Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Über 10.000 Ergebnisse für „vertrag“

17.7.2016
von Rechtsanwalt Alexander Busch
In §2 dieses Vertrages heißt es: "Die Vertragsparteien sind sich einig, dass im Rahmen der Vergütung folgendes als vereinbart gilt: Pauschalpreisvertrag mit einem Pauschalfestpreis inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, derzeit 19%". ... In dem Generalunternehmervertrag war bereits auf der zum Garten weisenden Dachseite eine Gaube vorgesehen mit einer Breite von ca. 7m (eingezeichnet in unseren eigenen Plänen die Vertragsanhang waren). ... In der folgenden Detailplanung des Hauses auf Basis unserer eigenen, dem Vertrag angehängten Plänen wurde nun auch in der vorderen Dachhälfte eine Gaube für das Bad notwendig.

| 30.5.2018
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Gibt es noch die Möglichkeit den Vertrag zu widerrufen?
4.2.2013
Am 01.01.2011 habe ich einen Vertrag mit einem Fitnessstudio an meinem damaligen Wohnort Bremen abgeschlossen (Laufzeit 18 Monate bis 30.06.2012). Der Vertrag verlängerte sich dann automatisch um weitere 12 Monate (bis 30.06.2013), da ich ihn nicht 2 Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt hatte. ... Bereits bei Vertragsabschluss habe ich die Information bekommen (allerdings nur mündlich), ich könne den Vertrag ohne Weiteres kündigen, sollte ich mehr als 50 km wegziehen.
11.10.2006
von Rechtsanwalt Andrej Wincierz
Falls wir den Vertrag nicht bis Februar 2007 erfüllen, müssen wir 30% des geplanten Kaufpreises bezahlen. ... Uns ist klar, dass wir in unserem jungen Leichtsinn einen Vertrag unterzeichnet haben, den wir eigentlich mit unserem Budget nie hätten erfüllen können. ... Meine Frage an sie wäre jetzt, ob es eine Möglichkeit gibt aus diesem Vertrag rauszukommen ohne diese hohe Summe bezahlen zu müssen.

| 4.10.2008
Ein Wohnungseigentümer hat für seinen Stromzähler bei einem Stromanbieter ohne mein Wissen auf meinen Namen einen Vertrag abgeschlossen. ... Wie komme ich aus diesem angeblichen "Vertrag" heraus?
11.11.2012
Der alte Vertrag lief bis 06.11.2012 und war mit einmonatiger Kündigungsfrist, also bis zum 06.Oktober 2012 kündbar. Problem war, dass der neue Vertrag auf meinen Namen lief, der alte auf den Namen meiner Frau, somit wurde die Rufnummermitnahme und damit auch die Kündigung des alten Vertrags von der Telekom abgelehnt. ... Wir sind aber davon ausgegangen, dass genügend Zeit besteht von Seiten des Anbieters Telecolumbus für eine rechtzeitige Vertragskündigung des alten Vertrags zu sorgen.

| 6.9.2006
Die Anbieter (T-Online und Arcor z.B.) schließen günstige Verträge aber nur über 24 Monate ab. Nun meine Frage: Wenn der Vertrag läuft und mein Vater zwischenzeitlich stirbt, endet dann auch automatisch der Vertrag mit dem Tode, oder werden die Verbindlichkeiten für den Rest der Laufzeit auf die Erben übertragen?
18.4.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Nun meine Frage: Können wir wegen ''''''''''''''''Höherer Gewalt'''''''''''''''' vom Vertrag zurücktreten und unsere geleistete Anzahlung (325 EUR von gesamt 825 EUR) zurückfordern?

