Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.082 Ergebnisse für „online“


| 25.8.2008
von Rechtsanwalt Robert Weber
Zusammen mit einem Bekannten habe ich vor einiger Zeit (zunächst eher hobbymäßig) eine Produktidee patentiert und einen Protypen konzipiert und hergestellt. Nun haben wir unsere geistigen Eigentumsrechte einer Firma verkauft, und mit dieser einen Vertrag ausgehandelt, bei der Entwicklung zu einem Produkt als Berater tätig zu sein. Dabei haben wir wahrscheinlich jeden erdenklichen Fehler gemacht.
20.9.2005
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Vertrag (abgeschlossen in notarieller Beurkundung) 1. A verpflichtet sich gegenüber D, E, F und G bis zum 01.9.2020 eine Nutzung der Grunstücke-Nr. 78 und 89 als Parkplatz zu unterlassen. 2. D, E, F und G zahlen an A für die Verpflichtung nach Nr. 1 für 15 Jahre (erstmals am 1.9.2005) jährlich am 1.9.
8.4.2015
von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Guten Tag, mir wurde eine immobilie von einem Makler vorgestellt. Ich habe dann eine Besichtungsbescheinigung unterschrieben. Leider konnte ich mich mit dem Makler nicht einigen.
24.9.2005
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Vertrag: 1. A verpflichtet sich gegenüber D, E, F und G bis zum 01.9.2020 eine Nutzung der Grunstücke-Nr. 78 und 89 als Einzelhandelsgeschäft mit mehr als 15 Parkplätzen zu unterlassen. 2. D, E, F und G zahlen an A für die Verpflichtung nach Nr. 1 für 15 Jahre (erstmals am 1.9.2005) jährlich am 1.9.

| 3.12.2007
von Rechtsanwalt Michael Euler
Eine Produktwechselbestätigung mit Hinweis auf die Online-AGB (http://www.freenet.de/freenet/zugang/impressum/agb/index.html) aber ohne Widerrufsbelehrung in der E-Mail. ... Außerdem bietet Freenet das Samsung Gerät im Online Hardwareshop auf Freenet.de für 40 Euro weniger an, als das AVM Gerät. ... Wenn ich mich online unter Freenet.de mit meinen Kundendaten anmelde erhalte ich aber den Hinweis auf die bestehende Sperre. 03.12.2007 (heute) Der Zugang ist immer noch gesperrt (Tag 6).

| 15.3.2018
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Guten Abend Ich würde gerne wissen, ob mein Problem ein arglistiges Verschweigen ist. Wen mir ein gebrauchtes Auto mit 44000 KM ungefähr bei ein Marken Auto Händler, verkauft wird in den mir v verschwiegen wird, das genau diese Motoren beziehungsweise mein Model einen Fabrikation Fehler hat ab Werk. Die ab 50000 Km anfangen Probleme zu machen, wegen zu hohes Ölverbrauch AM ANFANG und Tendenz steigend.
12.4.2006
Hallo, Ich habe am 6.3.2006 einen Mietvertrag für einen Saison-Campingplatz abgeschlossen. Mietpreis: 1850 €. Am 20.3. habe ich diesen Vertrag widerrufen (Widerrufsrecht im Fernabgabegesetz).

