Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

388 Ergebnisse für „sonderkündigungsrecht“


| 31.8.2012
Ich habe dem Anbieter daraufhin, unter Bezug auf mein Sonderkündigungsrecht, den Vertrag ordentlich gekündigt. Der Anbieter gibt nun an, mich im Februar 2012 nur via Mail über die Preiserhöhung zum 1.5.2012 informiert zu haben. ich habe aber solch eine Information nie erhalten und habe daher, nach Kenntnisnahme der Erhöhung im Juli 2012, via Sonderkündigungsrecht gekündigt. der Anbieter erkennt die Kündigung nicht an, da diese 1 Monat nach der Erhöhung vom Februar hätte kommen müssen.
8.7.2014
Nach langem Warten in der Kundendienst-Hotline und der Nachfrage welche Unterlagen zur Sonderkündigung seitens Vodafone benötigt werden, wurde mir schon mal vorab kein Sonderkündigungsrecht eingeräumt (das gibt es nicht angeblich) und deshalb mir die Information gegeben das sich aus Kulanz der Vertrag nur um ein Jahr verlängert, obwohl wir gar nicht mehr in der Wohnung wohnen werden.
21.11.2013
von Rechtsanwalt Philipp Wendel
Wie lange greift das Sonderkündigungsrecht wegen Preiserhöhung?
20.2.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Der Telekommunikationsanbieter weigert sich aber nun, den Vertrag um 30.04.2015 zu beenden und behauptet, dass erst ab Umzugsdatum die Leistung nicht erbracht werden könne und daher auch erst dann ein Sonderkündigungsrecht nach §46 Absatz 8 TKG zustehe, d.h. bei einer dreimonatigen Kündigungsfrist zum Monatsende der Vertrag frühestens zum 31.07.2015 gekündigt werden könne.
14.12.2012
von Rechtsanwältin Janna Stefan
Guten Tag, Folgende frage habe ich: Auf mich läuft ein telekomvertrag. Diesen habe ich abgeschlossen zur Zeit als ich mit meinem Mann in unserer gemeinsamen Wohnung lebte. Mein Mann hat einen schufa Eintrag und war sich unsicher ob er einen Vertrag abschließen kann daher läuft er auf mich.
2.2.2016
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Können wir das Sonderkündigungsrecht rückwirkend erwirken und damit verbunden eine Gebührenrückzahlung?
10.11.2009
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Habe ich bei dem Vertrag ein Sonderkündigungsrecht?

| 19.12.2014
Guten Morgen, Ich habe in meinem Gewerbemietvertrag unter Sondervereinbarungen folgendes stehen: "Der Mieter erhält ein Sonderkündigungsrecht, für den Fall, dass die Existenzgründung scheitert.
17.12.2010
von Rechtsanwalt Robert Weber
Hallo.Ich habe dem Fitnesstudio eine Einzugsermächtigung erteilt. Bisher lautete der Name des Abbuchenden Roman, vor ca. 2 Monaten änderte sich der Name auf Kärger. So wie es aussieht, hat Roman das Studio aufgegeben und Kärger ist der neue betreiber.

| 3.12.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Dies hat mich natürlich gestört und ich habe mit Sonderkündigungsrecht kündigen wollen. ... Heute habe ich das Anwalts-Büro angerufen und wollte mich erkundigen warum die Telefongesellschaft Anspruch auf diese Ausgleichszahlung hat und wiederholte dass ich Sonderkündigungsrecht habe.
9.8.2013
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Im Vertrag gibt es keine Angaben zu Sonderkündigungsrechten. ... Es müsste doch in irgendeiner Form Sonderkündigungsrechte geben, wenn das Kind nicht "nur zum Spaß" aus dem Kindergarten genommen wird.
13.1.2015
Am darauffolgenden Tag (08.01.2015) habe ich sofort die Kündigung (Sonderkündigungsrecht) geschrieben und per Einschreiben verschickt.
14.7.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Hallo! Ich bin umgezogen und möchte gerne den Anbieter für Telefon und Internet wechseln, da der jetzige Provider(Netcologne) die Leistungen aus dem bestehenden Vertrag nicht mehr erfüllen kann. Ich hatte einen Telefonanschluss gekoppelt mit einer 18M I-Net-Leitung.
18.9.2015
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Müssen wir nun die Kindergartengebühren bis zum Ende Kündigungsfrist (3 Monate) und die Aufnahmegebühren entrichten oder haben wir ein Sonderkündigungsrecht bzw. ist der Vertrag nichtig.
31.5.2014
Also habe ich über das "Sonderkündigungsrecht" im Vodafone-Forum gesucht und dem Forum zufolge, scheint eine Vorzeitige Kündigung wegen Umzugs ins Ausland nicht möglich zu sein. ... Darf ich von meinem Sonderkündigungsrecht gemäß §46 Abs. 8 TGK Gebrauch machen, oder nicht? ... Wenn ich gemäß §46 Abs. 8 TGK ein Sonderkündigungsrecht habe, darf ich die monatlichen Rechnungen nicht mehr bezahlen, auch wenn ich noch keine Bestätigung meiner Kündigung bekommen habe?
5.7.2008
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Hallo, ich bin seit einigen Jahren Kundin bei Arcor. Anfangs auch sehr zufrieden bis anfang dieses Jahres, im Dezember wurde meine Internet verbindung auf 16.000 aufgestockt, es war ein Angebot wo ich etwas geld sparen konnte, somit probierte ich es auch aus. Es ging ein Paar Monate gut die übertragungsrate war top.

| 18.4.2013
Da ich bei Vertragsabschluss schon absah, dass ich im Laufe des Jahres 2012 ins Ausland ziehen werde, habe ich ihn nur auf fernmündliche Zusicherung des Sonderkündigungsrechts bei Umzug ins Ausland durch die Kundenbetreuerin abgeschlossen.
7.8.2013
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Für uns wäre es wichtig, bei Eintreten bestimmter "außerordentlicher Umstände" innerhalb der 2-jährigen Mindestlaufzeit ein einseitiges Sonderkündigungsrecht zu unseren Gunsten zu vereinbaren. ... Nun suche ich eine rechtssichere Formulierung für ein solches Sonderkündigungsrecht / Addendum.
12345·10·15·20