Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

331 Ergebnisse für „abstandsfläche“

29.12.2014
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Neulich habe ich ein Haus (Baujahr 1897) in einer Zwangsversteigrung in NRW erstanden. Das Haus besitzt einen kleinen Hof (11m x 3,5m), der jedoch von allen drei Seiten durch Mauern oder andere Gebäude/Garagen eingeschlossen ist. Um die Situation besser darzustellen, habe ich einen Dateianhang (PDF) hinzugefügt.

| 3.8.2007
von Notarin und Rechtsanwältin Silke Terlinden
Ich habe eine Doppelhaushälfte von einem Bauträger bauen lassen und dabei steht die Massivgarage direkt an der Grundstücksgrenze zum Nachbarn, was genehmigt ist und kein Problem darstellt. Von der Garage kann ich über eine Verbindungstür ins Haus und vom Haus über eine Terrassentür auf das Garagendach, so war es geplant und wurde ausgeführt. Es bietet sich eine extensive Begrünung an, also wurde das Dach entsprechend aufwändig isoliert.
31.1.2013
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Folgender Fall: Grundstückseigentümer A, B, C, D, E haben einen Privatweg jeweils zu 1/5 Miteigentumsanteil. Länge ca. 150 m. Die Zufahrt in den Privatweg führt über einen öffentlichen Wendehammer.
18.12.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Wir haben ein 3 Familienhaus (EG-DG) das als Doppelhaushälfte an ein gespiegeltes Gebäude im Jahr 1898 gebaut worden ist. Das Gebäude steht in Baden-Württemberg. Wir wollen im Zuge der Sanierung des Gebäudes einen Balkon anbauen und stellen uns vor diesen auf die Grundstücksgrenze bauen zu können.

| 5.5.2012
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Wir sind seit 2003 Eigentümer eines Einfamilienhauses in Dachau (Bayern). 2007 wurde auf dem Nachbargrundstück ein Fertighaus aufgestellt. Lt. Bauplan, den wir auch unterschrieben haben, sollte an die Grundstücksgrenze ein Carport und eine Garage mit Flachdach gebaut werden.
22.8.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Wir haben uns ein Grundstück mit einem Abrissreifen Haus in Schifferstadt in Rheinland Pfalz gekauft. Dieses wird zur Zeit abgerissen und an dieser Stelle soll unser neues Haus gebaut werden. Wir haben den Bauantrag eingereicht und nun von der Unteren Bauaufsichtsbehörde des Rhein Pfalz Kreises den Hinweis erhalten das unser Bauantrag sowohl dem Planungsrecht als auch dem Bauordnungsrecht widerspricht da die prägende Grenzanbauseite nicht eingehalten wurde.

| 21.6.2006
Wir haben im Land Brandenburg ( Werder ) ein Haus gekauft, wo einige Arbeiten auszuführen sind. Dazu gehören das Dach neu zu decken und den Überstand zu verlängern, sowie eine Wärmedämmung und Putz anzubringen. Unser Problem ist: Eine Giebelseite steht genau auf der Grundstücksgrenze.

| 28.7.2015
Wie ist eine Terasse im Nachbarrecht definiert ? Sind bereits verlegte Steinplatten eine Terasse oder muss diese dann auch nachweislich benützt werden ?

| 3.5.2014
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich möchte eine Mauer mit Fundament und Ringanker errichten. Die Maße der Mauer soll 5,70 m lang, 17,5 cm breit und 2 m hoch sein. Das Beton-Fundament soll 40 cm beit und 80 cm tief sein (Beton C25/30 F3 16 CEM 32,5 mit Stahlfasern 20 kg/m3) Als Steine möchte ich Poroton Plan T42 (498 mm x 175 mm x 249 mm) verwenden und oben darauf der Rinkanker.
29.3.2019
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hallo :-) Ich bin seit Jahren im Tierschutz aktiv und bekomme daher über das Veterinäramt bzw Tierheime oder auch privat Tiere (zum größten Teil Vögel) überstellt, die ich dann weiterhin auf eigene Kosten pflege und versorge. Ich hatte früher alleine im gleichen Ort gewohnt und eine Aussenvoliere gehabt, die den Nachbarn auch viel Freude bei der Beobachtung der Tiere gemacht hat. Nun bin ich letztes Jahr mit meinem Freund zusammengezogen.

