Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

215 Ergebnisse für „nachbarin“

29.6.2017
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, wir wohnen seid 2002 in unserem Endreihenhaus. Wir hatten bis vor 3 Monaten immer wieder, auf Grund extremer Hellhörigkeit Ärger mit unserem Nachbarn. Dieser wohnte mit seinem erwachsenen Sohn und seiner Freundin neben uns.

| 19.4.2012
von Rechtsanwalt Mathias F. Schell
Die Nachbarin droht nun mit Schadensersatz.

| 18.7.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Guten Tag, ich habe zwei Fragen zu unserer Hecke: Unsere neue Nachbarin hat - ohne uns vorher zu kontaktieren - einen Teil der gemeinsamen Hecke auf eine Länge von ca. 3,5 m entfernt, um eine Garage bis an die Grenze stellen zu können.

| 1.8.2015
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Hallo und guten Tag, ich wohne in einem Mehrfamilienhaus bei dem die Wohnungen zum größten Teil als Eigentum genutzt werden. Ich wohne in meiner Wohnung seit 17 Jahren und habe diese von meinen Großelten nach ihrem Tode geerbt. Bis vor 10 Jahren lebte meine Oma noch mit mir in dieser Wohnung.

| 18.8.2013
von Rechtsanwalt Henry Naeve
Die Tochter meiner Nachbarin geht nur noch über die Terrassentür ins Haus weil sie Angst hat die Dame vor der Haustür anzutreffen.

| 26.5.2011
Hallo, ich möchte gerne wissen was ich tun kann, da wir immer wieder von unserer direkten unteren Nachbarin terrorisiert werden. ... Die Nachbarin persönlich ( ihr Mann und Sohn nicht, da kaum da ) ein Problem damit hat, nicht mehr allein in dem Haus zu wohnen. ... Wir fühlen uns durch das Verhalten der Nachbarin inzwischen mehrfach bedrängt und nun sogar beleidigt.

| 15.5.2008
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Betrachtet man den Grenzverlauf quasi in Bezug auf die beiden Haus-Außenwände, so sind es an unserem "vorderen" Hauseck ca. 2 Meter bis zur Grenze, die Nachbarin hat ca. 3 Meter Platz, wobei sich durch den schrägen Verlauf der Grenze unser Platz nach hinten verbreitert, der der Nachbarin eher verjüngt. Auf beiden Grundstücken gibt es im hinteren Teil bislang nur "freie Fläche (kein Zaun, Gebüsch etc.), direkt auf der Grenze gibt es einen Weg, auf dem die Nachbarin (ca. 78 J.) ... Die Nachbarin verlangt nun, dass wir wegen ihrem Wegerecht mit jeglicher Bepflanzung, Umzäunung o.ä. einen Abstand von 3 Metern zur Grenze einhalten sollen !
14.9.2019
von Rechtsanwalt Jörn Blank
Gestern kam der große Hund meiner Nachbarin auf unser Grundstück und prügelte sich mit unserer Schäferhündin auf unserem Grundstück. Vor einem Jahr lief mir dieser Hund meiner Nachbarin ins Fahrrad, als er sich von der Leine losriss. ... Was kann ich tun, dass sich der Hund meiner Nachbarin von meinem Grundstück fernhält, gute Gespräche nutzen ja anscheinend nichts.

| 10.2.2016
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Unsere neue Nachbarin bewohnt ein Reihenhaus, deren südliche Grenze an unserem Grundstück verläuft, und zwar direkt seitlich vor unserem Hauseingang, 3 m Entfernung (der Zugang zu unserem Haus ist von Westen her / anderer Weg/Straße).

| 8.2.2018
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Die Nachbarin (Beteiligte des Erbstreites) schoss ab da an gegen mich. ... Die Nachbarin (Schwiegertochter der Oma) lief ab meinem Einzug die ganze Zeit gegen meinem Willen auf meinem Grundstück herum, Stahl und verursachte Schäden. ... Kann ich die Kosten des Vermessungsamtes anteilig an die Nachbarin abwälzen?
20.9.2015
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Meine Nachbarin hat jetzt einen Schiedsmann eingeschaltet.

| 21.8.2006
Die Nachbarin wollte die Reparatur der Holzpfosten unter der Garage nicht, und ich sollte den Zaun schliesen. ... Die Nachbarin beauftragte eine Firma mit der Schließung des Zaunes, wobei der eine Pfosten direkt in meine Garage verschraubt wurde. Mehrmals mündlich und auch ein Mal schriftlich habe ich die Nachbarin aufgefordert die Schrauben und Dübel zu entfernen und die Löcher zu schliesen, doch nichts ist passiert und Sie ist der Meinung, dass dies so rechtens ist.
4.6.2020
| 40,00 €
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Beobachtet haben will dies eine nicht namentlich benannte Nachbarin. ... Wir möchten nun ein Zivilverfahren gegen unsere Nachbarin anstreben. ... Die Nachbarin kann den Garten einsehen, kennt also die Wahrheit.
12.3.2007
von Rechtsanwalt Fabian Sachse
Diese Bleirohr hätte (laut Nachbarin) schon vor Jahren ereuert werden müssen und ist Verursacher von Verstopfungen. Nun erwartet meine Nachbarin, ich solle die Hälfte der Kosten für die Rohrreinigung und noch viel schlimmer, den Austausch der alten Rohre in ihrem Haus mit bezahlen.
3.3.2008
Dennoch wird sie von einer Nachbarin täglich genutzt, um einen Hund "Gassi" zu führen, ein Angebot welches der Hund durch zahlreiche Hundehaufen dankt.

| 19.10.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Seit Jahren gibt es Streit mit der Nachbarin (wohnt auch allein) wegen der Grundstücksgrenze. ... Meine Nachbarin bemängelt jetzt dass von den Blechen Wasser auf „Ihren", Zaun tropft und diesen beschädigt. ... Wenn ich diese Sachbeschädigung durchgehen lasse könnte die Nachbarin das als Einladung verstehen für weitere Aktionen.
21.12.2004
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe angeblich für meine Nachbarin ein Paket das wohl per Einschreiben kam angenommen und wie immer vor die Wohnungstüre gestellt, das paket ist aber laut meiner Nachbarin nie bei Ihr angekommen. Da ich laut meiner nachbarin auf dem Rückschein des Einschreibens unterschrieben habe und Sie Ihr Paket nicht erhalten hat- hat sie mich jetzt angezeigt- ich hätte das Paket unterschalgen. ... Da ich morgen eine Aussage bei der Polizei machen soll, weiß ich nicht in wieweit ich für das Paket haftbar gemacht werden kann, den unsere Nachbarin wohnt im 2 OG und bis da hoch geht nur Sie und ein anderer Nachbar.

| 18.2.2017
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Die Nachbarin, eine junge Frau, die im 3. ... Das letzte Mal hat meine Nachbarin um 20:30 Uhr geklingelt, um sich zu beschweren, d.h. 10 Minuten nachdem wir nur mit Vorspielen angefangen hatten. ... Darf meine Nachbarin sich die Freiheit nehmen, sich auch für die kleinsten Geräuschen (sexueller und nicht sexueller Art) außer Ruhezeiten zu beschweren?
1234·5·10·11