Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Baurecht, Architektenrecht Änderung

28.1.2011
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag Vor 10 Tagen hatten meine Frau und ich ein zweites Beratungsgespräch/Angebotsgespräch mit einer Bau-Gesellschaft (mbH)(2Personen) bei dem w ...
31.1.2011
von RA Thomas Bohle
Beschädigte Trittschalldämmung Sehr geehrte Experten, Beim Umbau der über meiner Wohnung liegenden, meiner Schwester gehörenden Eigentumswohnung sin ...

| 25.4.2012
Sehr geehrte Damen und Herren,ich bitte um Auskunft/Ratschlag zu folgendem Sachverhalt: Wir haben ein Mehrfamilienhaus in Essen/NRW erworben, auf d ...

| 24.2.2016
von RA Karlheinz Roth
Die Stützmauer mit einer Höhe von 2,90m wurde ca. 2012 errichtet. Ich habe das Objekt 2005 erworben. Im Juli 2015 erhielt ich von der Bauaufsicht ein ...

| 15.5.2017
von RA Thomas Bohle
Ich habe im Dezember 2016 die Genehmigung bekommen für den Bau eines Carport ( 7x4m und 4m Höhe ). Ich möchte dies jetzt zu einer Garage umbauen da de ...

| 8.11.2011
von RA Jörg Klepsch
Um einem Nachbarn die grenznahe Bebauung seines Grundstücks zu ermöglichen, habe ich einer Vereinigungsbaulast zugestimmt. Es wird grenznah ein Gebäu ...
24.7.2011
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, vor 15 Jahren habe ich eine Doppelhaushälfte mit einem Anbau (Wohnfläche ca. 40 qm) gekauft. Wie sich später herausg ...

| 31.3.2012
von RA Thomas Bohle
Text: Guten Tag, folgended Frage ergibt sich. - Ich baue gerde ein neues Einfamilienhausauf einem Grundstück. - Das Grundstück ist zum Nachba ...
19.3.2007
Ich habe einer Handwerkerfirma mündlich einen Auftrag gemäß ihrem Angebot gegeben, für eine Dickbeschichtungssanierung der Kelleraussenwände an einem ...

| 26.5.2007
Die bekannte deutsche Baufirma X inserierte das Bauvorhaben eines EFH in unserer Stadt. Es sollen xxx.000€ für Grundstück, Architektenleistung + schlü ...
6.11.2017
von RA Dr. Andreas Neumann
Unsere Situation stellt sich wie folgt dar. Unsere GmbH bekam im Februar 2017 den Auftrag Abbruch, Erd- und Kanalarbeiten auszuführen, für einen de ...

| 29.11.2010
Hallo, wir haben in Baden-Württemberg gebaut. Nach 1,5 Jahren stellt ein Bekannter fest, dass an einigen Fenstern die Fenster-Brüstungshöhe (Oberka ...
30.7.2010
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, ich bin im Bundesland Sachsen-Anhalt ansässig. Mein Problem: Es wurde in den 70er Jahren ein großes Gewerbegebiet mit Gebäuden gebaut (Kraf ...

| 12.6.2012
von RA Heiko Tautorus
Letztes Jahr noch haben wir mit dem Bauträger einen Vertrag für das Bauen des Hauses - Bezugfertigstellung am 30.08.12 - unterschrieben, in dem die fo ...
21.7.2017
von RA Dr. Andreas Neumann
Wir möchten gerne auf dem Grundstück der Schwiegereltern ein EFH errichten. Das Grundstück ist 5000 qm groß. Links daneben befindet sich ein Friedhof ...
13.9.2005
Sehr geehrter Damen und Herren, wir (Ing.-Büro für Haustechnik) haben von einem bekannten Architekten, welcher angestellt war bei einer Werbeagentu ...
2.8.2007
von Notarin und RAin Silke Terlinden
Ich habe ein Grundstück mit Haus in NRW gekauft, im notariellen Vertrag verpflichtete sich der Verkäufer, die noch fehlende Baugenehmigung auf seine K ...
20.5.2019
| 60,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Für den Garten unseres Hauses haben wir im März 2019 eine Gartenbaufirma beauftragt, zunächst eine gesondert vergütete Neuplanung des Gartens vorzuneh ...
25.10.2009
Kompletter Titel: Fragenkatalog zur optimalen Gestaltung eines Bauträgervertrags nach MaBV (Focus Sicherung von Rechten) und Ausgestaltung und Bedeutu ...
14.1.2013
von RA Jörg Klepsch
Sehr geehrte Damen und Herren, am 11.05.2012 haben wir einen Werkvertrag für den Bau eines Endreihenhauses unterschrieben. Der Bau wurde am 11.06. ...
1·5·10·15·20·252627·29
Jetzt Frage stellen