Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.890 Ergebnisse für „rechnung“


| 28.1.2020
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Leon Beresan
Eine Mahnung und - danach die Rechnung auf die sich die Mahnung bezog. ... Ich bin verzogen und die ursprüngliche Rechnung (zugestellt an die alte Adresse per Einwurfeinschreiben trotz Nachsendeauftrag) ging mir erst nach Ablauf der Widerrufsfrist (auf privatem Wege durch meine Nachmieterin) zu.
29.6.2007
Zusatzfrage: Eine Rechnung ist aus dem Jahr 2002- ist diese verjährt und falls ja, habe ich die Verjährung durch mein Ratenangebot unterbrochen?
18.9.2008
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Mein Sohn hat seine Telefonrechnung nicht bezahlt,und der Betreiber hat ihn jetzt die fristlose Kündigung(31.08.08) geschickt und die Endabrechnung.In der Rechnung sind die offenen Verbindungskosten und das offene Monatliche Entgeld für August in Höhe von 35,70€ aufgefürt,zusätzlich verlangt der Betreiber Gebüren für die Restlaufzeit fristlos 273,14€ ohne eine Gegenleistung,müssen wir alles bezahlen.

| 23.7.2012
von Rechtsanwalt Raphael Fork
auch wenn ci die Rechnungen habe und dort nicht angemeldet bin?

| 17.7.2012
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sehr geehrter Anwalt/ sehr geehrte Antwältin, mein Mann und ich haben die Rechnung für unsere Hochzeitsfeier bekommen. Obwohl es ein traumhaftes Fest war, gehen davon aus, bei der Rechnung betrogen zu worden sein. 1.) ... Tatsächlich wurde uns die Pauschale für insgesamt 5,5 Std. in Rechnung gestellt. 2.)
21.7.2012
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Ich hatte mich im januar für eine 3monatige Mitgliedschaft bei einer Partnervermittlung angemeldet und nicht gesehen, dass diese sich automatisch verlängert wenn nicht gekündigt wird. Die kündigungsfristen sind jetzt für mich auch nicht mehr einsehbar. Da ich dachte die Mitgliedschaft ist zu Ende habe ich auch meine spezielle emailadresse nicht aufgerufen und die Mahnungen nicht gesehen, die nur per mail und nicht per post kamen.

| 2.7.2008
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Hallo. Ich habe hier zwei Fälle von Kündigungen bei Mobilfunkverträgen im Bekanntenkreis, zu welchen mich die Rechtslage interessiert bzw. inwieweit unten genannte Kündigungen durch den Vertragsnehmer wirksam sind: Fall 1: Ein Handyvertrag, der regulär noch 1 Jahr laufen würde, wird regulär gekündigt und in der Kündigung eine 14-tägige Frist zur Bestätigung der Kündigung zum angeg. Zeitpunkt gesetzt.
25.1.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
abzutreten, die 3 wochen nach rechnungsstellung das geld haben will und nicht bereit ist die zahlungsfrist zu verlängern. üblicherweise brauchen privatkassen 4-6 wochen zu abrechnung danke
10.2.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Muß ich die Rechnung noch begleichen?
29.12.2018
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Ist es rechtens von Seiten Sixt nach Rechnungsstellung und dann offizieller Rechnungsstornierung für 90 Rechnungen nun erneut eine Rechnung zu stellen? ... Aus diesem Grund wurden Ihnen diese Fahrten erneut in Rechnung gestellt." Ich habe für jede Fahrt eine offizielle Rechnungsstornierung erhalten, die neuen Rechnungen sind ja alle identisch, es gab keinen Fehler in der Rechnung.
27.8.2013
Am 30.7.13 erhielten wir dann eine Rechnung von ArgosMedia für eine Anzeige Informationsfolder "Allgemeine Bürgerinfo". ... Ihre Rechnung ist für uns somit gegenstandslos. Bitte teilen Sie uns mit, ob wir die Rechnung zurücksenden oder entwerten sollen.

| 12.2.2013
Etwa ein Jahr später erhielt ich einen Anruf der Verpächterin, sie habe eine weitere Rechnung der Genossenschaft erhalten, die sie, soweit ich mich erinnere, auch bezahlt hat. ... Nach Ablauf der fünf Jahre lief alles weiter wie bisher, außer, dass ich die letzten Jahre immer im Herbst die Rechnung der Verpächterin erhielt. ... Im Jahr 2011 hat die Verpächterin das Stück Land verkauft und mir Ende des Jahres nur noch bis April eine Rechnung gestellt.
7.12.2015
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Nun erhielten wir eine Rechnung von dem von uns beauftragten Unternehmen für die Wasserabsenkung. Diese Rechnung ist allerdings fast um das dreifache höher als der Kostenvoranschlag (22000€). Der größte Posten dieser Rechnung ist die längere Inanspruchnahme der Leistung.
5.12.2017
Wann wäre diese Rechnung nun fällig.Nach 30 oder 60 Tagen.
28.2.2011
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Ich habe am 01.12.10 über ein bekanntes Vergleichsportal einen neuen Gasversorger beauftragt. Vertragslaufzeit min. 12 Mon., ein Neukundenbonus und frei-kWh werden laut AGBs "nach 12 Monaten Belieferungszeit mit der ERSTEN Jahresrechnung verrechnet". Lieferbeginn 01.02.11.

| 13.7.2019
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Diese Rechnung wurde bereits vor drei Wochen bezahlt. ... So kurzfristig finde ich für die Zeit auch keinen neuen Auftrag. 1b) Sollte der Auftraggeber nicht stornieren können, soll ich den Auftrag (Flyer verteilen) trotzdem bis zum 31.7.19 ausführen und in Rechnung stellen?
27.6.2015
Dies erläuterte mir man anhand einer Aufzählung (SMS und E-Mails wurden versendet/empfangen, Telefonate geführt, die Software aktualisiert …) Weiterhin teilte man mit, man stelle mir wegen des Wertausgleichs 289,00 Euro in Rechnung. ... Weiterhin führte ich aus, dass ein Wertersatz von rund 75 % für fünf Tage Nutzungsdauer, wie er mir jetzt in Rechnung gestellt wird, völlig unverhältnismäßig ist. ... Sollte ich Wertersatz leisten müssen, was für mich noch nachvollziehbar wäre, ist dann die Höhe des berechneten Wertersatzes, die der Händler mir in Rechnung stellen möchte, realistisch?
8.3.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
So müsste nur eine Rechnung des Kommittenten an mich gestellt werden und ich könnte die Differenz als Provision einbehalten, ohne hier separat eine Provisionsaufstellung zu machen.
1·25·4849505152·75·100·125·145