Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Über 10.000 Ergebnisse für „vertrag“

25.5.2008
Es steht nicht im Vertrag, dass eine Rücknahme und / oder Beanstandung nicht möglich sei. ... Dort erfuhren wir, dass dieser den Ford schon mit Geräuschen im Getriebe - laut Vertrag - gekauft und dieses uns verschwiegen hatte.
2.12.2013
Datum Zu-K : 01&#x2F;2005 Silber metallic Fahrzeugübergabe findet am: 03.12.2013 gegen Bargeld statt am: in :46446 Emmerich Kundennumer: XX Sondervereinbarung: Dieser Vertrag ist Bindend für beide Parteien , Rücktritt ausgeschlossen, als Gerichtsstand wird die Stadt Hannoververeinbart, der Verkäufer erklärt das dieses Fahrzeug sein Eigentum ist und kein Recht dritter drauf hat. ... Ich bin mit dem Vertrag einverstanden XXX<XXX@hotmail.com> schrieb am 11:30 Montag, 2.Dezember 2013: Nachrichtenverlauf anzeigen Antworten, Allen antworten oder Weiterleiten | Mehr Ich An XXX Heute um 11:41 AM Hallo, ich habe noch einen Fehler gefunden.

| 19.7.2020
| 100,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
Dieser Vertrag ist als geheim eingestuft und wird auch nach Aufforderung nicht herausgegeben, sondern darf nur unter Aufsicht eines Vertreters gelesen werden. ... Diesen Vertrag haben wir mit der Begründung, das wir Eigentümer der Anlage sind und das wir erheblich benachteilig werden, abgelehnt und bezahlen nur die Summen die auch ein Vereinsmitglied zahlt.
9.6.2011
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Bei einem Bauvertrag nach VOB ist eine Spielplatzwasserpumpe in einem Freibad eingebaut worden. Der Hersteller gibt auf die Pumpe 1 Jahr Garantie. Wir haben eine Verjährungsfrist für Mängelansprüche von 4 Jahren.
9.11.2009
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe meine 10 tägige Fortbildung nun bereits erfolgreich beendet. Nun steht in meinem Fortbildungsvertrag das ich die lehrgangskosten in Höhe von 2700 Euro + die die für die zeit der freistellung gezahlte vergütung zurükzuerstatten, wenn ich innerhalb von 3 Jahren kündige. Rückzahlungsverpflichtung mindert sich nach Abschluss der Fortbildung um 1&#x2F;36 der Gesamtkosten.
1.10.2006
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Wir haben dagegen geklagt, dass ein Amt für offene Vermögens- fragen die Auskehrung des Verkaufserlöses für eine Immobilie abgelehnt hatte. Bei der mündlichen Verhandlung regte das Verwal-tungsgericht an, den Rechtsstreit vergleichsweise beizulegen. Es könne sich eine "50:50-Lösung" vorstellen.
27.2.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich habe von einem damaligen Freund diverse Geldbeträge geliehen bekommen während der Beziehung. Was nachweisbar ist beläuft sich auf 1285 EUR. Über Beträge von ca. 200 EUR hat er lediglich eine Notiz gemacht, aber nachweisbar sind diese nicht und ich selbst kann nach all der Zeit nicht mehr nachvollziehen ob das korrekt ist.

| 5.10.2013
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Meine Anfrage bezieht sich nicht auf steuerliche Aspekte, sondern ob ich dadurch den Überlassungsvertrag für das Dienstfahrzeug verletze (und damit ggf meinen Arbeitsvertrag gefährde). Frage: Darf meine Ehefrau meinen Dienstwagen zweimal pro Woche für Fahrten zu ihrer Arbeitsstätte nutzen, während ich unser Privatauto für Fahrten zu meiner Arbeitsstätte verwende? Hintergrund: a.
12.9.2008
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Sehr geehrte Damen und Herren, vor 10 Jahren habe ich eine Wohnung erworben und gleichzeitig ist mir ist ein dingliches Vorkaufsrecht für eine andere Wohnung eingeräumt, mit dem satz: &quot; das Vorkaufsrecht wird bestellt für den ersten Verkaufsfall&quot; Mein Nachbar will jetzt verkaufen. Von seinem Notar habe ich einen notariell beglaubigten Kaufvertrag(ohne Auflassung), per Einschreiben mit Rückschein, zugeschickt bekommen. Ich habe jetzt eine Frist von 2 Monaten.

