Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Änderung

14.8.2015
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ich habe einen Bauantrag für ein Einfamilienhaus in einer Lückenbebauung gestellt. Es existiert kein Bebauungsplan. Bebauung muss als gemäß §34 BauGB ...
31.10.2011
von RA Jörg Klepsch
1. Ich habe gelesen, dass Angebote von Baufirmen als fachmännische Schätzung zu verstehen sind und Abweichungen von mehr als 20% lt. allgemeiner Recht ...
6.8.2007
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben vor 3 Jahren ein Einfamilienhaus in NRW errichtet. Eine Garage wurde damals in Grenzbebauung genehmigt. Je ...

| 16.2.2017
von RA Daniel Saeger
Die Situation: Wir haben 2012 ein 2004 gebautes Haus in Berlin gekauft, das den Zugang zu öffentlichem Strassenland über ein Nachbargrundstück hat. Zu ...
3.2.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, anbei meine Frage. Bitte berücksichtigen Sie neben dem Bau- und Architektenrecht auch das Verwaltungsrecht. Vielen Dan ...
24.6.2019
| 50,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Mich interessiert die Antwort auf die Frage, wieviel Meter in Niedersachsen ein Bebauungsplan von der Waldgrenze entfernt abbleiben muss und zusätzlic ...
10.8.2005
Wir haben zwei nebeneinanderliegende, aber über zwei verschiedene Wege zu erreichende Grundstücke gekauft (jeweils ca. 800 qm / Land: NRW). Auf dem ei ...

| 24.3.2013
von RA Tamás Asthoff
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe letztes Jahr ein Reihenhaus mit Grundstück von einem Bauträger erworben. Das Haus galt es noch fertig zu st ...

| 16.12.2009
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Anwältin oder sehr geehrter Anwalt, Wir haben ein momentan in Entstehung befindliches Haus gekauft, das Teil einer größeren Hausgemein ...
14.4.2008
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben ein EFH über einen Bauträger (Rostow Bau GmbH) gebaut und uns für eine Erdwärmeheizung entschieden. Mit di ...
18.5.2007
von RAin Stefanie Helzel
Sehr geehrte Damen und Herren, zum Sachverhalt: Habe als Architekt mit einem privaten Bauherrn zunächst einen separaten Architektenvertrag für ...
6.12.2010
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, in Sache meines Bauvorhabens habe ich Entwürfe und statische Berechnungen von einem Dipl.Ing. erhalten, die jedoch nic ...

| 8.7.2011
von RA Heiko Tautorus
Hallo / Guten Tag Naiv,Unwissend und Desilusioniert erwarb ich letztes Jahr eine als Hof -und Gebäudefläche beschriebene "Imobilie" im Außenbereich d ...
18.12.2014
von RA Carsten Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind Besitzer eines Grundstücks im nordbayerischen Raum. In einem größeren Bereich (mit dem Grundstück darin) wurd ...

| 15.6.2014
von RA Andre Jahn
Fliesenarbeiten in 2 Bädern mit bodenebener Dusche wurden ohne DIN gerechte Abdichtung der Böden durchgeführt. Fliesenleger hat den Mangel anerkann ...
25.2.2014
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben einen Baustoffhandel mit der Verlegung von Fliessen beauftragt. Ich bin davon ausgegangen, dass es ein Fes ...
26.2.2015
von RA Thomas Bohle
Hallo sehr geehrter Berater, die Einführung in meinen Fall dauert etwas länger, da das Thema sich schon über zweieinhalb Jahr hinzieht. Etwaige Tippf ...
31.3.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, mir wurde ein Grundstück mit einem Bauernhaus zum Kauf angeboten (in Ostfriesland). Dieses Grundstück befindet sich ...

| 28.3.2014
von RA Carsten Neumann
Hallo, es geht um folgenden Sachsverhalt: Ich besitze 2 Grundstücke. Auf Grundstück 1 steht mein Haus und auf Grundstück 2 steht mein Carport. Nur ...
1·5·10·15·20·25·282930