Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Nachbarschaftsrecht Hessen

23.6.2014
von RA Thomas Henning
Hallo, ich würde gerne einen Sichtschutzzaun zu meinem Nachbarn aufstellen. Unsere Stadt weist im Bebauungsplan keine spezielle Regelung auf, sodass ...

| 24.8.2008
Unser Nachbar hat sich auf sein neu gebautes Wohnhaus (lt. Bauamt) einen Glockenturm (Kirchen ähnlich)gebaut. Das stört nicht, allerdings ha ...
12.2.2008
... die Stadtverwaltung ( eine Stadt in Hessen, 23.000 Einwohner) hat auf unser Drängen Platanenbäume ( Alter: 30 Jahre) gefällt, weil diese unsere G ...
2.11.2007
von RA Michael Euler
Ich möchte einen Sichtschutz an die Nachbargrenze pflanzen: möglichst hoch und möglichst nahe an die Grenze. Dem hessischen Nachbarschaftsrecht ...
19.7.2007
von RA Martin P. Freisler
Kauf Grundstück mit bestehendem EFH 2004 in Hessen. Bauantrag (für Wohnhausaufstockung und Carport) im Freisteller, da im Bebauungsplan keine Beschrä ...
27.5.2005
Unser Nachbar hatim vergangenen Jahr 2004 einen Swimmingpool in der Nähe unserer Grundstücksgrenze angelegt. Unmittelbar an der Grenze befindet sich a ...

| 26.9.2006
von RA Hans-Christoph Hellmann
Mein Haus bzw. der zugehörige Dachgarten grenzt direkt an die Giebelwand (Brandschutzwand) des Nachbarhauses (Grenzbebauung). Im Rahmen von Wärmedäm ...

| 31.5.2006
von RA Robert Weber
Mein Haus steht direkt auf der Grenze zum Nachbarn (Grenzbebauung) Das Grundstück ist abschüssig ist (Nachbar liegt tiefer) Im Rahmen von Wärmedäm ...
28.9.2006
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, unser Haus, erbaut 1939, steht mit der Nordseite auf der Grundstücksgrenze (Grenzbebauung). Wir möchten das Haus mit 8 ...

| 25.6.2013
Das Altstadthaus des Nachbarn steht dicht an der Grenze (ca 30cm) und hat in Richtung unseres Gartens und unserer Terrasse mehrere Fenster. Da das Ha ...
10.4.2008
von RA Thomas Bohle
Wir wohnen in Hessen in einer kleinen Gemeinde. Unser Haus haben wir 2002 gekauft und bisher nur Bestandsschutz betrieben. Unser Nachbar vertritt die ...
17.4.2007
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, an unsererem Nachbargrundstück stehen auf einer Länge von 10 m ungefähr 6m hohe Tannen, mit einem Abstand von 2m zur ...
1.2.2011
mir wurde ein Bauplatz angeboten, wo gem. § 34 ein Einfamilienhaus zulässig wäre; grenzabstand 3 mtr. Auf dem unmittelbar angrenzenden Grundstück (frü ...
24.9.2018
von RA Daniel Hesterberg
Der Sachverhalt: Versetzte Reihenhäuser mit einer 12 cm Dämmung. Die Grenze verläuft in den versetzten Teilen entlang der gemauerten Wand. Die Dämm ...

| 27.10.2008
von RA Mirko Ziegler
Sehr geehrte Damen und Herren Kann ein Nachbar bei nur geringfügiger Kostenbeteiligung die Grenzwand ohne Zustimmung des Erbauers beliebig nutzen ...

| 3.7.2011
von RA Thomas Bohle
Mein Frage ist: Darf mein Nachbar an der gemeinsamen Grenzanlage (einem Weg zu unseren Haustüren) ohne meine Zustimmung einen 1,80m hohen Stabmatte ...
29.7.2019
| 50,00 €
von RA Peter Eichhorn
Unser Grundstück ist für einen Nachbarn voll einsehbar. Im Grenzbereich steht auf der Seite des Nachbarn ein Maschendrahtzaun in 1,40 m Höhe. Wir habe ...
6.8.2014
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag, auf dem Nachbargrundstück stehen Anbauten (Schuppen), die jetzt abgerissen werden sollen. Dadurch ist der Garten meines mit einem Wohnha ...
26.4.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich habe ein Einfamilienhaus vor ca 1 Jahr gekauft (Hessen). Auf eine Seite vom Haus geht die Grenze direkt an mein Hauswand, ich habe also auf diese ...

| 14.4.2010
von RA Karlheinz Roth
Bin Grundstücksbesitzer 600 qm - Ortsmitte Nachbar hat in ein Gebäude (ehemaliger Stall/Holzschuppen) welches auf der Grenze (am Rand meines Garten ...
123·5·6