Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

379 Ergebnisse für „ebay“

23.6.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Der Fall in Kürze: Ich habe 8 Packen Kaffeeservice (Neupreis je 24 €) in Ebay an zwei Käufer verkauft (1 Packen ging an einen Käufer, der andere hat mir 7 auf einen Schlag abgenommen). ... Dieses Foto habe ich für zwei meiner Auktionen verwendet, die jeweils 7 Tage online auf Ebay erschienen sind.
29.7.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, ich habe kürzlich bei Ebay eine vermeintliche Louis Vuitton-Tasche versteigert. ... Sie haben vorsätzlich bei der Einstellung dieser Artikel bei eBay gegen die eBay-Geschäfts-bedingungen § 7 ff. verstoßen. ... Ich bin auch kein Ebay-Mitglied mehr, ändert das etwas an der Situation?
11.12.2009
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Hallo ich habe letzte woche bei ebay ein kochbuch /heft eingestellt,habe das foto dafür von einem anderen mitglied genutzt,am nächsten tag wurede die auktion durch ebay gelöscht,mit dem hinweis verstoß gegen urheberrechte und die ebayrichtlinien usw.habe dann dieses heft selbst nochmal eingescannt und wieder eingestellt.dachte eigentlich die sache ist erledigt,gestern bekam ich ein schreiben von einem anwalt,mit einer unterlassungserklärung und dem hinweis das der andere verkäufer die fotos selbst unter großen aufwand hergestellt hat.das kann ich so nicht ganz nachvollziehen,da es dieses heft überall zukaufen gibt und die urheberrechte sicher nicht bei den verkäufer liegen,er kann höchstens sei logo /bildmarkierung. bei mir bemängeln.mir wird nun die gelegenheit gegeben meine pflichten außergerichtlich zu erfüllen,indem ich die bilder beseitige,ist bereits geschehen und ich habe mein eigenes drinne oder darf ich das jetzt nicht mehr ? 2 eine unterlassungserklärung zu unterzeichnen 3.schadenersatz in höhe von 238 euro,ferner bin ich gegenüber den verkäufer verpflichtet die kosten der abmahnung zu tragen in höhe von 651,80 euro,wenn es zu einer gerichtlichen geltendmachung kommt. im falle der fristgerechten erfüllung meiner pflichten wird zu meinen gunstenvon einem privaten versehentlichen vorgang ausgegangen und die gebühr auf 100 euro begrenzt. zur dringlichen abgabe einer unterlassungserklärung bis 18.12.09 werde ich gebeten. insgesamt soll ich nun 338,euro zahlen. in der unterlassungerklärung steht. frau xxxx verpflichtet sich gegenüber der firma xxxxx als unterlassungsgläubigerin,1.es-bei meidung einer vertragsstrafezahlung an die unterlassungsgläubigerin von 30000 euro für jeden fall der zuwiderhandlung-im internet,insbesondere auf ebay zu unterlassen. lichtbilder der unterlassungsgläubigerin ohne deren einwilligung öffentlich zugänglich zu machen. 2.schaden und kosten wie in der abmachung zu ersetzen soll ich das unterschreiben oder nicht ?

| 4.4.2007
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 04.12.2006 bei eBay dummerweise ein fremdes Foto für mein Angebot verwendet. ... Entfernen lies er das Angebot bei eBay aber erst am 13.12.2006 (Das Angebot war bereits am 09.12.2006 beendet.). ... Die Frage ist nun, hätte der Rechtinhaber viel eher reagieren müssen und das Angebot bei eBay vor dem Angebotsende löschen lassen müssen?
30.6.2010
Da ihm die Mütze nicht gefiel, verkaufte er sie gemeinsam mit seinem Stiefvater über den privaten Ebay-Account des letzteren in einer öffentlichen Auktion. ... Nun erreichte den Ebay-Accountinhaber ein Schreiben eines Anwalts, in dem dieser darauf hinweist, dass die Mütze eine Fälschung sei und er die deutsche Lizenznehmerin des besagten Modelabels vertrete.

