Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

274 Ergebnisse für „rückabwicklung“

9.9.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Lebensgefährtin und ich (nicht verheiratet) haben vor 5 1/2 Jahren ein Haus gekauft. Wir sind beide zu 50% im Grundbuch eingetragen und auch für den Kreditvertrag sind wir beide gesamtschuldnerisch haftbar. Im Rahmen der anstehenden Trennung geht es nun auch um den eventuellen Verkauf des Hauses und die Aufteilung des Verkaufspreises.

| 26.6.2019
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich habe den Besitzer des Sprungplatzes angeschrieben und um Rückabwicklung gebeten.

| 30.4.2007
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich weiß nicht, ob die Firma einen Stern taufen kann, der ihr nicht gehört (Rückabwicklung möglich ?

| 27.2.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich schildere hier einmal unseren Fall: Wir haben 2003 einen Fall (KFZ Rückabwicklung Kaufvertrag) an einen Rechtsanwalt weitergegeben.
23.10.2019
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Besteht die Möglichkeit der Rückabwicklung?
29.8.2013
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Ich habe daraufhin vom Verkäufer die Rückabwicklung des Kaufes gefordert.

| 29.7.2019
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Besteht die Möglichkeit eines Widerrufs des Kaufvertrages (wie bei Internetgeschäften, da ich meinen ersten Kontakt über das Internet via mobile.de mit der Nachfrage nach der Inzahlungnahme meines Alt-Fahrzeuges vorgenommen habe; außerdem bin ich vom Verkäufer nicht auf mein Widerrufsrecht hingewiesen und erklärt worden) und damit die Rückabwicklung des Kaufvertrages unter Rückübertragung meines Alt-Fahrzeuges wieder auf mich?
8.5.2009
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Besteht dieser Anspruch, bzw haben wir die Möglichkeit die Rückabwicklung des Vertrages dennoch zu betreiben ???
6.7.2006
Besteht eine Chance auf Rückabwicklung?
1.3.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Liege ich mit meiner Rechtsauffassung richtig oder hat der Händler recht, dass es sich um "Kulanz" bei der Rückabwicklung handele und wo im BGB ist das geregelt?

| 30.3.2012
Das ist natürlich an den Haaren herbei gezogen, aber meine Problem ist, dass ich halt nachweisen muss, dass das Autohaus oder ein Mitarbeiter angerufen hat. a) Wie ist hier die Rechtslage bzw. der Erfolg bei einer Klage auf Rückabwicklung wegen arglistiger Täuschung oder ggf. wegen einem Sachmangel?

| 16.2.2020
| 45,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Da Nachbesserung bei einem verpassten Service nicht möglich ist, hätte ich das Recht auf eine Rückabwicklung?

| 27.8.2015
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich betreibe einen Webshop und habe ein Gewerbe angemeldet. im Juni 2015 stieß ich über meinen Provider auf den Anbieter Klarna. Es ging auf der dortigen Seite nichts über die Kosten hervor. Nach mehreren Telefonaten sprach man von einer Transaktionsgebühr.
30.7.2009
Folgender Fall: Ich habe vor drei Wochen einen PKW von Privat gekauft. Das Fahrzeug wurde zuvor bei E-Bay angeboten. Ein guter Freund hat sich den Wagen angeschaut, konnte aber keine Probefahrt vornehmen.

| 11.3.2015
- Mein Kunde überwies am 24.06.2013 eine Anzahlung zur Lieferung unseres Produkts (Computersystem). Aufgrund einer schweren Krankheit konnte ich den Auftrag jedoch zunächst nicht ausführen. - Am 03.04.2014 erhielt ich ein Schreiben meines Kunden mit Betreff: "bezahlte Rechnung Nr. Rxxx vom 24.06.2013" und folgendem Wortlaut: "Sehr geehrter Herr xxx, da dass bei Ihnen bestellte Computersystem, trotz mehrfachem Telefonischen anmahnen noch nicht geliefert wurde, setzen wir Ihnen letztmalig eine Frist bis zum 17.04.2014 um es uns zu liefern.
11.11.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich kaufte mir ein Auto das mit 119.000 km ausgeschrieben war und zwar bei mobile.de. Dieses gab mir der Verkäufer unter Zeugen auch an und es hing noch ein Schild im Auto mit derselben Aussage. Beweise sind gesichert.
18.5.2014
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Ich habe gemeinsam mit meiner Partnerin eine DHH von einem privaten Verkäufer gekauft. Der notarielle Kaufvertrag wurde am 02.05.14 geschlossen. An diesem Tag erhielten wir zur Durchführung von Renovierungsarbeiten auch die Schlüssel zum Haus.

| 16.1.2018
von Rechtsanwalt Mikio Frischhut
Am 08.12.17 habe ich in meiner Pause 12.00 einen Anruf bekommen von einer Internet Service 118880 und mit Zustimmung zur Aufnahme einer Tonträger einen Vertrag abgeschlossen. Nach 1-2 Stunden bekam ich den Vertrag per Email zugeschickt was sie mir am Telefon versprochen hat. Ich habe um ca 14.00 angerufen das ich Bedenkzeit möchte was ok war.
1·5·89101112·14