Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.350 Ergebnisse für „mündlich“

3.2.2005
von Rechtsanwalt Rolf Tarneden
Anmeldeveranstaltung habe ich mit einer Mitarbeiterin (evtl. freiberufliche Dozentin) mündlich vereinbahrt, dass ich nach Vertragsunterzeichnung 2 Wochen Zeit habe ohne Angaben von Gründen von diesen Vertrag zurückzutreten. ... Es wird auch nicht auf mein Schreiben reagiert, indem ich diese Institution aufgefordert habe, mit dem entsprechenden Mitarbeiter zu reden, ob diese Person tatsächlich diese mündliches Zugeständnis gemacht hat und mir mitzuteilen, wie wir in dieser Sache weiter verfahren.
26.7.2005
Frage: wenn A dem B mündlich oder schriftlich (jedenfalls nicht notariell berkundet) zusichert sein Grundstück an ihn (also an den B) zu verkaufen und sich dann nicht daran hält, sondern dass Grundstück an C verkauft, könnte es ja sein das B, weil er auf die - nicht formgerechte Zusage - des A vertraut hat, ja einen Schaden erleidet, weil er zuvor sein Verhalten (und ggf. finanzielle Aufwendungen hatte) darauf eingerichtet hat, dass A ihm das Grundstück verkauft.
4.3.2014
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Mit meinem Lebensgefährten habe ich zusammen eine Immobilie gekauft. Wir sind jeweils zur Hälfte im Grundbuch eingetragen. Die Finanzierung des reinen Kaufpreises habe ich alleine getragen.
2.5.2013
von Rechtsanwalt Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben am 08.01.2013 mit einem Verkäufer mündlich die Reservierung/Abnahme von 10 Rundballen Heu aus 2012 für den Zeitraum Feb. - April 2013 vereinbart.
28.6.2005
Der Kaufinteressent beruft sich darüber hinaus auf die tatsache, daß es sich nur um eine Reservierung für den verkehrsüblich geringen Zeitraum zwischen mündlicher Einigung und notarieller Protokollierung des Kaufvertrages handelte.

| 21.12.2010
Wir haben einen mündlichen Dienstleistungsvertrag mit einem Programmierer geschlossen, der im Jahre 2008 und 2009 Programmier-Diensleistungen für uns erbracht hat.

| 11.2.2008
Schriftlich wurde dies nicht festgehalten, sondern alles nur mündlich vereinbart.
28.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
2) Ist ein mündlicher Vertrag nicht ein ebenso vollwertiger Vertrag, nur dass die Beweislage ist eben nicht immer eindeutig ist?
20.10.2011
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Mündliche Absprachen sind immer erstmal gültig, richtig?
14.1.2007
Ein Angebot über die Leistungen, über die Höhe des Honorars und Reisekosten habe ich weder mündlich noch schriftlich bekommen.
18.5.2013
Alle Vereinbarungen wurden nur mündlich vereinbart und er versucht natürlich nun nach Auslieferung der Freischaltcodes, die Vereinbarungen zu seinen Gunsten auszulegen.
21.8.2014
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Soviel zum mündlichen Gespräch.

| 1.6.2016
Wobei mein Bruder verspräch mir (mündlich), dass ich für meine Kochtätigkeit extra belohnt sein werde, da er nicht viel im Geschäft machen kann.
15.10.2008
von Rechtsanwalt Martin P. Freisler
Ein Darlehensvertrag wurde nicht gemacht; mündlich mit Zeugen vereinbart wurde, dass Herr X sein Motorrad verkauft und nach dem Verkauf das Darlehen zurück zahlt.
5.2.2020
| 48,00 €
von Rechtsanwalt Leon Beresan
Ist es statthaft das Erstgespräch anders als mündlich zugesagt abzurechnen?

| 11.12.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Die Unternehmensberatung vertreten durch Herrn K behauptet dem Berater Herrn U gegenüber, er (Herr K) in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer der Beratungsgesellschaft habe er Herrn U vor Beginn dessen Tätigkeit bei der GmbH mündlich mitgeteilt, dass Herr U diese Provision an die Beratungsgesellschaft abzuführen habe.
21.5.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Die Rückzahlung des Darlehens erfolgt auf Grund einer mündlichen Vereinbarung und kann vor Ablauf der Festlegungsfrist von beiden Seiten, ohne Angabe von Gründen, gekündigt werden.
24.1.2012
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Mündliche Verhandlung oder "nur Beschluss des AG"?
1·1415161718·30·45·60·68