Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

464 Ergebnisse für „vob“


| 23.11.2015
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Es liegt ein Detailpauschalvertrag vor. in den Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen -ZTV- steht: Entgegen der VOB Teil C werden folgende Leistungen als Nebenleistungen vereinbart: Maßnahmen zum Verhindern nachteiliger Auswirkungen auf die Leistung auf Grund von Witterungsverhältnissen.................. weiter steht: Alle Arbeiten gemäß Punkt 3, auch wenn diese nicht gesondert in den LV-Positionen aufgeführt sind. 3.

| 2.7.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ich habe den VOB-Vertrag fristgerecht gekündigt und Schadensersatzforderung angedroht. ... IM VOB-Vertrag ist eine Vertragsstrafe im Falle des Verzuges in Höhe von 1% je Tag maximal 10% des Auftragswertes vorgesehen.
4.7.2005
von Rechtsanwalt Markus Timm
VOB vereinbart.

| 17.5.2010
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Im Dezember 2005 haben wir von einem "1 Mann-Betrieb" unsere Außenanlagen pflastern lassen. Nach ca einem Jahr wurden leichtere Absackungen beseitigt. Nunmehr, nach 4,5 Jahren, sind weitere Absackungen aufgetaucht und müssen behoben werden.
10.12.2012
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Der GU hat uns neben der Bauleistungsbeschreibung auch die VOB/B sowie einen Zahlungsplan mit Zahlungsmodalitäten ausgehändigt und ausdrücklich zum Bestandteil des Vertrages erklärt.
15.6.2018
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Für eine große Baufirma sind wir mit diversen Beschilderungen eines öffentlichen Gebäudes beauftragt. Wir haben Nachunternehmer-Verträge mit der Baufirma. Die Gesamtsumme des Auftrages beläuft sich auf rund 120.000 Euro.
22.11.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Der Vertrag ist ein VOB-Vertrag mit 4 -jähriger Gewährleistungsfrist.

| 31.7.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ein Malermeister hat die Aufgabe bekommen nach VOB, Balkone (Wände und Decken zu streichen sowie den Handlauf (aus Metall) der Brüstung (Absturzsicherung). ... Dies steht so wohl auch in der VOB. Meine Frage nun: Hat der Bauleiter tatsächlich recht und wenn ja wo steht das genau in der VOB sowie wo steht das mit der 90 cm Brüstungshöhe.
3.4.2010
Gem. einem VOB-Vertrag wurden Ausführungstermine, etc. vereinbart, die jedoch trotz zweimaliger Mahnungen überschritten wurden, so dass Folgegewerke wie Putz- und Estricharbeiten verschoben werden mussten.
19.9.2007
Meiner Einschätzung nach, hat er sich seit der schriftlichen Auftragsvergabe und Annahme (nach VOB), in Schwierigkeiten gebracht.

| 30.11.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Frau RA, sehr geehrter Herr RA, zu folgendem Sachverhalt habe ich weiter unten ein Frage: Bauvertrag unter Einbeziehung der VOB/B 2002 über die Errichtungen eines REH auf eigenem Grundstück.
11.6.2019
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Es wurde ein Angebot unterbreitet, ohne Berufung auf VOB, somit ein Werkvertrag?
21.8.2014
Für die Arbeiten liegt ein VOB-Vertrag vor.
30.9.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, bei der Abgabe meines Angebotes habe ich versehentlich in dem Formular unter der Spalte "angebotssumme brutto" den Nettobetrag eingesetzt. Im Leistungsverzeichnis welches ich mit abgegeben habe, ist aber der Nettobetrag zusätzlich der MwSt. eindeutig ausgewiesen. Auch habe ich bei der Verlesung darauf hingewiesen, dass der Betrag netto ist.

| 15.6.2014
von Rechtsanwalt Andre Jahn
Fliesenarbeiten in 2 Bädern mit bodenebener Dusche wurden ohne DIN gerechte Abdichtung der Böden durchgeführt. Fliesenleger hat den Mangel anerkannt und bietet statt Austausch aller Fliesen, die Gewährleistung auf 10 Jahre zu erhöhen und dies durch eine Bankbürgschaft über 1000 Euro abzusichern. Er begründet es damit dass ein kompletter Austausch der Fliesen unwirtschaftlich sei.
15.10.2006
Nach Fertigstellung des Dachstuhls habe ich dem Unternehmen 90% des vereinbarten Rechnungsbetrages überwiesen. 10% habe ich als üblichen Einbehalt nach VOB nicht gezahlt. ... Gilt denn die VOB bei meinem Vertrag?

| 4.11.2008
Sie beruft sich auf die VOB, welche vereinbart ist, das Sie nur 10 % mehr zahlen müßte.Kann mir aber keinen § dazu nennen. In der VOB neueste Fassung kann ich solch einen Passus auch nicht finden. Ich wiederum berufe mich auf VOB/B § 2 Absatz 2.Wer hat nun Recht?
4.10.2016
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Wir sind mit dem Einbau von Fenstern beauftragt (VOB Vertrag).
1·23456·10·15·20·24