Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.259 Ergebnisse für „klausel“

1.7.2019
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe mich letztes Jahr an der HFH für ein Fernstudium immatrikuliert. Im Hamburger Hochschulgesetz steht in §36 Abs 7 "Die Hochschulen treffen in Satzungen (Immatrikulationsordnungen) die näheren Bestimmungen über die Immatrikulation, Rückmeldung, Beurlaubung und Exmatrikulation." Nun habe ich die Exmatrikulation an die HfH geschickt.
17.3.2008
Hallo, ich habe Ende März 2007 einen Vertrag in einem Fitneßstudio abgeschlossen. Unter dem Vertrag steht u.a. "Die Mitgliedschaft ist auf die Dauer von 24 Monaten abgeschlossen.
12.5.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit zweieinhalb Jahren Mitglied in einem Ansässigen Fitnessstudio. Zu Beginn meiner Mitgliedschaft im Sommer 2006 hatte ich einen halb Jährigen Gutschein. Als dieser im Januar 2007 auslief, rutschte ich Automatisch in ein 12 Monats-Vertragssystem.
24.3.2014
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich bin im Bereich Maschinenbau tätig. in unserem Beriech gehen die Aufträge im Durchschnitt 1-3 Jahre. Da wir sehr stark von den verschiedensten Kriterien abhängig sind rechnen wir im Normalfall pro/h ab. Auf Grund des zunehmenden Drucks auf Werksverträge muss ich nun mein Angebot anders formulieren.

| 14.12.2015
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige zu folgendem Fall eine Erstberatung: Unternehmen A hat mit Softwarehersteller B einen sog. Hotline-Vertrag in Schriftform abgeschlossen. Sinn und Zweck dieses Vertrags ist, dass A sich bei Anwenderfragen jederzeit an B wenden kann.

| 24.8.2017
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo, ich habe eine Jugendherberge für eine Familienfeier mit 65 Personen gebucht. Leider haben 26 Personen erst 4 Wochen vor dem Aufenthalt abgesagt. In den AGB der Jugendherberge steht: "Ausfallgebühren - Sollte aus irgendwelchen Gründen die Belegung ausfallen oder sich die Teilnehmerzahl um mehr als 10% verringern, bitten wir um sofortige Verständigung.
11.6.2017
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Guten Tag, ich habe seit einer Woche ein Problem mit der Firma Amazon und von deren MitarbeiterInnen möchte oder kann mir niemand helfen bzw. scheut man sich, mein Problem zu erkennen. Kurz und knapp geht es um den folgenden Fall: 1. Am 5.
6.11.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Anwälte, wir sind ein kleines Autohaus, das hauptsächlich gebrauchte Pkws verkauft. Nun haben wir zwei rechtliche Fragen, die sich uns neulich wegen einem strittigen Fall gestellt haben: Wir haben ein Gebrauchtfahrzeug verkauft. Per Einkauf war uns ein Vorschaden vorne rechts bekannt.

| 3.11.2009
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Hallo! Ich habe mir damals, im Jahre 2007 einen Anschluss bei der Telekom bestellt (DSL & Telefon). Da ich aber in meinem Job desöfteren Umziehen muss, habe ich dem Mitarbeiter im T-Punkt gefragt, wie es aussieht, wenn ich die 24 Monate nicht ganz ausnutzen kann.
22.2.2011
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Ich bin Miteigentümer eines geerbten Grundstücks in Rangsdorf / Brandenburg. Dieses Grundstück wurde zu DDR Zeiten an jemanden verpachtet der 1970 ein Haus darauf gebaut hat. Im Zuge der Wiedervereinigung wurde dieses Grundstück an mich und die Miterben zurück übertragen.
17.11.2012
Ausgangslage: Ich bin Freelancer/Freiberufler in der EDV-Branche und arbeite als Softwareentwickler. Hierbei arbeite ich über zwei Vermittler (Kette) für einen Auftraggeber d.h. Freelancer (ich) -> Vermittler A -> Vermittler B -> Auftraggeber Ich möchte nun Vermittler A ausschalten da der Auftraggeber den Tagessatz reduzieren will und Vermittler A diese Reduzierung an mich weitergeben will.
24.1.2020
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Hallo, darf man ein finanziertes Auto vermieten? Die Überlegung ist es eine Sportwagen Vermietung zu eröffnen und dann das erste Auto zu finanzieren. Darf man denn dieses Auto dann vermieten oder ist es nicht möglich?
20.5.2020
| 49,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Wir sind ein gemeinütziger Sportverein und haben eine Gaststätte an eine Privatperson verpachtet. Unser Pächter würde nun gerne eine GmbH gründen, um für sich selbst bessere Rahmenbedingungen (Stichwort Versicherungen etc.) zu erhalten. Wir wollen den Pachtvertrag nicht ändern und weiterhin einen Pachtvertrag mit der Privatperson haben - Thema Haftung.
9.2.2014
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Guten Tag, wir betreiben ein Telesales-Callcenter und haben mit einem Schweizer Verlag einen 24-Monatsvertrag für unsere Dienstleistung abgeschlossen. Wir möchten gerne wissen, wie ''''wasserdicht'''' folgende im Vertrag befindlichen Passagen sind. Vertragsdauer Die Laufzeit des Vertrages beginnt am 01/10/2013 und wird für eine Zeit von 24 Monaten geschlossen.

| 26.1.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, für meine Frau und für mich habe ich eine vierwöchige, luxuriöse Reise mit dem Wohnmobil durch Südafrika gebucht, die ich leider ca. 24 Stunden vor Reisebeginn wegen Krankheit stornieren musste. Der Reisepreis betrug mehrere tausend Euro. Eine Reiserücktritts – Kosten Versicherung hatte ich nicht abgeschlossen.
25.1.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten ein Grundstück verkaufen. Zu diesem Zweck haben wir einen ortsansässigen Makler beauftragt. Anfänglich schien der Verkauf schnell über "die Bühne" zu gehen.

| 7.1.2010
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Hallo wir haben mit einer GmbH einen Mietvertrag in einem Business Center. In den AGB ist festgelegt, dass Mieterhöhungen alle 6 Monate möglich sind. Nun wurde uns eine Mieterhöhung um 13% in Rechnung gestellt zeitgleich mit der aktuellen Rechnung.

| 31.5.2005
Der Vertrag (Das Angebot) enthält u.a. folgende Klauseln: "An- und Abfahrten zur Be- und Entladestelle gelten als zu berechnende Wegezeit und ist nicht im Angebot der Stunden enthalten. ... Sind die genannten Klauseln in dem Vertrag zulässig?
1·15·2829303132·45·60·63