| 27.3.2011
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Im November 2010 wurde von mir, als Privatverkäufer, ein Angebot durch das ebay VeRi Programm entfernt. ... ich den Schal verkaufen konnte, wurde das Angebot gestrichen und ich bekam folgende mail von ebay: "Ihre eBay-Gebühren für dieses Angebot wurden Ihrem Mitgliedskonto gutgeschrieben. ... Gehen Sie dazu bitte auf eine eBay-Seite und klicken dort auf den Link "eBay kontaktieren", der sich unten am Ende der Seite befindet.
10.12.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich habe vor einigen Tagen bei eBay mehrere Artikel (als Privatperson) zum Verkauf angeboten, dabei (fahrlässig) ein Bild benutzt, wegem dem ich heute eine Abmahnungs- und Unterlassungserklärung erhalten haben. ... andere Verkäufer bei eBay benutzt, mir war es ebenso technisch gar nicht möglich den Rechtebesitzer zu ermitteln. ... Wieso soll ich generell diese Artikel nie mehr (bei eBay und im Internet!!)
3.4.2008
von Rechtsanwalt André Sämann
Sehr geehrter Rechtsanwalt, ich habe vor kurzem bei ebay eine Auktion eines Computerspiels eingestellt und dort unzulässigerweise ein Foto eines anderen ebay-Mitgliedes in meine Auktion kopiert.Das es ein Fehler war weiß ich inzwischen.Nun bekam ich vom Urheber des Bildes einen Brief in dem er von mir 750 Euro fordert (75 Euro pro Tag,die Auktion dauerte 10 Tage)wenn ich den Betrag nicht zahle will er zum Anwalt gehen.Ist die Forderung in dieser Höhe rechtmäßig?
25.3.2007
Sehr geehrte Damen und Herren , ich habe eine grundsätzliche Fragen zu dem Handeln mit Markenartikeln auf der Ebay-Plattform als gewerblicher Verkäufer . ... Kann ich diese Marken in sehr geringen Mengen - vielleicht 20 Artikel im Monat - auf der Ebay-Plattform verkaufen oder benötige ich eine Lizenz zum Vertrieb dieser Artikel . ... Zu der Bezeichnung Lizenzinhaber habe ich auch noch eine Grundsätzliche Frage : Ist jeder Einzelhandel ein Lizenzinhaber , sprich kann ich Artikel die ich im Einzelhandel erworben habe bei Ebay verkaufen ?
19.12.2008
Hiernach habe ich ein urheberrechtlich geschütztes Foto auf ebay benutzt. Ich muß dazu sagen, daß ich privat einen gebrauchtes Parfum auf ebay reingesetzt habe und hierzu ein foto auf google gesucht und bei ebay eingebaut hatte.
11.6.2008
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Sehr geehrte Damen und Herrn ich hatte am Anfang des Monats Juni 2008 beim Auktionshaus ebay als Privatperson eine Hose zum Verkauf mit folgender Beschreibung in der Headline angeboten: „kurze Hose Bermuda Cagostyle wie Bushido“.
23.3.2010
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
ich habe am 20.03. eine abmahnung durch die anwaltskanzlei waldorf aus münchen erhalten (grund: illegale verbreitung von tonaufnahmen). sie vertritt die EMI, welche in diesem fall als kläger auftritt. ich habe 4 cds von depeche mode bei ebay eingestellt, welche nicht offiziell erschienen und nicht autorisiert sind (bootlegs). habe die cds selber vor jahren auf einer cd-börse gekauft und wollte sie nun halt wieder loswerden, da ich sie nicht mehr benötige. die 4 angebote wurde allerdings nach ca. 3 tagen von ebay gelöscht mit dem hinweis, dass es verboten wäre. ein paar tage später kam jetzt das anwaltsschreiben mit einer vorgefertigten unterlassungserklärung. ... Diese Abmahnung von Waldorf besteht insgesamt aus 10 Seiten, wobei allerdings 4 Seiten nur die Angebotskopien von den ebay-Auktionen sind und 2 Seiten aus Kopien der ebay-Verkaufsregeln bestehen.
7.7.2007
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Es handelt sich hiebei um "DUAL SIM ADAPTER" Diese habe ich bei Ebay eingestellt. ... Wenn eBay durch einen Rechteinhaber auf eine Verletzung von Rechten an geistigem Eigentum hingewiesen wird, muss eBay den Artikel entfernen, um bestimmte rechtliche Anforderungen zu erfuellen.........." ... Leider wurden wohl teilweise von eBay unvollständige Daten von uns übermittelt und auch der Beendigungsgrund wurde teilweise falsch von eBay übermittelt.

| 19.7.2009
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Seit einigen Wochen bastel ich Windeltorten und verkaufe diese bei ebay (als gewerblicher Verkäufer). ... Ich habe sie mit der Bezeichnung Windeltorte Schalke 04 bei ebay eingestellt. Einen Tag später wurde diese Windeltorte von ebay gelöscht wegen Verletzung des Markenrechts (es hat kein Verkauf stattgefunden).
13.9.2006
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ich habe am 17.08.06 einen Überspielverstärker bei Ebay zur Versteigerung angeboten. ... Jetzt(13.09.06) hat mir Ebay eine E-mail gesendet das Sie dieses Angebot beendet haben und den Artikel entfernt haben was überhaupt nicht stimmt.
27.2.2010
von Rechtsanwalt Elmar Dolscius
Hallo, hatte als Privatverkäufer bei Ebay ein Foto von einem anderen Anbieter genommen.
1.4.2008
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Hallo - ich habe ein Spielzeug meiner Tochter bei Ebay eingestellt und aus Zeitgründen ein Foto von einem anderen privaten Verkäufer übernommen.
11.11.2005
Oktober 2005 Navigations-CD für Frankreich 2002 und 2004 bei eBay zum Verkauf angeboten. ... Deshalb habe ich sie dann auch als Kopie bei eBay Verkauft. ... Am 8.11.05 erhielt ich eine Mitteilung von eBay, dass mein Angebot entfernt wurde.
1·23456·10·15·19