Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

488 Ergebnisse für „werkstatt“

19.2.2007
Insgesamt schon vier Mal war ich deswegen mit dem Wagen in der Werkstatt des Verkäufers; die Mängel wurden zwar kurzfristig behoben, traten aber immer wieder auf. - Kann ich noch von meinem Kaufvetrag zurück treten?

| 28.11.2016
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Und das laut einer Meister Werkstatt schon beim Kauf!
16.4.2020
| 49,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Wilke
Nun steht das Auto in der Werkstatt wegen einem vermutlichen Getriebeschaden.

| 27.6.2005
von Rechtsanwältin Nina Marx
guten morgen,ich habe am 26.06.04 einen honda s2000 in einem renomierten autohaus gekauft.auslieferung des jetzt 5jahre alten fahrzeugs war der 02.07.04. am 25.07, war ich das 1.mal in der werkstatt des autohauses und habe auf ein geräusch unter dem motorblock und der hinterachse hingewiesen.eine angebliche prüfung ergab nichts.im abstand von jeweils ca 3 monaten wurde ich jeweils wegen dem gleichen problem dort vorstellig.jetzt am 21.06.05, vor ablauf der gebrauchtwagengarantie, letztmalig.diesmal stellte sich heraus das es sich dabei um einen getriebeschaden handelt,kosten ca 800 euro die ich zu tragen hätte.in der historie des fahrzeugs ist beschrieben, das ich auf den fehler hingewiesen habe, laut dem wekstattleiter.aber damals waren die geräusche angeblich nicht so gut zu hören. nun meine frage: läuft diese reperatur unter der gebrauchtwagen garantie, muß ich die kosten voll oder anteilig tragen?

| 28.1.2017
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Die Werkstatt meines Vertrauens stellte nun aber fest, dass das Fahrzeug einen erheblichen Schaden hat.
29.10.2007
Guten Tag, ich habe bei einem Renault-Vertragshändler einen Renault Neuwagen für 3 Jahre gewerblich geleast. Während der Laufzeit habe ich mit dem Fahrzeug eine Garagenwand gestreift wobei das hintere Seitenteil des Fahrzeug eingedrückt wurde. Vor Rückgabe des Fahrzeuges war ich bei diesem Renaulthändler, der eine eigene Karrosseriewerkstatt besitzt um den Schaden schätzen zu lassen.
19.3.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Als ich daraufhin zu einer Werkstatt eines Freundes fuhr stellte dieser Fest das die Sommerreifen die Montiert wurden porös waren und an einer Stelle bereits der Schlauch raus drückte. ... Kurz nach Abgabe meines Autos bekam ich einen Anruf der Werkstatt, ( hierbei handelt es sich nicht um den Verkäufer des Autos) das ich vorbei kommen sollte da meine Felgen beschädigt sind. Entsetzt stellte die Werkstatt fest das 2 Felgen die beide rechts montiert waren gerissen waren.

| 19.1.2015
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Die hiesige Werkstatt hat eine Antriebswelle mit dem von mir auf Grundlage der FIN bestellten Gelenk reparieren können. ... Es wurde alles mögliche probiert, bis meine Werkstatt kapitulierte. Ich schleppte den Wagen daraufhin in eine Volvo-Werkstatt, wo man mir nach einigen Arbeitsstunden mitteilte, dass die FIN des Fahrzeugs nicht zu der Konstellation meines Fahzeugs passt.
31.10.2015
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Schon allein aufgrund der Tatsache, dass es sich damals noch um ein Leasing-Fahrzeug handelte, wurde der Schaden in einer Vertrags-Werkstatt ordnungsgemäß in Stand gesetzt. ... Weiterhin zweifelt seine Werkstatt daran, dass der Unfall damals ordnungsgemäß in Stand gesetzt wurde. ... Allerdings hätte die Werkstatt auch "abgefahrene Bremsen", fehlende Wartung der LPG Gasanlage, fehlende Dämmung im Motor-Raum etc. festgestellt.

