Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

387 Ergebnisse für „sonderkündigungsrecht“

22.12.2008
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, ich bin seit fast drei Jahren Pendler und fahre mit dem Zug zu meiner Arbeitsstätte. Die JahresAbo-Karte (monatlich 224,00 Euro) beginnt im Mai und endet Ende April des nächsten Jahres. Ca. 4-5 Wochen vor Ablauf dieser Karte wird eine neue per Post zugesendet.

| 7.5.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ich habe mit Beginn 12.06.2007 einen Anschluß Telefon+DSL von Arcor mit 24 monatiger Laufzeit. Wegen mehrmaliger falscher Rechnungsstellung habe ich den Anschluß zum Ablauf gekündigt. Die Kündigung wurde bereits bestätigt.

| 15.10.2007
Ich habe 7/07 einen 24-Monatsvertrag im Fitnessstudio abgeschlossen. Zwei Monate später erfahre ich, dass das Fitnesstudio von einer größeren Kette übernommen wird . Zusätzlich kündigt der neue Besitzer an, die alte Räumlichkeit, in der ich trainiere, ab 11/07 komplett zu schließen, da er bereits seit einem Jahr an einem eigenen Neubau in derselben Stadt baut, wo die Mitglieder dann trainieren könnten.

| 18.1.2012
von Rechtsanwalt Christian Lukas
Ein Mitarbeiter ist letztes Jahr Vater geworden. Nun hat er mir mündlich angekündigt, dass er zum Ende Juli kündigen möchte, da er mit seiner Frau in seine Heimatstadt zurückziehen möchte und dort ein Studium beginnen möchte. Nun möchte er von April bis Mai gerne noch seine anteilige Elternzeit (12 Monate seine Frau, 2 Monate er) in Anspruch nehmen.

| 17.8.2012
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Unser Sohn hat eine alte ehemalige Textilfirma gekauft und ist beim Umbau zu Wohnflächen. Vier Wohnungen sind bereits vermietet, weitere folgen. Aufgrund einer Scheidung kann es zum Eigentümerwechsel (Schwiegertochter) oder Versteigerung durch die Bank kommen.

| 21.3.2018
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte RA, Ich bin Inhaberin eines Reisebüros und seit 1995 fast durchgängig Telekom Kundin. Nun wurde mir zum 12.03.18 der alte Vertrag gekündigt wegen technischer Erfordernisse seitens der Telekom. Fristgerecht begab ich mich persönlich in den nächst gelegenen T-Punkt und schloss einen für mich geeigneten und von der Telekom angeboten neuen Tarifvertrag ab.
29.4.2017
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe eine Base Urlaubspaket mit Internetpaket. Dieses ist ein spezielles Angebot da man für nur 10€ monatlich 50GB Highspeed Internet hat. Da Base von O2 Aufgekauft wurde, wurden diese Tarife mit übernommen.

| 20.9.2009
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrter Herr Anwalt, ich habe einen Telefonvertrag bei Vodafone (ehemals Arcor), der noch bei Februar 2010 läuft und möchte zum Oktober diesen Jahres umziehen. Meinen Vodafone Anschluss möchte ich zu den bestehenden Konditionen am neuen Wohnort weiter nutzen. Die Usancen von Vodafone im Falle eines Umzugs sind hier im Forum wahrscheinlich hinlänglich bekannt.

| 30.5.2020
| 49,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Guten Tag. Ich bin Mitglied in einem Fitness Studio. Im März wurde durch eine Allgemeinverfügung wegen der Corona Pandemie der Betrieb untersagt.
31.10.2013
von Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Fitnessstudiomitglied legt ein am 24.10.2013 ausgestelltes Facharztattest mit genauer Angabe der Diagnose am 29.10.2013 dem Fitnessstudio vor in dem attestiert wird, dass das Mitglied seit dem 13.08.2013 bis voraussichtlich 31.12.2013 sportunfähig sei. Das Studio akzeptiert das Attest ab dem Zeitpunkt der Vorlage sprich dem 29.10.2013 und bietet dem Mitglied an nach regulärem Vertragsende 2 weitere Monate kostenlos trainieren zu können. Eine Beitragsfreistellung wäre generell nicht möglich.

| 26.11.2018
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Meine Mutter hat 20 Tage vor ihrem Tod einen Werkvertrag unterzeichnet, mit dem die Sanierung des Daches ihres Einfamilienhauses in Auftrag gegeben wird. Sie ist vor wenigen Tagen verstorben. Nun bin ich die Erbin des Einfamilienhauses und würde ggf. gerne aus dem Werkvertrag aussteigen.

| 22.9.2009
von Notarin und Rechtsanwältin Sonja Richter
Wie sieht es mit dem Sonderkündigungsrecht im § 314 BGB aus?
12.11.2007
Im Falle von Gebührenerhöhungen über 5 % steht dem Teilnehmer ein Sonderkündigungsrecht zum Beginn des Monats zu, in dem die Gebührenerhöhung wirksam werden soll.

| 16.4.2012
Kann uns unter diesen Voraussetzungen der Fortbestand des Vertrages zugemutet werden und ergibt sich daraus eine Art Sonderkündigungsrecht weil wir mit so jemanden nicht zusammenarbeiten wollen?
11.11.2012
Unsere Frage geht darin inwieweit ist der neue Telefon- und DSL-Anbieter für die verpasste Kündigung haftbar zu machen, inwieweit besteht eventuell ein Sonderkündigungsrecht beim neuen Anbieter oder können wir nur auf dessen Kulanz hoffen?
28.1.2011
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Meine eigentliche Frage: Kann ich ein Sonderkündigungsrecht anwenden, da die Vertragsbedingungen nicht erfüllt werden: - kein (erneutes) Einverständnis für geringere Bandbreite. - zu geringe Bandbreite oder darf die Telekom meine einmal (am alten Anschluss) erteilte Erlaubnis über die Schaltung einer geringeren Bandbreite auf den neuen Vertrag übernehmen?
8.3.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Preisänderungen dort würden zu keinem Sonderkündigungsrecht führen.
3.3.2017
von Rechtsanwalt Tobias Rath
Ich habe deshalb von meinem Sonderkündigungsrecht gebrauch gemacht, mit der Begründung, daß die Wiederherstellung meines alten Anschlusses nicht mehr möglich ist.
1·5·10·1415161718·20