Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

747 Ergebnisse für „fristsetzung“


| 14.7.2014
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Nach diversen Mahnungen und Fristsetzungen meinerseits, beauftragte der Verkäufer eine Firma im Frühjahr 2014.

| 9.6.2007
Am 01.05.2004 fordert Bank Bürgin erneut zur Zahlung mit Fristsetzung 20.05.2004 auf.
21.1.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
(3) Lohnt sich ein Rechtsstreit, was kann man als Entschädigung verlangen, falls man natürlich im Recht ist. (4) Muss ich der Kündigung bzw. der Ankündigung dieser Ausschreibung bei schriftlichem eintreffen selber schriflich widersprechen mit Fristsetzung und einschreiben oder jetzt schon schon Widerspruch einlegen da Gestern mir von der Direktorin mündlich das Vorhaben mitgeteilt wurde Hier der Auszug aus dem Vertrag...... 1.

| 18.12.2011
Ist es eventuell auch denkbar dass die Fristsetzung entbehrlich geworden ist, da O2 meine Daten unerlaubt für Werbung verwenden wollte?
30.10.2018
von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Ich habe 2014 einen Auftrag angenommen für Logo, Visitenkarten, Website. 20% habe ich wie immer als "Anzahlung zu Projektbeginn" genommen, damals noch für lediglich 375,87 Euro netto (20%). Heute sieht das ganz anders aus, damals war mein Beginn. Natürlich sind es Peanuts, dennoch: Von mir wurden danach erstellt: Logo, Visitenkarte und Website.

| 23.1.2009
Wir bauen derzeit eine Doppelhaushälfte mit einem Generalübernehmer, in das wir demnächst einziehen. Schon jetzt steht fest, dass erhebliche vereinbarte Leistungen beim Einzug noch nicht erbracht worden sein werden (vor allem Garage, Garten, Zufahrt). Im Vertrag ist vereinbart, dass die Schlussrate von ca. 12.000 Euro nach Abnahme fällig sein wird.

| 28.1.2017
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Tag, für folgenden Fall bräuchte ich mal eine rechtliche Beratung. Ich habe am 29.11.2016 ein Gebrauchtfahrzeug gekauft, das bei Mobile.de angeboten wurde. Es wurde nicht als Bastlerauto und mit ausgewiesenen Mängel inseriert von einem Autohändler.

| 31.5.2018
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Am 05.05.2018 habe ich einen Hummer H3 in einem Autohaus mit angeschlossener Meisterwerkstatt besichtigt und probegefahren. Der Verkäufer sicherte mir zu, dass das Fahrzeug ein Leasing Rückläufer sei und im Rahmen des Verkaufs noch eine allgemeine Durchsicht des Fahrzeugs, ein Ölwechsel sowie neuen TÜV bekommt. Entsprechend also tadellos übergeben wird.
19.9.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, am 02.05.2005 habe ich einer Bekannten Geld geliehen. Damals haben wir schriflich vereinbart: Darlehenssumme: 10.000,00 EUR Tag der Darlehenshingabe: 02.05.2005 per Banküberweisung auf Kto der Darlehensnehmerin Zinsen: Das Darlehen wird zinsfrei gewährt, die Darlehensnehmerin gleicht jedoch die Inflationsrate aus. Tilgung: Beginnend am 01.07.2006 ist das Darlehen halbjählich in gleichbleibenden Raten von je 2000,00 zuzügl.
22.1.2008
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Wir haben im August 2006 eine weiße Ledercouch in einem hiesigen Möbelhaus gekauft. Kaufpreis 800 Euro. Da die Couch (Herstellung in Polen) aber einen unangenehmen stechenden Geruch ausdünstete, der bei allen Familienmitgliedern Kopfweh und Unbehagen auslöste und obendrein an Kleidung haften blieb, reklamierten wir sofort.

