Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Vob

3.1.2014
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, bei einem über Generalübernehmer abgewickelten Bauvorhaben wurde die Firma in 2012 an einen Eigentümer mit gefälscht ...
27.4.2009
Wir haben vor einigen Wochen einen Bau und Liefervertrag mit der Firma xxxxx geschlossen. Am 12.03.2009 wurde durch die xxxxxx für sich und ihre Ges ...
9.5.2006
von RA Stefan Steininger
Ich weiß jetzt nicht, ob ich in dieser Rubrik richtig bin oder meine Frage doch eher ins Vertragsrecht gehört. Dann bitte ich darum, sie dorthin zu ve ...
10.3.2008
von RA Marc Weckemann
Hallo und guten Tag, ich habe folgendes Problem: letzten Samstag hat es bei uns auf einmal im Wintergarten (Herstellungsdatum Juli 2005) wie aus hei ...

| 20.5.2012
von RA Heiko Tautorus
1. Neue Heizung wurde im Juli/August 2010 in ZFH eingebaut, Grundlage VOB - 2 Jahre 2. Haus wird nächste Woche verkauft. 3. Jetzt wurde festgestell ...

| 3.1.2015
von RA Peter Dratwa
wir haben einen Werkvertrag über ein Massivhaus nach VOB/B in der gültigen Fassung. Seit Wochen ziehen sich die verschiedenen Fertigungsarbeiten und ...
21.10.2008
Ausgangsituation: 1.) Bauvertrag nach VOB/B über ein schlüsselfertiges Einfamilienhaus mit einem Bauunternehmer mit Festpreis-Vereinbarung und Verei ...
9.11.2009
von RA Karlheinz Roth
Wir sind ein Bodenverlegebetrieb und zur Zeit mit der Verlegung eines textilen Fussbodenbelages in einem Hotelneubau beauftragt. Bei einer Feuchtigkei ...

| 28.3.2008
Sicherheitseinbehalt nach VOB: Aufrechnung mit Mängeln/Ersatzvornahmen? Sehr geehrte Frau RA, sehr geehrter Herr RA, zu folgendem Sachverhal ...
16.11.2013
von RA Carsten Neumann
Wir haben uns ein Angebot für die Trockenlegung und den Ausbau unseres Kellers machen lassen. Das Angebot wurde in mehrere Positionen unterteilt. Dab ...
21.8.2007
von RA Eckart Johlige
Wir und der Bauträger schlossen am 21.03.02 einen Werkvertrag über die Errichtung eines Wohnhauses / DHH. Es wurde die Geltung der §§ 8 –14 VOB/B vere ...
14.5.2009
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe folgende Frage: Ich bin Inhaber einer Dachdeckerfirma und habe im August 2006 durch eine Subfirma einen Dachs ...
30.1.2009
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Rechtsberaterin, sehr geehrter Rechtsberater, nach VOB Vertrag mit Schiedsgerichtsvereinbarung wurde von uns, Bauherren, über unseren ...

| 29.7.2015
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Im März 2015 haben wir von Maler X ein Angebot über einen Fassadenanstrich erhalten. Dem Angebot liegt die VOB Teil B und C zugrunde. Maler X. hat im ...
6.3.2015
guten tag, wir haben mit einem betrieb in unserem Neubau folgende gewerke zu einer pauschalsumme vergeben: Elektro, Innenputz, Fliesenarbeiten, Au ...
22.9.2008
von RA Thomas Bohle
Wir haben ein Vertrag mit ein Deutschen Baugeschaft für die Bau eines Wohnhauses in dem Niederlanden. Der Preis ist festgelegt auf €474.50 ...

| 7.3.2007
von Notarin und RAin Silke Terlinden
Sehr geehrte Damen und Herren, der von einer Putzerfirma erstellte Aussenputz für einen Neubau weist gravierende Mängel, insbesondere Hohlräume und ...
16.8.2008
Hallo, Anfang Mai 2008 habe ich einen Malerbetrieb beauftragt an meinem Wohnhaus ein Wärmedämmverbund System anzubringen. Der Malermeist ...
29.12.2012
von RA Tamás Asthoff
Im Jahr 2004 wurden Arbeiten an unserem Neubau (Wohnhaus) von einer Handwerksfirma vorgenommen. Das unterzeichnete Angebot vom 14. Juli 2004 sah Leist ...

| 14.7.2009
Wir haben einen Bauwerkvertrag nach VOB/B geschlossen. Dort ist ein Pauschalpreis vereinbart mit dem Zusatz, dass Preisanpassungen für Mehrleistungen ...
123·5·10·15·20·24