Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.083 Ergebnisse für „nutzung“


| 13.1.2015
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Wir sind Eigentümer von 6Ha Grünland und haben auf diesen Flächen Unterstände und Zäune für Pferde, Kühe u.a. Tiere errichtet. Es handelt sich dabei ausschließlich um Tiere in Not oder aus schlechter Haltung (Gnadenhof, gemeinnütziger eingetragener Verein).

| 4.5.2008
PS: Der bestehende Flächennutzungsplan (Landwirtschaftsfläche) entspricht nicht der tatsächlichen Nutzung: Bestehende Gastronomie.
24.2.2014
Mit meinem Kauf und dem Umbau zu 3 Mietwohnungen ist jetzt eine Nutzungsänderung fällig. ... In der Baulast aus den 80 er steht dass diese zu Errichtung eines Pavillons und Nutzung als Dorfgemeinschaftshaus berechtigt. ... Die Nutzung in der Baulast ist keinesfalls auf Häufigkeit beschränkt.
4.7.2019
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Deshalb trage ich mich mit der Idee, einen Teil der Büroräume zur Nutzung einer Vermietung im Sinne von "Monteurzimmern" zuzuführen. Leider finden sich bei intensiver Durchsicht des www lediglich Beispiele und Beschreibungen, für den Fall dass ein Eigentümer eine Wohnung für die gewerbliche Nutzung umwandeln will. ... - Ist eine Nutzungsänderung erforderlich ?

| 7.10.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Baurechtsamt selber wissen nicht mal wie die das ist mit der Nutzung als Ferienwohnung...

| 17.12.2019
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Guten Abend, ein Internist praktiziert mit Nutzungsgenehmigung seit mehr als 30 Jahren (davor war auch schon eine Arztpraxis vorhanden). ... Benötigt man eine Genehmigung zur Nutzungsänderung, nur weil jetzt Zahnarztstühle hingebaut werden sollen?
10.12.2019
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Martin Lorenz
Brauche ich eine Genehmigung zur Nutzungsänderung als Privatpraxis oder reicht es aus, dass es als Psychotherapiepraxis und Gewerbe genehmigt ist?
3.7.2008
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, Am 16.01.1975 wurde zwischen 11 Grundstückseigentümern und dem damaligen Rat der Stadt (ehem.DDR) sowie dem Post- und Fernmeldeamt ein Vertrag über die Nutzung des Randstreifens des Grundstückes (ca 3 m breit) geschlossen.

| 26.4.2020
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich möchte die Immobilie gerne selbst als Ferienwohnung vermieten und somit an der Nutzung nichts ändern. Aktuell wird in der Region sehr restriktiv mit Nutzungsänderungen hin zu Ferienwohnungen umgegangen, weshalb sich folgende Fragen stellen: Wird die Art der Nutzung automatisch beim Kauf an den Käufer übertragen oder muss ein erneuter Antrag auf Nutzung als Ferienwohnung gestellt werden?

| 20.4.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich habe vor einem halben Jahr ein Grundstück im Außenbereich erworben, auf dem ein ca. 100 Jahre altes Haus steht (kein Denkmalschutz). Das Haus ist seit ca. 10 jahren unbewohnt. Vor Jahren wurde eine Umbaugenehmigung (Anbau) erteilt, seither aber nichts passiert.

| 22.10.2015
von Rechtsanwalt Alex Park
Jedoch erfuhr ich ebenso von einem Bestandsschutz, der eine einmal rechtmäßige Nutzung auch für die Zukunft eigentumskräftig schützt.
22.3.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
davon ab, ob ein Nutzungsänderungsantrag gestellt werden muss. ... Nun meine Fragen: Wenn ich in meiner Konditorei keine offenen Getränke (nur Kaffee/Tee) und keinen Alkohol ausschenke und normale Geschäftsöffnungszeiten habe, muss dann eine Nutzungsänderung beantragt werden, sprich: gilt das dann wie eine Maßschneiderei als Handwerklicher Betrieb? ... Muss für das Lager, in dem nun Torten produziert werden sollen, eine Nutzungsänderung gestellt werden?
11.11.2015
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wirkt sich die Löschung der Baulast ggf. nachteilig für mich aus, im Sinne dahingehend, dass ein ehemaliges priviligiertes Vorhaben (Errichtung unter der Voraussetzung der Nutzung als Altenteil) durch Löschung lediglich Bestandsschutz genießt. Hier habe ich vor allem Bedenken hinsichtlich der langen Sanierungsdauer, die schlimmstenfalls als Nutzungsaufgabe gedeutet werden könnte. Meiner Ansicht nach liegt seit 1978, spätestens seit Entfall der letzten Berechtigung keine Nutzung mehr als Altenteil vor, das Altenteil wurde zur Hofstelle.
30.5.2014
von Rechtsanwalt Lorenz Weber
Kann eine Nutzungsuntersagung erfolgen, bei der wir dann haften (ggfls. auch für dann ja unzulässige Vermietungen in der Vergangenheit)? Ist eine Nutzungsuntersagung überhaupt möglich, wenn der Bebauungsplan dies – wie hier – ausdrücklich zulässt ?
26.8.2007
Mein Vater erwarb in vorweggenommener Erbfolge 1978 ein 1554 qm großes Grundstück mit landwirtschaftlich ausgewiesener Nutzung. ... Da sich die Anschlusskosten hierfür pro qm Baulandsfläche berechnen, teilte mein Vater das Grundstück in 647 qm tatsächliche Nutzung Gebäude- und Freifläche, Wohnen und 907 qm Ackerland, um die beträchtlichen Kosten zu sparen.
18.7.2014
Ich möchte ein baurechtlich als Wochenendgrundstück/Ferienhaus ausgewiesenen oder von mir neu zu erbauenden Bungalow ganzjährig an wechselnde Feriengäste vermieten. Das Haus würde also nicht dauerhaft von einer Person genutzt, erst Recht nicht als Hauptwohnsitz, aber eben doch ganzjährig und dauerhaft von wechselnden Personen. Ist dies grundsätzlich zulässig?
14.10.2008
Da mir selbst damit die Nutzung meines eigenen Parkplatzes verwehrt war, weil ich dann beim Parken die 3 m nicht einhalten konnte (die Zufahrt befindet sich im spitzen Winkel zu den 4 Reihenhäusern) habe ich die Pflasterung entfernt und statt dessen Rasengittersteine auf 2 Spuren verlegt. ... Die Zufahrt liegt zudem rechts vor meinem Haus und mir wird durch die Grunddienstbarkeit eine eigene Nutzung gar nicht erst ermöglicht. 3.
26.3.2017
von Rechtsanwalt Sascha Hellmich
Mir wurde nun mitgeteilt dass es sein könnte, dass die zuständige Kommune/Stadt meine jetzige Nutzung nach § BauNVo untersagen könnte. ... Was mir dennoch ein wenig Kopfzerbrechen bereitet ist allerdings der Umstand dass es in der BauNVo zur privaten Nutzung heisst, dass diese "Ausnahmsweise zugelassen werden kann." ... Oder könnte die zulässige Stadt/Kommune diese Nutzung in der Form untersagen ?
1·5·89101112·15·20·25·30·35·40·45·50·55