| 8.6.2005
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Unser Flüssiggaslieferant scheint offensichtlich die Geschäftsverbindung mit uns beenden zu wollen. Dies wahrscheinlich deshalb, weil wir in der Vergangenheit einen Rechtstreit zu unseren Gunsten entschieden haben.Der Lieferant stellte uns einen erdgedeckten Gastank zur Verfügung für den wir monatl. Miete und Wartung bezahlen.
16.10.2007
Ich hatte bei 1und1 einen DSL 3000 Fair-Flat-Vertrag, und habe vor einigen Wochen einen Tarifwechsel auf DSL 16000 beantragt. Am 27.09.2007 wurde dieser neue Vertrag geschaltet. Leider hat sich meine DSL Geschwindigkeit nicht erhöht, worauf ich den Kundendienst angeschrieben habe.
14.11.2005
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Ich habe meinem Ehemann auf dessen Drängen ein Grundstück als Schenkung überschrieben(2004), ich war alleiniger Eigentümer im Grundbuch. Nachdem die Umschreibung erfolgt ist, hat er mich verlassen. Es war also von ihm so geplant, erst das Haus sicher haben und dann Trennung.
9.1.2007
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Ich ärgere mich gerade gewaltig über die Lufthansa. Da ich eine große Menge von Meilen angesammelt habe, wollte ich diese nun in einen interkontinentalen Urlaubsflug in der Business-Class für mich und meine Frau einlösen. Die gewünschte Flugstrecke wird von Lufthansa auch offiziell im Programm Miles & More ausgewiesen.
28.1.2007
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Meine Frau und ich besitzen in Köln eine Eigentumswohnung. Die Wohnung wird von unserer Tochter bewohnt. Wir haben die Wohnung am 1.12.2001 erworben und seitdem weder eine Stromabrechnung erhalten noch eine Zahlung geleistet.
7.5.2012
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Guten Tag, mein Lebensgefährte ist seit Anfang 2009 selbstständig, er hat weiterhin ALG II und Einstiegsgeld erhalten. Der Laden, den er führt, läuft ganz gut. Er hat deshalb öfter (ca. 10 mal) versucht, telefonisch jemand beim Jobcenter zu erreichen um zu fragen, ob die ALG II Bezüge nicht der Einnahmesituation angepasst werden müssen.

| 4.8.2016
Ich habe bei Telecolumbus am 22.06.16 bei Telecolumbus AG eine Mobilfunkvertrag abgeschlossen und bis jetzt (4.8.16) noch keine Sim-karte erhalten . Ich habe mehr als 10 mal die Kundenhotline angerufen , keiner von den Call-Center Mitarbeitern konnte das Problem lösen. Man hatte mir erklärt ,dass die Postanschrift durch Telecolumbus mehrmals falsch adressiert wurde.

| 28.11.2013
Ich benötige zu folgendem Sachverhalt den Rat eines Fachmannes in Sachen Vertragsrecht. Ende August 2013 schrieb ich über das Portal „My-Hammer" den Auftrag zum Abriss und vollständigen Entsorgung eines alten Bungalows auf meinem Grundstück aus. „Ich bin auf der Suche nach Unternehmen zum Abriss eines Bungalows incl. der Fundamente und Schuppen.
21.5.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Selbständig und bekam über den elektr.Weg eine Info, dass Adressen verkauft werden. Angepriesen wurden Kaufkraft mittel bis hoch. 250 zu 0,80€/Stück Ich wurde, nachdem ich mich zu einem näheren Gespräch geäußert hatte angerufen. Wir vereinbarten, dass ich probehalber 100 zu 0,80€/STk abnehme, Umkreis 20-30km meiner PLZ.
22.8.2006
von Rechtsanwältin Nina Marx
Ich habe im Jahr 2000 ein Darlehen in Höhe 30.000 Euro erhalten. Es wurde ein kurzer Vertrag aufgesetzt, der regelt, dass das Darlehen nicht verzinst wird und dass in monatlichen, gleichen Raten zu je 500 Euro getilgt wird. Seit dem Januar 2004 bin ich mit der Rückzahlung der Raten im Verzug.
19.7.2009
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Ich bin eine 6monatige Mitgleidschaft bei ElitePartner eingegangen. Bereits deutlich innerhalb der notwendigen Frist habe ich den Vertrag gekündigt, allerdings per Email, da diese gesamte Kommunikation per Email stattfand. In den AGB steht aber wohl, dass dies nur schriftlich mit eigenhändiger Unterschrift möglich ist.
1·5·10·15·20·25·2829303132·35·40·45·50·55