Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Bau

Topthemen Baurecht, Architektenrecht Bau
Außenbereich weitere Themen »
23.2.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, wir hatten vor etwa 4 Jahren mit einer Baufirma schlüsselfertig nach dem vereinfachten Baugenehmigungsverfahren in H ...
3.2.2011
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, Ich beabsichtige zwei zusammenhängende Grundstücke (in Baden-Württemberg) zu kaufen und ggf. zusammen ...

| 14.4.2016
Es existieren zwei Grundstücke A (Eigentümer A) und B (Eigentümer B). Die Grundstücke werden durch eine ca. 40cm breite und ca. 1m hohe Mauer getrennt ...

| 28.10.2016
von RA Peter Dratwa
Folgende Situation. Wir bauen ein EFH mit einem Bauträger. Grundstück gehörte uns. Der Bauträger ist seit dem September im Verzug. Eine Bauabn ...

| 8.9.2014
von RA Peter Dratwa
Sehr geehrte Herren und Damen, Wir würden gerne ein Haus mit einer hohen solaren Deckung (>50%) und regenerativ beheizt in einem Baugebiet in Baye ...
16.9.2014
von RA Thomas Bohle
Aufgrund einer Nachbarszustimmung von 1964 durch die Voreigentümer der grenzständigen Grundstücke wurde eine Baugenehmigung seitens der Baubehörde für ...
25.9.2014
von RA Carsten Neumann
Wir möchten noch in diesem Jahr mit dem Bau eines Einfamilienhauses beginnen. Speziell für unser geplantes Haus wurde ein vorhabensbezogener Bebauungs ...
6.11.2006
Sehr geehrte Rechtsberater/in, ich stehe vor der Entscheidung ein Haus m. Grunstück zu erwerben. Nun befindet sich auf der Grundstücksecke eine kl ...
20.7.2007
Beim Bau unserer DHH wurde das Treppengeländer von einem durch den Generalunternehmer unseres Bauträgers beauftragten Schlosser mangelhaft ausgeführt. ...
16.8.2007
Sehr geehrte Damen u. Herren, ich besitze eine DHH, Bj. 2006, gebaut mit einem Bauunternehmer. Vor 14 Tagen gingen über unserem Ort mehrere schw ...
19.12.2010
Guten Abend, Ich habe ein neues Haus mit Town und Country gebaut. Dabei habe ich mich für die Selbstbauvariante entschieden weil nach deren Werbung ...
2.2.2010
Sehr geehrter Rechtsanwalt, wir besitzen ein Bauunernehmen und haben im Jahr 2008 mit einem Kunden ein schlüsselfertiges Haus erstellt. Die Abschla ...

| 30.10.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Erwerber bzw. Käufer innerhalb eines Bauträgervertrags zur Errichtung einer Doppelhaushälfte (incl. Grundstü ...
20.3.2012
von RA Thomas Bohle
Hallo, ich baue derzeit über einen Bauträger schlüsselfertig eine DHH. Dies umfasst auch eine Fertiggarage im Wert von ca. 8000€. Diese Garage s ...
26.11.2007
von RA Eckart Johlige
Es geht um eine unklare Formulierung aus den Entscheidungsgründen in einem Urteil des VG zur Feststellung der formellen Illegalität eine Baugenehmigun ...

| 11.4.2007
von RA Marcus Schröter
Hallo, folgende Situation: Ich habe 2002 ein Haus von einem Planungsbüro (Architekt, der plant und Subunternehmen in meinem Auftrag beauftragt) ...
15.4.2014
von RA Thomas Bohle
Wir planen den Bau eines Zweifamilienhauses in einem kleineren Ort in der Nähe von Friedrichshafen. Unser Baugrundstück liegt in einem älteren Wohngeb ...

| 27.11.2015
von RA Thomas Bohle
Ist es rechtlich unbedenklich, in AGB eine Klausel aufzunehmen in der vereinbart wird, dass Streitigkeiten zunächst durch einen Mediator / Schiedsgeri ...
16.3.2015
von RA Thomas Bohle
Mein Architekt hat die Bauvoranfrage zum Neubau eines Wohnhauses mit 2 We ausführlich gestellt. Mit Klärung der Bebaubarkeit und der Nutzung. Der B ...
29.4.2019
| 66,00 €
von RA Leon Beresan
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem: wir haben einen Vertrag mit einem namhaften Fertighaus-Anbieter geschlossen. Über ...
1·15·30·444546·60·72
Jetzt Frage stellen