| 7.10.2008
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Fehler waren: keine Scheinwerferfunktion keine Scheibenwischerfunktion keine Gebläsefunktion keine Zigarettenanzünderfunktion Die Werkstatt hat mein Fahrzeug bis Donnerstag repariert (ca 700,-- € da Neuteile). ... Ich musste bei starkem Regen das Auto stehen lassen und rief bei der Werkstatt an, da ich am Wochenende das Auto noch weiterhin benötigt hätte (sonntag). Leider war gegen 17 Uhr keiner mehr in der Werkstatt und so sprach ich mit einem Service Mitarbeiter, der mir mitteilte, dass ich halt bei einem Autovermieter einen PKW ausleihen müsse.
18.10.2010
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
In diesem Fall hat VW Automobile eine Fiat Werkstatt beauftragt, das Auto zu prüfen.
18.11.2009
Habe darauf ein paar Angebote mehrerer KFZ-Werkstätten bekommen.Habe mich daraufhin für einen bestimmten Anbieter entscheiden, nicht weil er das günstigste Angebot hatte, nein weil er mir per E-Mail Verkehr am kompetentesten war, da er er mir riet, das er den Krümmer nicht tauschen würde gegen ein Neuteil sondern den alten Krümmer planschleifen würde. ... Habe also letzten Sonntag den Auftrag per My Hammer an Ihn vergeben und das Fahrzeug in seine Werkstatt gebracht (selbständiger KFZ-Meister im eigenen Betrieb auch so bei My Hammer angemeldet da ich keine Privatpersonen haben wollte).
5.2.2008
Hinzukam, dass sich bei der Vorführung in der Werkstatt herausstellte, daas die Gasanlage nicht den Vorschriften entsprechend eingebaut war und umgebaut werden musste. ... Auskunft der Werkstatt betragen die Reparaturkosten rd. 1.800 €.

| 8.2.2011
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Heute nun am 08.02.2011 nach über 9 Monaten kommt ein Schreiben des Käufers, in dem er die Erstattung diverser Reparaturen (1.450,-- € - Rechnungen der Werkstatt datieren auf Oktober 2010) fordert, da seine Werkstatt ihm gesagt hätte, diese Reparaturen bzw Schäden seien nur deswegen entstanden, da frühere Reparaturen schlecht oder gar falsch ausgeführt worden wären und somit diese Schäden verursacht hätten, die letztendlich dazu führten, daß dem Auto im ersten Anlauf der TÜV verweigert wurde.
12.2.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
So war ich in den rund 9 Monaten insgesamt ca. 15x in der Werkstatt. ... Seit einigen Tagen merke ich, dass das Fahrzeug nach dem Kaltstart (Morgens) immer komisch klappert, war bei mehreren Werkstätten und sogar bei meinem Vertrauens-Opel-Händler, wo ich 100 KM für gefahren bin, da unsere Familie den Besitzer sehr gut kennen.
29.10.2018
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Der Werkstattleiter des Händlers nahm daraufhin kontakt mit mir auf und meinte von einer Kostenübernahme für die Wege abzusehen. ... Vorbesitzer - bei dem check in der Werkstatt meines Vertrauens wurde festgestellt, dass Frontstoßstange, beide Kotflügel und die Motorhaube nachlackiert wurden. Ebenso wurden Ladeluftkühler und die Wasserpumpe ersetze, was laut meiner Werkstatt auf einen Unfallschaden hindeutet, da diese Reperatur bei dem Fahrzeug mit einer Laufleistung von 50.000km absolut untyipisch ist.

| 3.5.2008
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Hallo, wir haben unser Auto in eine Werkstatt gebracht. ... Aber das Auto steht doch jetzt die ganze Zeit in der Werkstatt.
18.7.2007
Wegen dieser Mängel war das Fahrzeug wiederholt in der Werkstatt, ohne dass der Mangel beseitigt werden konnte. ... Der Käufer sagt er war auch schon 2 mal in der Werkstatt und der Mangel sei immer noch da.
1·5·10·1314151617·20·25