Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.363 Ergebnisse für „widerruf“


| 5.11.2012
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Da sich inzwischen herausgestelltr hat, das die versprochenen Vertragsbedingungen durch den Vertragspartner nicht sichergestellt werden können, habe ich den Vertrag am 19.08.2012 widerrufen.
16.4.2016
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Der Verbraucher erklärt dabei folgendes: "Ich habe die Widerrufsbelehrung sowie das Musterformular zum Widerruf erhalten. ... Dann hätte der Verbraucher ja noch widerrufen können, oder nicht? Falls er also noch widerrufen konnte, wie wirkt sich das denn dann auf die Vergütungspflicht aus?
18.11.2013
Hallo, in den Medien wird derzeit darauf hingewiesen, dass diverse Hypotheken-Kredite auch nach Jahren noch widerrufbar sind, da u.a. die Widerrufsbelehrungen fehlerhaft waren. ... Ich würde gerne meine Widerrufsbelehrung einer Sparkasse aus dem Jahre 2010 einem Anwalt zur Durchsicht zumailen - mit der Bitte um eine erste Stellungnahme. (Widerrufsbelehrung der Bank wird nach Rückantwort zugemailt) (Sollte auch bei mir eine Möglichkeit zum nachträglichen Widerruf vorliegen, wäre natürlich auch eine nachfolgende Rechtsberatung absprechbar.)
12.9.2019
| 28,00 €
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Mir ist bekannt, dass ich dadurch bei Downloadprodukten mit Beginn der Ausführung des Vertrages und bei Dienstleistungen bei vollständiger Erfüllung des Vertrages mein Widerrufsrecht verliere." Als ich nach dem Telefonat die Zeit hatte meine Entschiedung zu überdenken und auch die oben genannte Checkbox entdeckte, bereute ich den Kauf und schickte sofort eine Forderung zum Widerruf an die Plattform, auf die der Kauf getätigt wurde (digistore24). ... Da das Produkt nicht nur die Downloadinhalte, sondern auch das persönliche Coaching umfasst, ist die Dienstleistung als Ganzes bisher nicht vollständig erbracht und ich habe das Recht meine Kauf vollständig zu widerrufen. 2.
30.10.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Es wurde im Namen einer Firma gehandelt, gilt das Widerrufsrecht hier auch? Wenn ja, wie soll widerrufen werden, Email?

| 1.5.2011
Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. ... Können Sie auch den anderen Vertrag widerrufen, so müssen Sie den Widerruf gegenüber Ihrem diesbezüglichen Vertragspartner erklären. ... Sprich, kann Person B das Darlehen jetzt immer noch widerrufen?

| 11.7.2016
In den AGB des EU Importeurs/Vermittlers wird ein Widerrufsrecht von 4 Wochen angegeben - dieses wollte ich nun, 3 Wochen nach der Bestellung ,in Anspruch nehmen. Der Vermittler lehnt aber ab und behauptet, das KFZ stehe schon bei seinem Händler, der eine Widerrufs-Frist von nur 2 Wochen habe und nur diese für mich verbindlich und auch überschritten sei...

| 17.3.2009
„(Messe-Auftrag: Material wird sofort vorgeordert, daher kein Widerruf möglich), 16.3.09“ 2. ... Fax oder E-Mail) widerrufen. ... Frage: Können wir den Vertrag unter den gegebenen Umständen widerrufen?

| 14.1.2008
von Rechtsanwalt Ralf Mydlak
Eine schriftliche Bestätigung des Widerrufs habe ich zum damaligen Zeitpunkt erhalten. Ungeachtet dessen musste ich nunmehr feststellen, dass trotz meines damaligen Widerrufs seit Juni 2001 bis heute die VWL an die Wohnungsbaugenossenschaft gezahlt wurden.
4.2.2018
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Antrag auf was auch immer Widerrufen. Anbeiter XY weigert sich nun gegen diesen Widerruf und verweist auf die Widerrufsfrist, welche spätestens zum 04.09.17 ausgelaufen wäre. ... Einen Widerruf bzw. eine Stornierung des Auftrags will Anbieter XY aber nicht zulassen, aber eine Auftragsbestätigung hat er bis heute selbst nicht versandt.
25.9.2009
Ich habe in verschiedenen Foren zu diesem Thema keine eindeutigen Aussagen gefunden.Einerseits spricht man davon das Widerrufsrecht beginnt erst mit Leistungsbeginn andererseits ab Vertragsabschluss. Also würde ich gerne die Rechtslage wissen, damit ich weiß wie ich vorgehen kann, denn ich denke das die 1&1 AG bei einem Widerruf des Vertrages mit Ihren Anwälten gegensteuern wird.
28.3.2013
Auch nach mehrmaligen kündigen, Rücktritt und Widerruf wollen die nicht klein beigeben! ... Hardware) umfasst und Ihnen diese vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Ware widerrufen. ... Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
12.3.2008
Da ihr in diesem Fall nun ein Doppelanschluss droht, wenn A die Kündigung doch nicht akzeptiert, wollte sie den B-Vertrag widerrufen und wurde aber mündlich auf das erloschene Widerrufsrecht wegen der begonnenen Dienstleistung hingewiesen. Ungeachtet dessen hat sie den Vertrag dann per Fax am 11.03.2008 widerrufen (also innerhalb der 14-Tage-Frist), worauf B bisher nicht reagiert hat.
31.3.2010
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Laut Mitarbeiter XY ist ein Widerruf des Vertrages möglich. ... Mein Widerruf wurde am 3.3.2010 um 13:54 Uhr an das Werbeunternehmen gefaxt. ... Ist mein Widerruf rechtlich ok oder schließt die Firma XY mit diesem Wortlaut einen Widerruf eigentlich aus?
17.8.2015
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Über ein 14 tägiges Widerrufsrecht wurde ich ferner nicht aufgeklärt Im Impressum der Firma A steht: Sitz in England eine englische Kontakt Adresse und Email Adresse ist angegeben.
13.8.2008
Meine Frage es gibt keine WIderrufsbelehrung in den AGB ( Rückseite d.REchnung) können wir trotzdem diese Reise Widerrufen o.KOsten.
6.2.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
In der Widerrufsbelehrung steht: Sie können Ihre Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen in Textform oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von 2 Wochen widerrufen.Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.
21.7.2016
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Habe ich für diese automatische Vertragsverlängerung auch ein 14tägiges Widerrufsrecht?
1·34567·15·30·45·60·69