| 22.9.2015
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Der Vertrag mit der Telekom (Call & Surf Comfort (5) / Universal) läuft aktuell noch 11 Monate. ... Habe ich ein Sonderkündigungsrecht, da die Telekom wie es aussieht den bestehenden Vertrag am neuen Sitz nicht unverändert weiterführen will oder kann? ... Falls Sie nicht umziehen, dann wäre am 9.6.2016 der Vertrag zu Ende, wenn die Kündigungsfrist von 1 Monat eingehalten wird, also müsste dann bis spätestens zum 8.5.2016 von Ihnen der Vertrag gekündigt werden.
17.3.2014
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Noch einmal der Hinweis dazu: Sie haben einen Rechtsgeschäft zugestimmt und dadurch ist ein verbindlicher Vertrag entstanden.
2.7.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
November 2006 in einem Fitnessstudio einen Vertrag mit einer Laufzeit von 18 Monaten abgeschlossen. ... Den Vertrag habe ich nun wegen meines Umzugs am 30. ... Muß ich den Vertrag jetzt weiterführen und falls nein - wie begegne ich dem Fitnessstudio?
13.11.2014
In den Gesprächen und im Vertrag hat sich der Vertragspartner als Geschäftsführer der Franchisegeber GmbH ausgegeben. Ein Handelsregisterauszug belegt jedoch das der Vertragspartner 11 Tage vor Vertragsunterzeichnung als Geschäftsführer abberufen wurde. Ist der Vertrag gültig, nichtig oder anfechtbar ?
27.8.2014
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, ein guter Freund hat vor 3 Jahren über einen damaligen Bekannten bei einem Autohaus einen Leasing-Vertrag abgeschlossen. ... Leider wurde der Vertrag nicht richtig gelesen, so stellte sich vor wenigen Tagen heraus, dass es sich um Restwertleasing handelte! Nun wurde letzte Woche das Fahrzeug in Absprache mit dem Autohaus zurückgegeben, durch das erreichte Vertragsende.
22.10.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Ich habe eine Vertragsumstellung bei meinem DSL und Telefonanbieter beantragt.
25.10.2010
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Sehr geehrte Damen und Herren, ich beziehe mich auf meine in diesem Forum gestellten Fragen vom 22.9.bzw. 11.10. zu diesem Thema. Herr RA Hoffmeyer empfahl mir, TElDaFax mitzuteilen, dass eine rechtwirksame Kündigung zustande gekommen ist. Heute Teile mir diese Firma mit, dass sie meinen Widerspruch zur Kenntniss genommen haben; man habe mir vorgeschlagen, mich zum alten Preis zu beliefern.
4.11.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Diese besteht jedoch auf ihre dreimonatige Kündigungsfrist (laut mit ihr abgeschlossenem Betreuungs-Vertrag), was für uns einen Betrag von 570 Euro ausmachen würde- und dies für keinerlei Gegenleistung. ... Im Vertrag sind lediglich Betreuungszeiten, der Monatsbeitrag von 190 Euro, eine Kaution von zwei mal 190 Euro und eine Kündigungsfrist von 3 Monaten festgehalten. ... Ist dieser Vertrag gültig oder kann er z.b. wegen der fehlenden Schlafmöglichkeit angefochten werden?
15.7.2007
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich habe einen freenet-Mitarbeiter gebeten, mir einen Vertrag sowie das Informationsmaterial zukommen zu lassen, damit ich mir das Ganze in Ruhe angucken und ggf unterschreiben kann. Ich wollte keinen Vertrag abschliessen, sondern den Vertrag erstmal in Papierform haben. ... Ich habe weder einen Vertrag noch Geschäftsbedingungen noch sonst irgendwelche Post von Freenet erhalten, außer der Hardware (die ich nicht angenommen habe) und den nachfolgenden Mahnungen.

| 24.2.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe als selbstaendiger Auftragnehmer von einer Agentur in der Zeit vom 16. - 28. 08.2008 Auftraege erhalten und diese auch ordentlich durchgefuehrt. Die Leistung die ich erbracht hatte, habe ich leider nicht sofort in Rechnung gestellt. Anfang Januar sendete die Agentur eine Rundmail an alle seine Auftragnehmer mit dem Inhalt.
1·7475767778·125·250·375·500