Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Außenbereich

Topthemen Baurecht, Architektenrecht Außenbereich
Baurecht Nutzungsänderung Bau weitere Themen »

| 1.6.2005
Guten Tag, wir möchten gerne auf einem angepachteten Grundstück ein kleines Gartenhaus (auch Geschirrhütte) bis 20 m³ umbauter Raum errichten. ...
19.8.2017
von RA Martin Schröder
Hallo, und zwar sind wir im Besitz eines kleinen Einfamilienhauses ca. 500m vom Ort entfernt, somit §35 Außenbereich (Welches man vom Ort auch sieh ...

| 17.6.2015
von RA Thomas Bohle
Guten Tag, im folgenden möchte ich mein Problem schildern. Im Oktober 2014 habe ich einen ehemaligen Verkaufsraum der Raiffeisen GmbH gekauft. ...

| 4.9.2015
von RA Thomas Bohle
Wie haben die Möglichkeit, ein Grundstück zu kaufen, das bisher als Wochenendgrundstück genutzt wurde. Das Grundstück ist ca. 3.700 qm groß, davon sin ...

| 22.9.2014
von RA Peter Dratwa
Wir möchten ein altes Holzhaus (gebaut in den 30er Jahren) mit Grundstück in einem sogenannten Außengebiet mit Bestandsschutz in Brandenburg kaufen. E ...

| 26.7.2014
von RA Peter Dratwa
Es wurde im Juli 2013 ein Notarvertrag zur Errichtung eines Reihenhauses bis 30.6.2014 durch einen Bauträger abgeschlossen. Es wurden bereits 81% des ...
5.6.2012
von RA Jörg Klepsch
Sehr geehrte Damen und Herren, für den Bau eines Musterhauses ( Einfamilienhauses ) im Aussenbereich ( Bayern ) wurde vor ca. 2 Jahren die Planung ...
14.5.2013
von RA Jörg Klepsch
als eigentümer eines grundstückes mit ca. 1400 m² fläche und eines ca. 100 jährigem wohnhauses haben wir den verkauf an einen investor geplant. in d ...
27.3.2019
| 68,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Hallo , ich habe vor ca. 2 Jahren ein Haus gekauft wobei es sich dabei um zwei Flurstücke handelt . Ein Flurstück ist im Bebauungsplan und das angre ...
5.11.2007
von RA Marcus Schröter
Mein Nachbar im darunterliegenden Grundstück läßt schon seit Jahren entgegen dem Flächennutzungsplan auf seiner brachliegenden Wiese Bäume wachsen die ...
11.11.2015
von RA Thomas Bohle
Ich bin Eigentümer eines Wohnhauses im Außenbereich, erworben durch Erbfall am 31.12.2009, zum Alleineigentum durch Teilerbauseinandersetzung im Juli ...
12.2.2018
von RA Martin Schröder
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben vor ein Grundstück innerhalb einer Ortschaft in Sachsen-Anhalt zu erwerben und stoßen nun auf rechtliche P ...
12.6.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, Im Jahre 1951 wurde ein Wohnhaus (Einfamilienhaus errichtet. 1957 erfolgte ein Anbau (kleiner Stall mit Scheune).In d ...

| 2.9.2015
Hallo Guten Tag, zu folgender Sachlage bitte ich erneut um eine Einschätzung. Unser im Außenbereich gelegenes Grundstück soll samt vorhandener Bebau ...

| 31.1.2007
Sehr geehrte Rechtsberatung Die momentane Situation: Wir haben im Juni 2006 ein Grundstück eingetragen als Acker und Obstbaumwiese von 5400 qm g ...
12.4.2012
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, mit welchen Massen darf nach der BayBO eine Grenzgarage errichtet werden ohne die Zustimmung des Nachbarn einzuholen ...
26.2.2014
von RA Lorenz Weber
Folgende Situation: Unser Grundstück liegt etwas ausserhalb am Ortsrand und ist mit einem alten Zaun (Maschendraht Zaun,Höhe Ca 2,00 Meter) eingef ...

| 30.3.2019
| 66,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Ich beabsichtige zwischen meiner Einfahrt und dem Garten (also nicht an der Grundstücksgrenze) eine ca 5m lange und 2,20m hohe Wand mit einem gleich h ...
22.7.2015
von RA Alex Park
wir beabsichtigen einen leichten Sichtschutzzaun als Abrenzung zu unserem Nachbar aufzustellen. Dieser Zaun soll 5 m breit und ca. 1,50 m hoch sein. D ...

| 13.12.2011
von RA Heiko Tautorus
werte damen und herren im zusammenhang mit dieser hier schon zur sprache gebrachten thematik : http://www.frag-einen-anwalt.de/Unerschlossenen-Sch ...
1·5·91011·15·17