Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Über 10.000 Ergebnisse für „vertrag“

31.7.2007
von Rechtsanwalt Andreas Hoyer
Sehr geehrte Damen und Herren, vor einiger Zeit habe ich mit meiner Freundin eine Urlaubsreise gebucht. Beim Reisebüro läuft die Abwicklung unter ihrem Namen, ihrer Adresse. Die Reisekosten habe ich vor ca. 10 Tagen für uns beide von meinem Konto, auf das des Reiseveranstalters überwiesen.
25.9.2007
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Betrifft:Geheimhaltungsvereinbarung zwischen meinem Lieferanten und mir.Ich habe den Kunden zum Lieferanten gebracht. Die Werkzeuge, die zur Produktion notwendig waren, wurden von mir bezahlt. Das Geschäft entwickelt sich gut.

| 11.9.2006
von Rechtsanwalt Andrej Wincierz
Ich habe für einen Warteraum eine Besucherbank gesucht und mir von einer Fa. hier in Nürnberg mit Datum vom 14.08.06 ein schriftliches Angebot zuschicken lassen. Das Schreiben erreichte mich am 18.11.06. Die Fa. gab an, dass sie eine Besucherbank -wie sie mir gefällt- innerhalb von 10 Tagen frei Haus zum Preis von 230,- Euro liefern kann.
24.10.2006
Hallo, ich habe mit einem Kunden eine Streitigkeit, bei dem es darum geht, dass dem Kunden auf ein spezielles Internetkonto ein digitales Gut gutgeschrieben werden sollte, bis dato aber nicht eingegangen ist. Der Auftrag hierzu wurde bereits weitergereicht, allerdings dauert es leider länger als erwartet. In meiner Auktionsbeschreibung hatte ich vermerkt, dass es bis zu 8 Wochen dauern kann.
16.11.2010
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Wir arbeiten seit Jahren mit einem Grosshändler zusammen und machen auch einen Großteil unserer Umsätze ( mehrere Hundertausend im laufe der letzen Jahre ) mit diesem. Nur weil wir in den letzten Jahren 3 - 4 mal Kritik geübt haben an der Retourenabwicklung hat man uns nun telefonisch mitgeteilt das man uns nicht mehr beliefert und wir bitte nicht mehr bestellen sollen. Da dieser Grosshändler aber immens wichtig und auch für die Existenz des Unternehmens wichtig ist und wir auch jahrelanger Kunde sind, sollte dies doch nicht so einfach möglich sein oder?

| 3.12.2010
Die Mieter eines Hauses wollen das Haus vom Eigentümer pachten und selbst verwalten. Die Gründe sind die, dass sich die Mieter schon seit Jahren selbst um die Belange kümmern, nur die Mieten gehen an den Vermieter und gehen dort irgendwo unter, werden also kaum ins Haus gesteckt. Die Mieter dachten an die Gründung einer IG.
4.9.2006
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Zur Renovierung meiner Wohnung habe ich einen Generalunternehmer beauftragt, der damit wirbt nur eine einzigen Ansprechpartner zuhaben. Darüber hinaus soll die Beratung, Betreuung und Koordoination übernommen werden. Die Arbeiten führen örtliche Handwerksbetriebe aber im Namen des Generalunternehmers aus.
21.3.2013
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ein Seminaranbieter bietet ausschließlich B2B Kunden spezielle Lehrgänge an , die entsprechend beworben werden. Die Kunden können Sich per Fax auf einem Antwortformular oder per E-Mail oder Telefon anmelden. Nach der Anmeldung bekommen die Kunden eine Auftragsbestätigung zugesandt.

| 29.6.2018
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe in meinem Mietvertrag von 2012 ein Vorkaufsrecht mit Anrechnung der bisher bezahlten Mieten bei Verkauf auf die Immobilie verankert. Dies wurde von beiden Parteien unterschrieben aber nicht notariell beurkundet. Hier habe ich mit bestem Wissen und Gewissen gehandelt.
13.7.2015
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
August 2011 wollte ich mein Führerschein machen. Mein Arbeitskollege hatte mich belabbert, dass er einen Fahrschullehrer kenne, der mir meine Theoriestunden bescheinigen würde,( hierfür habe ich ihm 100 Euro gegeben)(ohne das ich zum Unterricht gehen muss-ich weiß nicht rechtens-habe eh die Fahrschule neu woanders begonnen). So habe ich mich mit der Bescheinigung an einer anderen Fahhrschule angemeldet.
19.3.2008
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Zwischen meiner Tochter und mir gab es einen Rechtsstreit bezüglich Unterhalt. Das Urteil ist gegen meine Tochter gefallen. Im Urteil steht nun: "Die Kosten des Rechtsstreits hat die Beklagte zu tragen".

| 9.7.2007
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe ein Auto gekauft welches bei einem Händler stand der auch eine Werkstatt betreibt. Er verkaufte das Auto im kundenauftrg.
24.10.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Bei Ebay habe ich einen Gebraucht-Pkw zu einem Mindestpreis eingesetzt. Nach Beobachtung des Bietverhaltens bin ich davon ausgegangen, dass der Mindestpreis nicht mehr erreicht wird, zumal das Feilbieten des Autos in den vergangenen Wochen vorher bei Autobörsen stets erfolglos verlief. 1 Tag vor Ablauf des Angebots bei Ebay setzte sich ein orstansässiger Kfz-Händler und bot mir an, das Kfz zu kaufen. Auf dieses Geschäft lies ich mich ein und vergaß darüber das Angebot bei Ebay.

| 8.2.2008
Ich habe bei jemanden eine offene Forderung. Der Schuldner will nicht zahlen. Nun habe ich jemanden mit der Beschaffung, Eintreibung des Betrages beauftragt.
24.5.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, 2007 haben mein Ehemann und ich ein Darlehen für den Kauf unserer Eigentumswohnung aufgenommen. Restschuld zur Zeit ist ca. 90 Tsd. Euro.
28.8.2010
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Guten morgen, ich habe mein Fahrzeug am 25.02.2010 bei einer BMW Niederlassung als BMW Premium Selection klassifiziert (das beudeutet dass dieses Fahrzeug besonders hohe Standards erfüllt und geprüft ist) erworben. Lt. Kaufvertrag ist das Fahrzeug unfallfrei.

| 22.9.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, heute bekam ich Post von meinem Stromanbieter, eine sog. Kundeniformation. Erst nachdem ich meine alten Abrechnungen zu Rate gezogen habe, stand fest, dass diese Kundeninformation eine saftige Preiserhöhung darstellt.
24.8.2011
von Rechtsanwalt Heiko Tautorus
Hallo.... Meine Tochter geht seid Anfang August 2011 in eine KiTa- NAchmittagsgruppe für 2 Tage in der Woche a´ 3std. Es handelt sich um eine Schnuppergruppe.
1·125·250·298299300301302·375·500