Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

753 Ergebnisse für „grundstücksgrenze“


| 10.2.2016
von Rechtsanwalt Michael Böhler
5.Wie verhält sich die Lage, wenn auch eine Überdachung, ggf. zeitversetzt, gebaut wird (Baugrenze liegt nicht an der Grundstücksgrenze, auch nicht für Gartenhäuser)?

| 25.7.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Gegenüber dem ursprünglichen Bebauungsplan sehen unsere Pläne eine Verschiebung der Garage bzw. des Carports um 11,5 m entlang der westlichen Grundstücksgrenze nach Norden vor.
11.8.2015
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Von den insgesamt ca. 11 m Grundstücksgrenze grenzen ca. 7 m an Nachbarn A, die restlichen 4m an Nachbar B.

| 20.10.2016
von Rechtsanwalt Robert Weber
Besagte Nachbarn fühlen sich auch durch andere Sachverhalte in meinem Garten gestört, so vor allem durch die Existenz von Obstbäumen mit korrektem Abstand zur Grundstücksgrenze, welche aber deren Aussicht zunehmend versperren.
8.5.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um Rheinland-Pfalz, und die Wand unseres Nachbarn steht parallel zur Grundstücksgrenze, in einem Abstand zur Grenze von ca. 50 cm (Breite seines "Traufreilchens" mit Rinnsteinen am Boden und Überbau durch Traufe mit Regenrinne).

| 7.8.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
So brauchte er auf seiner Seite nichts pflanzen, da der Platz auf seinem Grundstück zwischen Terrasse und Grundstücksgrenze zu knapp (65cm) geworden wäre. 1994 verkaufte unser Nachbar sein Grundstück an ein offensichtlich nettes junges Ehepaar.
22.8.2007
(Regen- und Abwasser jeweils getrennt in je eine gemeindeeigene Entsorgungsleitung unter der Strasse, 2 Kontrollschächte an unserer Grundstücksgrenze zur Strasse) Grundbuch- oder Baulasteinträge sind nicht vorhanden, es gibt auch keinen Bebauungsplan.
19.2.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Bei beiden Häusern wird jeweils auf der Rückseite außen (etwa 7 Meter von der Grundstücksgrenze entfernt) von den Dächern in großer Menge anfallendes Regenwasser durch transparente Regenfallrohre nach unten abgeleitet.

| 10.1.2017
von Rechtsanwalt Robert Weber
Beide Grundstücksgrenzen in Längsrichtung der Zufahrt sind durch Zäune zu den Nachbargrundstücken (zum größten Teil Garten mit Baum- und Strauchbepflanzungen / Garten) abgetrennt.

| 2.5.2017
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wohne in Berlin-Pankow (Rosenthal) auf meinem eigenen Grundstück. Hier wächst ein Ahorn, der bereits gepflanzt war, ehe ich dieses Grundstück vor 15 Jahren erwarb. Er hat mittlerweile einen Umfang von 220 cm in einer Höhe von 180 cm.

| 18.10.2007
von Rechtsanwalt Michael Euler
Ich habe ein Reihenmittelhaus (Neubau) in Baden-Württemberg und möchte seitlich der Terrasse einen Sicht-und Windschutz anbringen ca. 1,80 hoch und 2,50 lang. Entweder aus Holz oder eine Mauer, die in der Farbe des Hauses verputzt werden soll. Im Neubaugebiet gibt es auch schon solche Mauern oder Trennwände, nur unsere Nacharn wollen keine.
25.1.2013
von Rechtsanwalt Thomas Joerss
Guten Tag, vor eineinhalb Jahren haben wir ein Grundstück in Niedersachsen erworben. Hierbei handelt es sich im ersten Teil um "Bauland", nahtlos anschließenden Aussenbereich und um ein nahtlos anschließendes Landschaftsschutzgebiet. Diese drei Bereiche umfasst unser Eigentum.
21.9.2007
von Rechtsanwalt Michael Euler
Guten Tag, folgender Sachverhalt (NRW, PLZ40...): Wir haben im Januar letzten Jahres ein Einfamilienhaus gekauft, saniert und dann bezogen. Das Grundstück wurde im Zuge des Kaufes geteilt. Auf die andere Hälfte des Grundstückes wird ein Mehrfamilienhaus errichtet (Eigentumswohnungen).

| 15.5.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, ein bisher durchgängiger Weg hinter 9 Reihenhäusern gehört den jeweiligen Hausbesitzern. Da jetzt der Grundstückseigentümer des etwa in der Mitte liegenden Grundstücks seinen Wegabschnitt einfrieden will, entstehen für alle anderen Anwohner dieses Weges erhebliche Einschränkungen. Wie wir inzwischen in Erfahrung gebraucht haben, kann man dagegen jedoch nicht viel unternehmen (ein eingeschränktes Notwegerecht wurde eingeräumt, das jedoch im Winter zu Einschränkungen der Benutzung von Garagen führen wird).
9.1.2013
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren, auf dem Grundstück meines Nachbarn steht ein Walnussbaum. Die Äste hängen auf meine Seite herüber. Sie wachsen über meiner Einfahrt.

| 6.3.2015
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Die Geländeoberfläche auf dem Grundstück des Nachbarn links liegt ca. 40 cm. über unserem Grundstück und ist entlang der gemeinsamen Grundstücksgrenze (an der auch unsere Garage steht) durch eine Stützmauer, die auf seinem Grundstück liegt, abgegrenzt.
11.4.2015
von Rechtsanwalt Thomas Joerss
Wir haben in einem Lageplan bestätigt bekommen, dass die Grundstücksgrenze die Stämme der 4 Bäume bei ihrem Austritt aus dem Boden mehrere Zentimeter schneidet.

| 2.7.2007
Der Mitgliederbeschluss aus den 90iger Jahren, welcher wie folgt lautet : " Der Zaun geht nach Maßgabe der Grundstücksgrenzen in das private Eigentum des oder der Grundstückseigentümer über.
1·5·10·15·20·25·30·35363738