Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Vertragsrecht Schenkung

17.10.2007
zur Situation. am 4.1.2000 wurde mit der Schwiegermutter schriftlich eine Vereinbarung über ein Darlehen erstellt und unterschrieben. Summe 7900 DM ...
1.6.2011
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, meine Mutter (in 2. Ehe verheiratet) ist vor einem Jahr verstorben. Ein Testament existiert nicht. Ehemann und 4 Kinder aus erster Ehe sind Er ...
16.8.2006
von RA Wolfram Geyer
Ich bin seit drei Jahren geschieden. In der Schediung haben mein ex Mann und ich sich darauf geeinigt, daß er die Immobilien (2 ETW) behält und natürl ...

| 29.12.2008
von RA Jeremias Mameghani
Ich habe in den 70er Jahren von meinen Eltern u.a. ein als gewerb-lich/landwirtschaftlich ausgewiesenes Grundstück völlig lastenfrei geerbt. Außerdem ...
24.4.2005
von RA Andreas Schwartmann
Guten Tag! Meine Frage bezieht sich auf die Entstehung/Behandlung eines unklaren Nutzungsverhältnisses an einem Teil eines Hauses: falls bei der S ...
5.5.2013
von RA Gerhard Raab
Meine Mutter hat ihrem damaligen Lebenspartner vor ca. 3 Jahren 10.000 Euro Zuschuss für die Anschaffung eines Wohnmobiles gegeben. Ein Schenkungsvert ...
1.8.2009
von RA Peter Eichhorn
bekannter hat probleme, ich überweise ihr mehrmals summe x. Sie sagt du bekommst es so schnell wie möglich wieder.Ohne zeugen. Sie hat auch ein handy ...
20.3.2012
Liber Anwältin, Lieber Anwalt, habe folgendes Problem: habe einer Schwester von meiner Ex Frau über Jahre hinweg immer wieder im Haushalt und bei ...
12.4.2009
von RA Peter Eichhorn
Hallo, ich habe vor ca. 10 Jahren mein Aktiendepot meiner Mutter überschrieben, d.h. meine Aktien auf ihr eigenes Depot übertragen. Meine Mutter ha ...
14.8.2005
von RA Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, 1993 schloß ich auf meinen Namen eine kapitalbildende Lebensversicherung ab, diese wird demnächst fällig. Ursprü ...
29.4.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, vor ca. 3-4 Jahren (der genaue Termin ist nicht mehr nachvollziehbar) hat ein mir nahestehender Freund 3000,-Euro in ...
18.4.2006
von RA Michael Böhler
Betrifft: Anlage eine Sparkontos auf den Enkel: BGH-Urteil vom 21. Juni 1976, III ZR A/74 Im o.a. Urteil ging es um die Frage, ob man, wenn man ei ...

| 3.8.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
"Jemand" (ich) , 22 Jahre, Arbeitslosengeld 1 wollte mit jemanden (Handwerker, selbstständig, chef einer malerfirma) zusammen ein gewerbe beginnen. ...
16.7.2008
Sehr geehrter Herr Anwalt/ Frau Anwältin, ich bitte Sie mir bei folgender Fragestellung behilflich zu sein: 2 Nachbarn Herr M (wohlhabend) und H ...
11.3.2016
von RA Robert Weber
Guten Tag, Im November 2008 haben meine Frau und ich (damals waren wir noch nicht verheiratet) ein Haus für 330.000 EUR inklusive Nebenkosten gekau ...
22.4.2011
von RA Gerhard Raab
Hallo... lässt sich grober undank auch wie folgt definieren? eine stürmische internetbekanntschaft spielt einem erfolgreich vor, dass sie an i ...
29.9.2009
Sehr geehrte Rechtsanwältinnen und- anwälte, ich (51) habe ein schwieriges Problem zu lösen. Es geht darum dass ich im Jahre 2004 mit meiner Frau e ...
31.10.2004
(M) braucht Geld. Er bittet seinen Freund (F) ihm 30.000 € zu leihen. (F) ist einverstanden und leiht ihm dieses Geld. Als (M) seinem Freund (F) d ...

| 1.3.2017
von RA Evgen Stadnik
Sehr geehrter Anwalt, ich möchte einen privaten Darlehensvertrag abschließen. Ist der unten dargestellte Vertrag rechtlich so okay oder haben Sie i ...
1.11.2016
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Ihnen einmal kurz meine Situation schildern. Ich habe ca. 1 Jahr lang bei meiner damaligen Freundin, i ...
1·456·10
Jetzt Frage stellen