32
Jetzt Frage stellen