| 1.6.2019
von Rechtsanwalt Gero Geißlreiter
Abstandsflächen müssen meines Wissen nicht beachtet werden, es muss bei der geplanten Größe nur der Baubeginn angezeigt werden. 1.3 Falls der Pool sich auf die GRZ auswirkt, gibt es Möglichkeiten der Kompensation? ... Sind bei der Hecke irgendwelche Abstandsflächen zu beachten?

| 14.9.2006
Nach einigen Schwierigkeiten mit den Mitarbeitern des Bauamts befasst sich inzwischen der Abteilungsleiter mit dem Problem; in einem längeren Telefongespräch stimmte er zwar dem von mir vorgetragenen Einwand, dass eine Terrasse mit einer Höhe von über einem Meter ein einem Gebäudeteil vergleichbares Bauteil darstellt und deshalb Abstandsflächen und eine Baugenehmigung notwendig seien, zu, vertrat aber andererseits die Ansicht, dass die Grundlage für die Messung nicht das unsererseits beim Bau niedriger gelegte Niveau darstelle, sondern das natürliche Bodenniveau des Nachbarn; ein Niveauunterschied zu unserem Grundstück könne also durchaus deutlich über dem besagten einen Meter liegen, ohne dass Abstandsflächen notwendig seien, da wir den größeren Niveauunterschied ja zu verantworten hätten.
28.1.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, vor einigen Jahren hat mein Nachbar eine Maschinenhalle direkt auf der Grundstücksgrenze zu unserem Garten errichtet. Es handelt sich auf unserer Seite um eine Gartenfläche von ca. 1000 m², eine Bebauung zu Wohnzwecken durch uns ist aufgrund fehlender Zufahrt unwahrscheinlich. Nun hat das Bauamt den Bau der Halle mitbekommen und verlangt vom Nachbarn den Rückbau.
29.6.2015
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Antrag auf Baugenehmigung zum Umbau eines bestehenden Wohngebäudes inklusive Bau- und Lageplaene eingereicht, geprüft und genehmigt. Lageplan vom Landvermesser entsprechend erstellt und beigefügt. Bau wurde ohne grenzveraendernde Bebauung gemäß der Planung durchgefuehrt und abgenommen.

| 22.3.2017
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
vor 4 Jahren habe ich ein Einfamilienhaus gekauft. Meine Nachbarin hatte vor langer Zeit schon ein Eingangsbereich an ihrem Haus dazu gebaut. (Ohne Baugenehmigung) Dieser Anbau steht genau an der Grundstücksgrenze also ohne Abstand zu meinem Grundtück.
27.4.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir haben eine Terrasse (1,5m höher als das Straßenniveau, Neubauwohnung), die direkt bis an die Grunstücksgrenze reicht. Die Terasse ist L-förmig und es betrifft einen "Flügel" davaon, welche rund 8m entlang der Parkplätze verläuft und 3,60m tief ist. Das private Nebengrundstück besteht aus 8 Parkplätzen, welche über 9m direkt an meiner Terasse verlaufen und vermietet werden.
16.4.2015
An einer 15m langen Grundstücksgrenze hat ein Bauherr eine 2m hohe Einfriedung aus Winkelsteinen erstellt. Diese hat an der linken Seite 35cm Abstand und an der rechten 5cm Abstand zur Grenze. Muss diese Einfriedung einen Mindestabstand zur Grenze haben oder kann diese mit den o.a.
29.7.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Wir beabsichtigen, eine Terrassenüberdachung zu bauen. Gem. der Niedersächsischen Bauordnung ist diese genehmigungsfrei erlaubt bis zu einer Fläche von 30 qm und einer Tiefe von 3m. Laut Baubehörde unserer Stadt ist es jedoch auf unserem Grundstück gem.
1·5·89101112·15·17