Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Nachbarschaftsrecht Eigentümer


| 3.11.2005
von RA Andreas Schwartmann
Auf der gemeinsamen Grundstücksgrenze steht seit über 50 Jahren ein ca.20 m langer Maschendrahtzaun. Der Abstand zu unserem Haus beträgt 3m. Auf einer ...
14.4.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, wir bewohnen seit 2 Jahren eine Doppelhaushälfte in einem Neubaugebiet. Zusammen mit unseren Nachbarn haben wir damals ...

| 16.1.2014
von RA Daniel Hesterberg
Wir wohnen in einer Doppelhaushälfte aus dem Jahr 1959. Die Böden+Decken sind gemeinsam mit Nachbarn. Nun wurde das Haus im Frühjahr 2012 von jemanden ...

| 6.4.2012
von RA Raphael Fork
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe vor 4 Jahren ein Grundstuck mit Grenzbebauung (mein Haus ist genau am Nachbarhaus angebaut und etwas höher al ...
18.8.2007
von RA Karlheinz Roth
Wir haben folgende Gemengelage: Im letzten Jahr haben wir ein Doppelhaus in NRW (Duesseldorf) errichtet, das sich in leichter Hanglage befindet. Wir s ...

| 22.10.2018
von RA Daniel Hesterberg
Auf dem an die Mediationsübungshalle einer buddhistischen Gemeinschaft e.V. angrenzenden Grundstück soll es ab Winter 18 voraussichtlich mindestens ...

| 5.10.2012
von RA Jörn Blank
Unser Grundstück grenzt im hinteren Bereich an einen Versorgungsweg. Dieser ist nur für die berechtigten Anwohner (wir nicht) mit dem Auto befahrbar u ...
5.10.2013
von RA Andreas Wehle
Auf unserem Grundstück ist ein Wegerecht für einen Nachbarn (Landwirt) eingetragen, allerdings ohne Angabe einer Breite des Weges. Die Zufahrt führt ...

| 19.6.2013
von RAin Daniela Weise-Ettingshausen
Hallo, Seit einiger Zeit habe ich an meiner linken Hausaußenwand einen Wasserschaden. Durch den Gutachter meiner Versicherung wurde festgestellt da ...
19.11.2015
Wir haben von unserer Nachbarin folgendes Schreiben erhalten: „Um potenziellen Schäden an meiner Hausfassade, meinen Dachpfannen bzw. an meinem Anbau ...
23.7.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, wir besitzen ein Grundstück und sind lt. Notarvertrag verpflichtet, einen 30 m x 3 m Streifen als Geh-, Fahr- und Le ...

| 30.7.2007
von RA Martin P. Freisler
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben vor 1 Jahr ein Einfamilienhaus gebaut. Zusammen mit 3 anderen Einfamilienhäusern nutzen wir eine geimeinsame ...
17.2.2008
von RA Wolfram Geyer
Ich möchte ein Wasserkraftwerk in der Nähe von Hof (Franken, Land Bayern) bauen. Der Bach ist links und rechts von zwei Grundstücken eingesäumt, die e ...

| 23.4.2019
| 57,00 €
von RA Peter Eichhorn
Ich möchte eine Gartenlaube aus Metall an der Garagenwand meines Nachbarn befestigen, die direkt auf der Grundstücksgrenze steht. Die Befestigung soll ...

| 25.4.2008
Mandant schon hatte) Sehr geehrte Anwälte, ich habe einen recht seltsamen Nachbar, der mich mit einer Grenzstreitigkeit erpressen wollte. Genau ...
4.2.2008
Guten Tag, folgender Sachverhalt: Seit ca 1991/92 wachsen in unserem Garten Lebensbäume (Thujas). Seit ca. 2-3 Jahren meint unser Nachbar wir s ...
15.10.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um ein im Grundbuch eingetragenes Wegerecht auf den ein Weg verbreitert/erneuert werden soll. Unser Hamme ...
19.7.2007
von RA Martin P. Freisler
Kauf Grundstück mit bestehendem EFH 2004 in Hessen. Bauantrag (für Wohnhausaufstockung und Carport) im Freisteller, da im Bebauungsplan keine Beschrä ...
5.1.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, ich hätte gerne eine Auskunft ob eine Klage zur Entfernung von Grenzbepflanzung zum folgenden Sachverhalt Chancen auf Erfolg hätte: Ein ...

| 11.3.2018
von RA Carsten Neumann
Wir besitzen ein Reihenhaus. Hinter den Reihenhäusern befindet sich ein Gemeinschaftsweg von 4 Miteigentümern (je 25 %) zur hinteren Andienung der Häu ...
1·15·293031·45·60·68