Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

753 Ergebnisse für „rechnung“


| 21.6.2016
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Erst nach Bezahlung dieser Rechnung will er die geänderte Planung beim Bauamt einreichen. Zusätzlich kommt aber bestimmt auch noch über den Architekten eine Rechnung des Vermessers für den abzuändernden Lageplan, da die Gebäudehöhe sich ändert. ... Die zusätzlichen Rechnungen, Architekt und Vermesser, durch die Nachbesserung bezahlen?
20.12.2006
von Notarin und Rechtsanwältin Silke Terlinden
Die vorgezogene Abnahme begründet der Bauleiter mit der an- stehenden Mehrwertsteuererhöhung (den Mehrkosten für uns) und auch die noch ausstehenden Rechnungen der Raten sollen uns noch dieses Jahr zugehen, wenngleich wir sie auch nicht begleichen müßten !? ... Ist es wirklich notwendig wegen der Mehrwertsteuererhöhung Rechnungen und Abnahme vorzuziehen ?
23.6.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Nun ist folgendes Problem aufgetreten: der Auftragnehmer/das Vergabemanagement hat uns Rechnungen über die Sonderwünsche geschickt (ca. 20.000 Euro), direkt zu zahlen an den Auftragnehmer. Wir haben die Sonderwünsche aber mit den Gewerkfirmen zum Teil schon direkt abgerechnet, teilweise wurden diese von den Gewerkfirmen bis einschließtich Schlussrechnung nicht in Rechnung gestellt, evtl. weil diesen die Planänderung nicht bewusst war. Hat der Auftragnehmer eine vertragliche Grundlage für die an uns geschickten Rechnungen?

| 26.10.2008
Gibt es eine Möglichkeit, zumindest Teile des zuvor gezahlten Honorars (renovierte Decke ist in Ordnung) wirksam zurückzufordern oder noch besser die Kosten für die Beauftragung der anderen Firma in Rechnung zu stellen (wenn eine andere Firma ausbessert, könnten aufgrund des ruinierten Untergrundes die Gesamtkosten noch viel höher werden als der ursprünglich lediglich geplante Wechsel der Tapeten)?
29.7.2020
| 75,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
-Kann ich Rechnungen von den Handwerker für meine Wohnung einfordern mit ausgeschilderter Dienstleistung, um die Handwerkerarbeiten steuerlich abzusetzen?
5.6.2015
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Nun haben wir im Mai eine Rechnung über den Aushub erhalten bei dem das Volumen der abgefahrenen Erde nicht mehr bei 350 qm3 sondern bei 643 qm3 (Index 180 zum KVA) liegt. ... Vor Erhalt der Rechnung oder im Rahmen der Arbeiten im Februar sind wir nicht auf die zu erwartenden Mehrkosten im Vergleich zum KVA hingewiesen wurden. Ist diese erhöhte Rechnung rechtlich ok?

| 21.3.2014
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Nun erhalten wir zum 20.03.2014 von der ausführenden Zimmerei 2 Rechnungen: 1. Eine Rechnung über zusätzliche Regiearbeiten des Umbaus von 2008. 2. ... Frage: Sind wir 6 Jahre nach Leistungserbringung zur Zahlung der Rechnungen aus Punkt 1 und 2 verpflichtet?

| 12.6.2016
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Wenn der verantwortliche Gartenbauer keine Arbeiten mehr ausführen will, dürfen wir ihm dann anfallende Kosten in Rechnung stellen?
3.4.2013
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Müssen wir die Rechnung so akzeptieren?
13.1.2014
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Nachdem ich keinen Widerspruch erhalten habe, habe ich dann am 18.12.2013 eine Rechnung gestellt. ... Mahnung zur Rechnung verschicken, mit der Begründung, das er nicht fristgemäß, rechtskräftig widersprochen hat und damit meinen Vorschlag angenommen hat.
21.5.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Prompt war heute eine Rechnung über 9100 € im Briefkasten.

| 25.11.2008
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Die Baugesellschaft teilte uns im September mit, dass die Bauakte fertig ist und stellte uns die ersten 5% in Rechnung, welche wir auch zahlten.

| 3.4.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Nun kommt noch hinzu , das nach Wiedergabe der Akten einige ausgewiesene Rechnungen fehlten. Mit Aufmerksamkeit stellten wir fest, das 2 dieser Rechnungen ausgerechnet die waren, wo wir für Ordnungsamtmitarbeiter" Schwarzarbeit" getätigt haben.

| 2.12.2013
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Rechnung über den Tisch, ca 5.500 Euro datiert 28.10., anbei die Originale der Stadtwerke vom 26.04.2013 (bezahlt). ... Rechnung zurückweisen?
4.9.2019
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Für die Fertigstellung, sowie weitere Rechnungen (z.B. Vermessung) würde ich gerne die restlichen Mittel (Außenanlagen und Rest Sicherheitseinbehalt wurden nicht ausbezahlt, keine Rechnung gestellt) aus meinen Darlehen der Baufinanzierung verwenden.
18.7.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Da der Auftragsnehmer vergessen hatte, das Verdichten und ordnungsgemäße Verfüllen in das Angebot mit aufzunehmen, wurde mündlich vereinbart, dass dieses verfüllt wird, ein Lastplattendruckvergleich gemacht wird und wir hierüber eine gesonderte Rechnung erhalten. ... Wie gehen wir nun vor und ab wann können wir den Schaden selbst beheben und ihm in Rechnung stellen?
26.9.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Die eine Rechnung ist absolut unbekannt, die andere Rechnung wurde telefonisch im Jahr 2003 vom Prokuristen wegen Terminverzögerungen "erlassen". ... Die Rechnungen sind auf den 16.12.02 und 24.01.03 datiert. ... Liegen wir falsch, dass wir die Rechnungen nicht mehr zu zahlen haben, weil verjährt ?

| 5.3.2016
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
.-€ in Rechnung gestellt. ... Nun fordert die Firma das ich den Betrag komplett zu zahlen hätte, da die Rechnung seit 28.12.15 überfällig sei. 1.
1·5·910111213·15·20·25·30·35·38