Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

366 Ergebnisse für „herausgabe“


| 14.12.2014
Vor einiger Zeit hat mich mein Lebensgefährte gebeten sein 2. Auto, welches als Hobby Sammlerobjekt gilt auf mich als Eigentümer zu übertragen. Die Versicherung wird somit auch von meinem Konto abgebucht.
13.11.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Ich habe mein Haus nach Beendigung eines bestehenden Maklervertrages selbst verkauft. Nun erhebt der Makler die Maklerprovision in voller Höhe. Ist er dazu wirklich berechtigt?
21.2.2020
| 80,00 €
von Rechtsanwalt Daniel Saeger
Guten Tag, wir haben eine Couch bei ein online Moebelgeschaeft bestellt. Nach einer Nutzung von 2 Monaten hatten wir schon Probleme mit Flecken. Es war nur Wasser und trotzdem bekammen und bekommen wir die nicht weg bzw sauber.

| 12.2.2008
Ich habe vor ein paar Wochen von einem Freund ein Auto geschenkt bekommen mit Schenkungsurkunde allen Papieren und Unterschrift.Ich bedankte mich per Einschreiben für die Schenkung und bestätigte ihm dass ich die Schenkung annehme.Leider entwickelt sich unsere Freundschaft nun in eine andere Richtung aus vielerlei Gründen.Muss ich jetzt ständig damit rechen dass er mir das Auto wieder wegnehmen kann?Der Wagen ist umgemeldet auf meinen Namen.
24.3.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren, wir bitten um Ihre Meinung und ggf. Rechtsbeistand. Wir haben im Juni 2007 ein EFH in Wuppertal über einen Makler erworben.

| 24.2.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Folgender sachverhalt. Habe im dezember ein 12 Jahre alten Honda verkauft. Standardvertrag mit Gewährleistungausschluss.
6.7.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, am 12.04.2008 habe ich mein Auto verkauft, ohne Zweitschlüssel da ich Ihn verloren habe. Nun bekomme ich am 30.06.2008 ein schreiben von seinem Anwalt das ich den Zweitschlüssel samt Aktivierung der Wegfahrsperre bis zum 07.07.2008 übergeben soll, sonst erheben sie Klage. In den Kaufvertrag steht nur das die Schlüssel mit übergeben werden, aber nicht wieviel.

| 18.6.2019
von Rechtsanwalt Stefan Pieperjohanns
Ich habe meinem "Vermieter" einen, von mir bereits unterschriebenen, Aufhebungsvertrag für eine Mietwohnung ausversehen da gelassen. Darin wird eine Entschädigung genannt. Er weigert sich diese zu zahlen.

| 27.10.2011
Meine Mutter (damals 79 Jahre)schenkte mir im August 2008 eine ETW, Wert 100.000€. Die Schenkung war verbunden mit einer Geldauflage in Höhe von 25.000€. Da sie von der Bank aufgrund ihres Alters keinen Kredit mehr bekam, wollte sie das Geld verwenden um angefallene alte Schulden zu tilgen.

| 6.1.2009
Hallo ich habe irrtümlich ein Paket versichert mit der Post an eine falsche Adresse geliefert. Dieses geschah durch Verwechselung von 2 Paketaufklebern für 2 verschiedenen Sendungen mit unterschiedlichen Empfängeradressen. Nachdem ich mich telefonisch mit der DHL in Verbindung gesetzt habe, erhielt ich unter Angabe der ID-SendungsNrdie Auskunft, das es sich bei der Adresse des Empfängers um einen sogenannten Garagenverrag handelt. und der Zusteller das Paket dort am vereinbrten Platz abgelegt habe.
3.7.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Am vergangenen Freitag 30.6. ist vom Notar in Bonn ein Kaufvertrag über die Veräußerung meines Hauses beurkundet worden. Anwesend: Veräußerer (meine Ehefrau und ich) und - als vollmachtloser Vertreter des Erwerbers - der Makler, der den Kauf vermittelt hat. Der Erwerber (in Hamburg) erhält vom Notar den (mit ihm abgestimmten) Vertrag zur nachträglichen Genehmigung.

| 20.3.2018
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Ein Bekannter meiner Freundin hat mir in Umzugsdingen geholfen, d.h. Möbel zusammen gebaut, gemalert und ähnliches. Ich habe ihm dafür einen sehr großzügigen Unkostenbeitrag gezahlt, bin auch für Brotzeiten und Zigaretten, Getränke und Benzin aufgekommen und das Material was gebraucht wurde habe ich gemäß Kassenzettel natürlich auch übernommen.
4.9.2020
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, ich bin gewerblicher Händler. Ein Kunde ersteigert in einer Ebay Auktion einen Artikel, der normalerweise 1000€ kostet für 200€. Wir versenden den Artikel, der Kunde erhält den Artikel.
25.8.2011
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Hallo, mein Bruder wurde und wird permanent mit illegaler Telefonwerbung belästigt. Leider ist er relativ "anfällig" für solche Telefongeschäfte, wodurch seit längerer Zeit wirklich zig Verträge verschiedenster Art (Zeitschriftenabos, Gewinnspielpools, Lotto, etc.) abgeschlossen wurden. Sowie ich das im Einzelnen mitbekommen habe, habe ich auch sofort eingegriffen und z.B.
12.3.2012
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Autohändler und möchte morgen ein Fahrzeug aus einem Todesfall kaufen. Folgende Frage oder Problem. Der Freund der Familie verkauft das Auto.
10.5.2008
Hallo, am 13.12.07 hatte ich per Internet einen Artikel per Vorauskasse bestellt und bezahlt. Da der Artikel beim Unternehmen nicht lieferbar war, habe ich die Bestellung ca. eine Woche später telefonisch stoniert. Am 20.12.07 wurde mir die Stonierung per Email von einem Mitarbeiter des Unternehmens bestätigt, der Kaufpreis wurde am 27.12.07 zurückerstattet.
22.6.2011
von Rechtsanwalt Thomas Mack
Sachverhalt: Meine Mutter litt an bipolaren Störungen und hat sich am 26. April 2011 nach einem Klinikaufenthalt das Leben genommen. Sie hat in den letzten Monaten vor ihre Zwangseinweisung in die Landesklinik am Anfang Feb. 2011 Maler und Teppichbodenarbeiten im Wert von 26.000 € ausführen lassen.
26.1.2019
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Dieser enthält oft Klauseln, die u. a. a) den späteren eigenständigen Kontakt zu der Firma und allen damit verbundenen Firmen reglementieren und b) die Herausgabe aller Daten bei Beendigung der Aufgabe fordern.
1·34567·10·15·19