Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.350 Ergebnisse für „mündlich“


| 20.10.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Mit meinem Bruder war mündlich die hälftige Kostentragung vereinbart. ... In unregelmäßigen Abständen habe ich die Zahlung mündlich angemahnt. ... Letztmalig wurde die Zahlung am 6.6.2002 mündlich zugesagt.
4.8.2006
von Rechtsanwalt Markus Timm
Es war immer nur mündlich abgesprochen.
3.9.2009
von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Er sicherte uns(Mir, meinem Trauzeugen mit Frau) mündlich zu, dass er die Anzahlung mit der standesamtlichen Rechnung (ca. 500EUR) verrechnen würde und uns den Restbetrag, also ebenfalls ca. 500EUR zurücküberweisen würde. ... Habe ich irgendetwas in der Hand, oder ist eine mündliche Zusage unter Zeugen bindend?
1.3.2008
Ich habe mit meinem damaligen Freund einen mündlichen Darlehensvertrag geschlossen.

| 27.11.2006
von Rechtsanwalt Robert Weber
Stunden später rief mich Herr Müller an und meinte das das nicht in Ordnung wäre und das er mit mir ein Mündlichen Vertrag geschlossen hätte und das er sich jetzt rechtlich Infomieren würde und rechtliche schritte einleiten würde.
28.3.2006
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Die mündliche Kündigung haben wir bereits am 23.2. ausgesprochen.

| 1.12.2011
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Bei mündlich geschlossenen Verträgen zwischen Kaufleuten sind welche Fristen für so eine Kündigung einzuhalten bzw. rechtmäßig?

| 1.12.2009
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hierzu wurde ein mündliches Angebot von 40 €/m gemacht. ... Der Auftrag wurde ebenfalls mündlich gegeben. ... Auftrag wird wieder mündlich erteilt.
14.4.2008
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Hallo ! Folgendes Defezit haben wir mit einer Veranstaltungsfirma die eine Halle zur Vermietung anbietet ! Wir haben uns telefonisch einen Termin bestätigen lassen in einer telefon konferenz also unter mehreren zeugen.Nun wird uns gesagt das diese Halle wohl doch nicht zu unserer verfügung steht da die Stadt die halle zu dem Termin mietet.was kann man da tun??

| 14.1.2010
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Hallo, es geht um eine mündliche Vertragsvereinbarung zwischen zwei Brüdern und deren Gültigkeit und deren Nicht-Anerkennung durch das Finanzamt. ... Das Finanzamt geht bei der Bewertung im Rahmen eines Fremdvergleichs davon aus daß A gegenüber einem Dritten, der nicht Bruder ist, eine schriftliche Vereinbarung getroffen hätte und erkennt die mündliche nicht an.

| 9.4.2014
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Vor Antritt eines neuen Projektes vereinbare ich mündlich die Stundensätze mit der Unternehmensberatung. ... Meine Fragen sind folgende: 1) Gilt bei einem ausschließlich mündlich abgeschlossenen Vertrag, wie dem o.g. automatisch das BGB? ... Es gibt allerdings keine derartige Vereinbarung zwischen mir und der Unternehmensberatung, weder mündlich noch schriftlich.
26.3.2013
Guten Tag, eine Bekannte hat mir Ende 2005 mündlich ein privates Darlehn - in Form einer monatlichen Zahlung - für mein Studium angeboten. Nachdem ich mich mehrmals mit Ihr darüber gesprochen habe und nachdem ich mehrmals Ihre mündliche Zusage bekommen habe, habe ich mein Arbeitsverhältnis gekündigt. ... Ich würde jetzt gerne wissen, ob ich auf Grund dieser mündliche Vereinbarung bestehen kann und ob ich eine rechtliche Grundlage habe.
9.5.2018
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Nun will man uns mit dem Anwalt drohen, wegen einem angeblichen mündlichen Vertrag.

| 26.6.2011
von Rechtsanwalt Serkan Kirli
Die Abmachung wurde zwischen Händler und mir mündlich getroffen.

| 6.6.2013
von Rechtsanwältin Jana Michel
Ist sie aufgrund der mündlichen Vereinbarung nur meine Untermieterin und muß somit an mich zahlen, oder sind die anderen beiden Hauptmieterinnen auch Vermieter und können somit auch Geld empfangen?
13.4.2007
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
habe seit 10 jahren grundstücke zwecks pferdehaltung mündlich gepachtet. der verpächter ist selbst pächter dieser grundstücke. 8 jahre erfolgte die pacht mit meinem lebensgefährten, nach der trennung von diesem alleine; aus priv. gründen habe ich die pacht zurückgegeben. das problem: den bei antritt der pacht vorhandenen,ca. 20 jahre alten vom pächter errichteten holzzaun soll ich nun komplett aus neuem holz ersetzen oder die kosten für eine neuerrichtung übernehmen. der bereits teilweise marode zaun wurde von mir 2x mit holz ausgebessert, letztendlich habe ich die querstangen entfernt und 3 reihen elektrozaun an die vorhandenen holzpfosten angebracht. dies wurde vom verpächter akzeptiert. bin ich alleine zur herstellung eines neuen zaunes verpflichtet?
9.9.2019
| 49,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Wie lange ist die Kündigungsfrist eines Müdlichen Pachtvertrags. Es handelt sich dabei um Agrarfläche. Der Pachtvertrag bestand mehrere Jahre.
12345·15·30·45·60·68