Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.420 Ergebnisse für „widerruf“


| 28.11.2019
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Hallo, ich habe heute bei der Telekom im Chat eine Mobilfunk-Vertragsverlängerung "bestellt", nachdem ich mir mehrere Varianten habe vorrechnen lassen. Ich habe die zugesicherten Leistungen sogar selbst nochmal zusammengefasst und gefragt, ob das so richtig ist. Die Antwort war "richtig".
23.10.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Hallo erstmal. Also meine Freundin hatte sich im Sommer auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit wohl aus Versehen bei www.nimimit.de angemeldet. Sie sagte sie wäre irgendwie geschickt verlinkt worden ohne dass Sie mitgekriegt hat, dass man sich bei der Anmeldung damit einverstanden erklärt, dass man damit einen 2-Jahresvertrag abschließt zum Gesamtpreis von 240 EUR/2 Jahre.
31.5.2019
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe vor einigen Wochen in einem Küchencenter eine Küche gekauft. Das Center bietet eine 0% Finanzierung über 60 Monate an. Laut Gespräch sollte die Steuererkläring des vergangenen Jahres vorgelegt werden.

| 6.6.2020
| 48,00 €
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ist es a) sinnvoll b) rechtlich zulässig wenn ich als Vollmachtgeber vier identische Exemplare einer Generalvollmacht (nicht notariell beglaubigt) erstelle und diese dann wie folgt verteile a) an mich selbst als Vollmachtgeber b) an meine Frau als Vollmachtnehmer c) an meinen Sohn als Vollmachtnehmer d) an meine Schwiegertochter als Vollmachtnehmer. Alle vier Exemplare sind mit den Unterschriften aller Beteiligten versehen. Eine notarielle Beglaubigung ist nicht gewünscht.
28.11.2006
Hallo, ich habe Kleingewerbe (Internethandel). Habe am 1.06.06 angefangen Ware bei eBay und auf eigener Webseite zu Verkaufen. Heute bekomme ich Abmahnung wegen Informationspflichtverletzung 146 euro (Straffe) Laut Gesetz Miene Rückgaberechte 2 Wochen falsch sind, (original Text // da diese Frist bei eBay einen Monat beträgt) Da steht noch §355 1 Satz 2.

| 3.8.2017
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Widerrufsrecht Die Anbieterin weist darauf hin, dass ein Widerrufsrecht sowohl hinsichtlich des Vermittlungsvertrages zwischen Nutzer und Anbieterin als auch hinsichtlich des Kaufvertrages zwischen Nutzer und Abkäufer nicht besteht. nach reiflicher Überlegung möchte ich mein Fahrzeug nicht über diesen ANbieter bzw. an den vermittelten Händler verkaufen. Meine Frage: Wie kann ich von dem Vetrag zurücktreten, reicht ein einfacher Widerruf und ist die angedrohte Schadenspauschale rechtens?

| 12.9.2009
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Natürlich so schnell wie möglich war meine Antwort also verzichtete ich telefonisch auf mein 14-Tägiges Widerrufsrecht und siehe da, eine Woche später war der Anschluss geschalten. ... Ist nicht schon allein mein Verzicht auf das Widerrufsrecht zusammen mit den nun "neuen" Vertragsbedingungen die Alice sich zurecht legt ein Vertragsbruch?

| 20.7.2010
Am 13.07.2010 habe ich eine Mitgliedschaft bei ElitePartner erworben, für die gemäß AGB eine 14-tägiges Widerrufsrecht besteht. Das Widerrufsrecht habe ich fristgemäß ausgenutzt und dann den Hinweis erhalten, dass gemäß AGB für die individuell erstellte Persönlichkeitsanalyse kein Widerrufsrecht besteht, weil sie individuell zugeschnitten sei. ... Dieser Passus steht in den AGB erst nach dem Widerrufsrecht.
8.9.2004
Punkt 1 meiner Frage: Bei dem Angebot bei Ebay stand nichts vom Widerrufsrecht, keine AGB´s und keine Identität des Händlers (auch kein Link). ... Punkt 2 meiner Frage: Steht mir ein Widerrufsrecht zu, Mobilfunkvertrag und geliefertes Handy (beides wurde zurückgeschickt) Punkt 3 meiner Frage: Hat der Vertrag (Mobilfunkvertrag) überhaupt Gültigkeit, da dieser nicht durch den von mir beauftragten Händler, sondern durch einen mir unbekannten Dritten durchgeführt worden ist.
16.11.2012
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Zunächst: Ich muss mit einem studentischen Budget auskommen, daher bitte ich, die geringe Höhe des Einsatzes zu verstehen. Vielen Dank! Ich habe im Juni letzten Jahres an einer vermeintlichen "Umfrage" zur Zeitschriftennutzung teilgenommen - das ganze an einem Stand in einer nahen Einkaufspassage.
3.11.2020
| 49,00 €
von Rechtsanwältin Sonja Stadler
Ich möchte nun meine Vertragsverlängerung rückwirkend gänzlich zurücknehmen, da ich die Tarifanpassung innerhalb der 2-wöchigen Widerrufsfrist angemeldet und bestätigt bekommen hatte.
14.6.2006
Widerruf nach dem Fernabsatzrecht etc. komplett ausschliessen zu können. ... Damit will ich entsprechend Rücknahme / Widerruf ausschliessen. ... Widerruf.
4.1.2017
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo liebes Anwälte-Team, Seit dem September 2015 bin ich Telekom-Festnetzkunde (Entertain, Telefon und Internet) Jedoch habe ich mit der Telekom folgendes Problem: Am 15. Oktober 2016 bin ich umgezogen (Mietswohnung), daher habe ich schon mitte September 2016 meinen Umzug bei der Telekom in Auftrag gegeben. Nachdem ich in der neuen Wohnung eingezogen bin wurden jedoch Techniker-Termine zum Schalten des Anschlusses immer kurzfristig aus "technischen Gründen" abgesagt, bis ich am 7.
27.8.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, Sachverhalt: ursprüngliche Annonce bei Immonet ist abgelaufen und wurde von mir systemich deaktiviert und gekündigt. Die Kündigung sollte systemisch auf mein Mailfile bestättigt werden. Bestätigung auf mein Mailfile ich nicht erfolgt und die Annonce hat sich automatisch um 1 Monat verlängert.
30.12.2015
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich bin leider der EBVZ (Verlag für elektronische Medien Melle) vor ein paar Wochen telefonisch auf den Leim gegangen (Coldcall). Allerdings sagte man mir zu, dass ich alles noch schriftlich nachlesen könne. Ich habe seither nichts mehr von denen gehört.

| 2.6.2011
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich habe einen Vertrag mit einem Fitnessstudio abgeschlossen, diesem Vertrag habe ich 7 Tage später widersprochen. Habe ich ein 14 -tägiges Rücktrittsrecht und ist der Vertrag überhaupt rechtsgültig, denn er ist nur vorderseitig bedruckt? Die AGB''''s sind nicht drauf, da der Mitarbeiter mir eine Kopie des eigentlichen Vertrages gemacht hat, da in der Durchschrift die Zeilen verrutscht waren.
18.12.2007
Ich habe im Laufe des Gesprächs dann auch die Einzugsermächtigung von meinem Konto widerrufen.
8.1.2010
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Ich stelle hier ein Frage für meine Mutter (65). Sie selbst ist seit mind. 6 Jahren bei Vodafone (damals noch D2) mit einem Vertrag der eine Gewisse mtl. Mindestgebühr ohne Grundgebühr enthält.
1·15·2930313233·45·60·71