| 28.11.2006
von Rechtsanwalt Markus Timm
Sehr geehrte Damen und Herren, im BGB §490 Abs.2 heißt es: "(2) Der Darlehensnehmer kann einen Darlehensvertrag, bei dem für einen bestimmten Zeitraum ein fester Zinssatz vereinbart und das Darlehen durch ein Grund- oder Schiffspfandrecht gesichert ist, unter Einhaltung der Fristen des § 489 Abs. 1 Nr. 2 vorzeitig kündigen, wenn seine berechtigten Interessen dies gebieten. Ein solches Interesse liegt insbesondere vor, wenn der Darlehensnehmer ein Bedürfnis nach einer anderweitigen Verwertung der zur Sicherung des Darlehens beliehenen Sache hat. Der Darlehensnehmer hat dem Darlehensgeber denjenigen Schaden zu ersetzen, der diesem aus der vorzeitigen Kündigung entsteht (Vorfälligkeitsentschädigung)."
3.9.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben vor kurzer Zeit (01.12.2005) einen Kredit bei der Sparkasse Neuss aufgenommen. Dazu wurde uns eine Rentenversicherung (Provinzial)verkauft. Diese Versichung mußten wir als sogenannte "Sicherheit" abschließen.

| 7.10.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die VOL&#x2F;B kann im Dienstgebäude des Auftraggebers zu den gewöhnlichen Geschäftszeiten eingesehen werden. 1.2 Anderslautende Geschäfts-, Liefer- oder Zahlungsbedingungen des Auftragnehmers werden nicht Bestandteil des Vertrags. Abweichungen von den in Nr. 1.1 angegebenen Vertragsbestandteilen wie auch mündliche Abreden gelten nur, wenn der Auftraggeber sie schriftlich bestätigt hat. „ Explizite Verschwiegenheits- oder Geheimhaltungsverpflichtungen kann ich in keiner Bestimmung erkennen, insbesondere nicht in den Vertragsbedingungen oder im Auftragsschreiben. ... Wir wären Ihnen dankbar, diesen entsprechend des vertraglich Vereinbarten in die hausinterne Prüfung von Zahlen, Daten und Fakten einzuspeisen.
2.4.2006
Es geht um die Frage, ob die Zustellung einer korrigierten Rechnung eine neue Zahlungsfrist auslöst oder ob davon unberührt die Zahlungsfrist der ursprünglichen Rechnung bestehen bleibt. Zum Sachverhalt: Mit Datum 27.06.05 erhielt ich die Abschlussrechnung unseres Elektrikers über EUR 3.897,90, Zahlungsziel 07.07.05. Nach der ersten Mahnung mit Datum 20.07.05 habe ich mit Fax vom 26.07.05 dieser Rechnung widersprochen und um Kürzung i.H.v.
7.6.2006
- Wird also mit dem Ausschluss der Gewährleistung bei Verträgen zwischen Verbrauchern auch ein Recht auf Rücktritt ausgeschlossen ?
14.9.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Hauptforderung : Schadensersatz aus Kauf Vertrag gemäß .... vom .... 1.600 € Alle weiteren Gebühren zusammen knapp 1.700 € Total.

| 15.8.2013
Die Gesamtsumme, nach Vertragende, würde sich nach Berateraussagen auf das Doppelte im Jahr 2016 erhöhen. ... Der Vertrag wurde kombiniert mit einem Emmissionsprospekt ausgegeben, in welchem die Risiken bis zu einem Totalausfall aufgelistet waren. ... Er wird vor Gericht auch sagen, dass ich alle Risiken kannte, da mir das Prospekt zur Vertragszeichnung bereits vorlag.

| 21.5.2013
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Nichtsdestotrotz möchte ich natürlich meine mir zustehende Vergütung für Vermittlung, Beratung und technische Durchführung haben. dafür macht man keine Verträge, um sie dann nicht einzuhalten. meine Frage: welche Vorgehensweise ist hier am kostengünstigsten und effektivsten: 1. über den Anwalt (Frage Kosten und was bleibt übrig) 2. über INKASSO ?
27.1.2015
von Rechtsanwalt Thomas Henning
Was aber muss ich in den Vertrag schreiben, damit ich u.U. später nicht das Nachsehen habe?
1·125·250·356357358359360·375·500