| 9.3.2017
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Ich kaufte, aufgrund einer Anzeige in mobile.de ein Auto, das als "technisch und optisch in einem guten Zustand", bezeichnet wurde. Im Kaufvertrag über ein gebrauchtes Fahrzeug steht, im Gegensatz zur Anzeige: "Käufer und Verkäufer vereinbaren, das nachstehende Fahrzeug auf Grund seines Alters und der Kilometer unter Ausschluß jeglicher Gewährleistung, Garantie und Sachmangelhaftung verkauft wird. Fahrzeug ist nicht mangelfrei, kein Teil ohne Mangel".

| 13.2.2008
Wir hatten 2007 eine Küche bestellt, mit von uns gewünschten Zusatztext "Finanzierungsanfrage". Die Firma hatte sich bis heute, was das Thema finanzierung angeht nicht einmal gerührt. Mittlerweile haben wir erfahren, das die firma die sparte "Küchen" zum 30.06.2008 schließt.

| 20.8.2012
von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben für unsere Hochzeit ein Hotel reserviert. Die Reservierung umfasst die Bewirtung und Unterkunft der Gäste, sowie die Nutzung des Schlosssaales für das Abendessen und die Hochzeitsfeier (ohne explizite Saalmiete). Nun hat das Hotel den Saal des Schlosses an eine größere Gesellschaft vermietet und uns dies per email 3 ½ Wochen vor der Trauung mitgeteilt: „Aus diesem Grund müssen wir Ihnen heute leider mitteilen, dass aufgrund einer (...)veranstaltung, die ebenfalls zum Zeitpunkt Ihrer gebuchten Feierlichkeiten stattfinden wird, wir aus Kapazitätsgründen den Saal des Schlosses benötigen und zur Verfügung stellen werden."

| 6.7.2016
Hallo, es geht um folgendes, ich habe am 20.05. eine "verbindliche Automobilbestellung" getätigt. In dieser Bestellung wird mir der unverbindliche Liefertermin "Juli 2016" genannt. Nun wurde mir ca. 8 Tage später auf eigenes Nachfragen meinerseits(da ich in einem Forum bin, wo ich von mehreren Bestellern des gleichen Modells angeschrieben wurde wieso mein Auto so schnell lieferbar sei,daraufhin habe ich nachgefragt) mitgeteilt per Email das sich die Auslieferung verzögere auf Sept.
9.2.2014
von Rechtsanwalt Christian Schilling
Guten Tag, wir betreiben ein Telesales-Callcenter und haben mit einem Schweizer Verlag einen 24-Monatsvertrag für unsere Dienstleistung abgeschlossen. Wir möchten gerne wissen, wie ''''wasserdicht'''' folgende im Vertrag befindlichen Passagen sind. Vertragsdauer Die Laufzeit des Vertrages beginnt am 01/10/2013 und wird für eine Zeit von 24 Monaten geschlossen.
27.3.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, vor vier Wochen hatte ich ein Auto von Privat gekauft für 7500 € und knapp 77 000 km. Beim Verkaufsgespräch sagte der Verkäufer das an dem Fahrzeug "alles gemacht ist", unter anderem die Batterie neu reingekommen ist. Das Auto sprang nach zwei Start -Versuchen nicht an.

| 23.4.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, die GmbH, deren geschäftsführender Gesellschafter ich war, beendete nach einem Liquidationsjahr am 01.02.2012 ihre Liquidation und erlosch. Als Liquidator kündigte ich am 21.09.2011bei der Telekommunikationsfirma die Verträge für Festnetz und Mobilfunk fristgerecht und trug in deren Kunden-Onlineportal meine private Bankverbindung anstelle der Bankverbindung der GmbH ein (die Zeiträume zw. Auflösung Bankkonto und Vertragende war nicht synchron und ich wollte Lastschriftplatzer vermeiden).

| 30.12.2009
Hallo, als die Glaserfirma Anfang Oktober bei mir war wg. einer kaputten Fensterscheibe, fragte ich, ob sie auch die kaputte Kaminofenscheibe erneuern würden. Nach telefonischer Rückfrage in der Firma bejahte man es mir. Allerdings würde es 4 Wochen Lieferzeit beanspruchen.
1·5·10·15·20·25·30·3334353637·38