Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Vob

19.1.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, für einen akuten Rechtsfall benötige ich dringend einen Rat bzgl. der weiteren Vorgehensweise. Ein Zweifamilien ...
12.9.2009
von RA Daniel Harfst
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben ein Reihenmittelhaus als Neubau erworben. Neben dem Kaufpreis wurden auch noch Sonderwünsche über 15.000 E ...
25.7.2014
von RA Andre Jahn
Hallo zusammen, wir haben letztes Jahr ein altes Haus zum Festpreis komplett renovieren lassen. Nach Beendigung der Arbeiten im November gab es ein S ...

| 21.2.2012
von RA Thomas Bohle
Wir haben über einen Dachverband ein Doppel-Haus gekauft, mit Festpreisgarantie und inklusive dem Einbau einer Heizungsanlage. Die einzelnen Leist ...
7.7.2005
Hallo und Guten Tag, ich lasse mir z.Z. ein Einfamilienhaus über einen Bauträger schlüsselfertig bauen (VOB). Der Rohbau mit Dach und Fenster wir ...

| 27.1.2009
Sehr geehrter Anwalt. Wir eine Bauherrengemeinschaft aus 2 Personen haben bei einem Bauträger 3 Reihenhäuser erstellen lassen. Grundlage hierfür w ...

| 2.12.2013
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren Anwälte, nachdem der (Flies-)Estrich in unserem Fertighaus eingebracht wurde, erhielten wir vom Bauleiter den Auftra ...
6.5.2010
Hallo, ich konstruiere mal folgendes Fallbeispiel: Firma A nimmt von Firma B einen Auftrag entgegen. Firma A soll für Firma B als Nachunternehme ...

| 10.9.2010
Wir haben im April 2010 unsere DDH vom Bauträger abgenommen. Anfang September erhielten wir nun schriftlich Nachforderungen für folgende Leistungen. ...
6.8.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben bei einer Fertighaus-Baufirma unter anderem einen VOB-Bauvertrag über den Bau eines Kellers abgeschlossen. ...

| 11.3.2008
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, ich habe einen Baubetreuer beauftragt, auf einem in meinem Eigentum befindlichen Grundstück ein schlüs ...
13.4.2016
von RA Thomas Bohle
Nachbelastung vom Generalunternehmen trotz Festpreis da Bodenbeschaffenheit anders als vom Bodengutachter ermittelt - WER HAFTET ? Wir haben ein ne ...

| 28.7.2015
von RA Jürgen Vasel
Die beauftragte Firma hat die Arbeiten über lange Zeit verschoben und seit ca. 4 Monaten gar nicht mehr an dem Objekt gearbeitet, trotz wiederholter A ...
17.7.2012
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen u. Herren, unser Unternehmen wurde mit dem Bau der Aussenanlagen für ein EFH beauftragt. Das Abnahmeprotokoll nach VOB/B wurde am ...
25.6.2007
Wir haben 2005 neu gebaut und einen Bauvertrag mit VOB 2002 mit allen Gewerken abgeschlossen. Darin wird u.a. auch der Sicherheitseinbehalt für die Ge ...
26.9.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, 2006 unterzeichneten wir als Käufer einen Kaufvertrag mit Bauverpflichtung für ein Reihenhaus. Im Juli 2007 erfolgte ...
13.12.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, zwei Fragen beschäftigen mich: 1. Wie ist die Festlegung der vereinbarten Vertragsstrafe im Rahmen unseres Hausbaus ...
11.9.2015
von RA Karlheinz Roth
Für den Bau unseres Einfamilienhauses haben wir einen Werkvertrag mit einem Hersteller nach VOB abgeschlossen. Dieser Vertrag beinhaltet u.a. auch ...
27.11.2012
von RA Peter Dratwa
Wir haben in 2010 ein EFH erworben, für das noch Gewährleistung nach VOB 2009 bis 3/2014 gilt. Bauvertrag und Gewährleistungsurkunde liegen vor. VOB s ...
17.11.2005
von RA Markus Timm
Wir sind im Jahr 2002 (Anfang Dezember) in unser neues Einfamilienhaus eingezogen. Bei der Schlussabnahme wurden Mängel sowie noch ausstehende Arbeite ...
1·5·8910·15·20·24
Jetzt Frage stellen