Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.368 Ergebnisse für „widerruf“


| 12.10.2011
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Ich als Vermieter (Kläger) habe einen Mieter (Beklagten ) verklagt wegen offener Mieten. Das Gericht hat mündlich die Rechtslage dargelegt und mir Recht zugesprochen. Der RV v.Beklagten sagte in der Verhandlung das der Beklagte kein Gled hat und er mit dem Gesuch um Kostenbeihilfe bei Gericht angesucht hat.
18.9.2008
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Auskunft in folgender Angelegenheit.: Am 1.09.2008 bestätigte ich den Kauf eines Fahrzeuges im Werte von 30000.-€ per e.mail. bei Abholung am 19.09.2008. und bat um weitere Infos und verlangte (telefonisch) einen Kaufvertrag. Der Händler meldete sich per tel. und wollte den Wagen liefern bei gleichzeitiger Anzahlung von 1000.-€ da er schnell Geld bräuchte. (Ein Kaufvertrag wurde nicht gesendet.)
1.8.2008
Am 31.07.08 habe ich einen mir telefonisch angebotenen Termin mit einem Web-Design Anbieter (Internetseitengestaltung) war genommen. Im Laufe des Gespräches ist es zur Vertrags-Unterschrift gekommen. Der Vertrag beinhaltet einen Widerspruch bezgl. der Zahlungsbedingung die mir im Gespräch anders mündlich beschrieben worden ist.

| 9.2.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo! Ich habe für meinen Sohn bei Toggo Mobile vor circa zwei Jahren einen Handy - Vertrag abgeschlossen. Er ist allerdings noch minderjährig.
2.10.2009
von Rechtsanwalt Jan B. Heidicker
Wir hatten in Essen einen Telekom - Anschluss gebucht, den wir unter meinem Namen laufen hatten. Diesen Vertrag haben wir zum 10. August 2007 aufgestockt und sind damit einen Zweijahresvertrag eingegangen.
27.11.2013
Daraufhin erhielt ich nur eine standardisierte Antwort : "Sehr geehrte Frau Hartung, wir haben Ihren Widerrufswunsch erhalten. Allerdings war die dafür vorgesehene Frist ("Widerrufsfrist") von 14 Tagen bereits abgelaufen. Deshalb ist der Widerruf nicht wirksam.

| 7.5.2008
Sehr geehrte Anwälte, ich bin vorhin in der Stadt in ein Vod... Shop gegangen und habe dort mit meiner Begleitung, einer Frau K.D. ein Handy besichtigt und wollte dieses auchhaben. Ich teilte dem Sachbearbeiter mit, dass das Samsung U900 Handy haben möchte und bat, hier den Weekend Konbi 60 Min zu nehmen.
20.11.2009
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Da Sie nicht gültig von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht haben, erlauben wir uns den unten stehenden Betrag mittels dieser Zahlungserinnerung anzumahnen. ... Mit freundlichen Grüßen Online-Downloaden-Service Ltd, Rechnungsstelle -- Support@Online-Downloaden.de www.Online-Downloaden.de Die Verztragsunterlagen bzw Widerruf waren in einem Anhang versteckt was soll ich machen war mir nicht bewusst einen Vertrag einzugehen.Habe nur einmal MSN Messanger runtergeladen und dachte das dieser kostenlos ist.
23.4.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Was geschieht, wenn ich meine Einzugsermächtigung widerrufe und somit die Abbuchung des Differenzbetrages von € 120,00 verhindere?

| 20.11.2013
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Außerdem widerrufe ich hiermit zeitgleich die Ihnen erteilte Einzugsermächtigung.
31.3.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Mit dem widerruf hab ich das irgendwie vemasselt.
16.6.2015
von Rechtsanwalt Christian D. Franz
3) Besteht die Möglichkeit eines Rücktritts/Widerrufs bei einem solchen Arbeitsschein?

| 20.7.2014
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Juni noch nicht behoben war habe ich O2 eine außerordentliche, fristlose Kündigung zukommen lassen und gleichzeitig die Einzugsermächtigung für mein Girokonto widerrufen.
7.10.2014
von Rechtsanwalt Robert Weber
Meine Einzugsermächtigung hatte ich bereits widerrufen.

| 19.8.2013
Auch hatte ich die Einzugsermächtigung widerrufen.
26.2.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Habe vor 2 Jahren (2012) die Vertraege gekündigt (als ich nicht mehr im Unternehmen war) , die Mitarbeiter und neuer Geschaeftsführer haben die Kündigung (Sie erhalten die Rechnung ins office und haben auch die Zugangsdaten im online portal der Telekom) dann aber sofort bei der Telekom widerrufen (und auch weiter bezahlt) trotzdem bin ich immer noch Vertragsnehmer.
17.5.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Bitte beachten Sie jedoch, dass es für einen Widerruf festgesetzte Fristen gibt... fristgerechten Eingang des Stornierungswunsches können wir nicht feststellen...Wir betrachten Ihr Schreiben als Kündigung und werden die fristgerechte Kündigung Ihres Vertrages durchführen..." beantwortete.
19.2.2011
Zwei Verträge sind anscheinend erst vom 9.12.2010(monatl 15. insges. über 1000 Euro), kann man da noch widerrufen?
1·15·30·45·4849505152·60·69