Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

615 Ergebnisse für „änderung“

13.12.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Das war alles, keine Änderung.
2.5.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine Frage ist, kann die Gemeinde eine solche Änderung durchführen?

| 20.4.2017
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Jetzt fordert die Versicherung eine nachträgliche Änderung der Rechnungsausstellung des Handwerkers direkt auf den Schadensverursacher.
21.1.2009
Der Erwerber möchte gerne die Baugenehmigung vor der Übergabe des Hauses übertragen bekommen (Bauherrenwechsel) um dann mit dem Bauamt Verhandlungen hinsichtlich gewisser Änderungen am Bauvorhaben führen zu können.

| 1.6.2020
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hat man nun die Möglichkeit Änderungen zu verlangen?

| 13.6.2005
Wir möchten ein Einfamilienreihenhaus Baujahr 2002 kaufen und erfüllen die Bedingungen für die Eigenheimzulage puls Baukindergeld (1Kind). Das Haus ist vermietet, die Mieterin hat selbst ein Haus gekauft, dass derzeit renoviert wird. Sie gibt an in 3-9 Monaten auszuziehen, wenn das eigene Haus fertig ist.
6.11.2018
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Die Baubeschreibung ist detailliert, Zeichnungen wurde unserer Zufriedenheit nach erstellt, Änderungen problemlos eingebracht etc.
22.3.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Hallo! Ich möchte als Konditor eine eigene Konditorei im Stadtinneren (Bayern) öffnen. In dem Laden, der mich interessiert (55qm) war vorher eine Maßschneiderei, darunter noch einmal ein Raum der gleichen Größe, der als Lager genutzt wurde.
29.8.2012
von Rechtsanwalt Markus Koerentz
sehr geehrter herr anwalt. ich erwarb vor kurzem ein gewerbegebäude mit 200 qm gundfläche auf einem 455 qm grossem grundstück. das gebäude ich ein flachbau massiv mit keller und 2 geschäften. nun möchte ich die beiden geschäft zu 2 wohnungen ausbauen. seid errichtung der gebäude ende der 60 jahre war nur gewerbe drin bzw leerstand. wie gesagt ringsrum nur wohnhäuser bzw neubaublöcke. seitens der stadt gibts wohl keine auflagen. können sie mir sagen ob vorhaben genehmigt werden muss und wenn ja welche auflagen eventuell bestehen könnten? brauch ich ein archithekt?? es sollen seitlich fenster eingebaut werden,sowie die grossen schaufenster gegen wohnfenster ersetzt werden (genehmigungsfrei) ansonsten wird am gebäude oder tragenden wänden nichts gemacht. lediglich innenraum bekommt extra wände,da sehr grosse räume. danke für antwort.
30.7.2014
Ich habe ein Grundstück in einem Baugebiet in Tacherting erworben. Das und noch ein Grundstück hatte sich der Leiter vom Bauamt vor dem Vergabetermin seinem Schwiegersohn(Bauträger) gesichert.Aber nach dem ich über den Gang über den Gemeiderat das Grundstück doch erhalten habe,ist der Leiter vom Bauamt sehr unhöflich/unverschämt. Bei jedem Brief von der Gemeinde wurde ein Bebauungsplan mit Baufenster beigelegt in dem eine Grenzbebauung(max 1,5 von der grenze) zwingend vorgeschrieben ist.
30.9.2013
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Schönen guten Tag, wir möchten uns zu dritt eine Räumlichkeit mieten, in der wir hobbymäßig unsere Oldtimer unterstellen, reparieren und evtl. auch restaurieren können. Außerdem wollen wir eine Hebebühne installieren. Alles natürlich nicht gewerblich, sondern rein privat.

| 3.4.2015
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Sehr geehrte Gesetzeskenner In einem MFH mit WEG besteht ein grossräumiger Keller der zu einer Wohnung im Erdgeschoss gehört. Dieser Keller verfügt über ein provisorisches Bad und eine provisorische Küche. Fussbodenheizung und Abwasser und Frischwasser Anschlüsse sind vorhanden.
13.1.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Wir haben 2005 in NRW ein Grundstück im Aussenbereich und Landschaftschutzgebiet erworben. Das Grundstück ist mit einem ca. 1950 erbauten Vereinshaus und einem 1945 erbauten Steinhaus bebaut. Das Steinhaus ist seit 1945 dauerhaft bewohnt.
24.6.2011
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Wir wollen einen vor zehn Jahren fertig gestellten Kindergarten für Kinder unter drei Jahren umbauen lassen. Laut Aussage des Architekten tritt er das Urheberrecht nicht ab und leitet daraus eine Planungsbeauftragung für den Umbau ab (wenn auch keine Baudurchführung). 1) Schließt das Nutzungsrecht des Kindergartens (Eigentümer) nicht ein Recht auf Umbau ein? 2) Hat der ursprüngliche Architekt (Urheberrecht) einen Anspruch auf architektonische Planung dieses Umbaus, wie weit erstreckt sich das Mitbestimmungs- oder Vetorecht des ursprünglichen Architekten?
14.10.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
ich habe gleich mehrere Fragen zu einem Thema. Leider ist dies sehr komplex und daher muss ich etwas ausholen. Ich besitze seit 2012 ein denkmalgeschütztes Haus im gewachsenen Stadtteil Plagwitz in Leipzig, welches seit 1900 ein Mietshaus ist.

| 20.11.2012
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, der Erstbesitzer meines Grundstückes hatte vor über 40 Jahren einen gemauerten Unterstand errichtet. Die Wand des Unterstandes steht auf einer Länge von 10m direkt auf der Grundstücksgrenze. Die Duldung dieses Bauvorhabens wurde von dem ehemaligen Besitzer des Nachbargrundstückes und meines Erstbesitzers per "Handschlag" besiegelt.

| 9.5.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Guten Tag, meine Familie und ich bewohnen ein freistehendes Einfamilienhaus aus Holz im Süden BW. An diesem Haus befindet sich ein Balkon mit den Maßen 3,60 m x 3,30 m. Dieser Balkon soll jetzt zum Esszimmer umgebaut werden.
1.11.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Wir besitzen ein Haus, das meine Eltern Anfang der 1930er Jahre zum damaligen Zeitpunkt zulässig, also mit Baugenehmigung, im Außenbereich errichtet haben. Das Haus ist einstöckig und besitzt nur einen Kriechdachboden. Wir würden das Haus nun gerne teilen, damit unsere Tochter mit ihrem Ehemann hier einziehen kann.
1·5·89101112·15·20·25·30·31