Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.773 Ergebnisse für „auto“

5.12.2011
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Nach dieser langen Frist ist das Auto natürlich schon lange verwertet/weiterverkauft, ein Gegengutachten entsprechend nicht mehr möglich.
29.9.2015
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich habe die Abgabe mit u.V (unter Vorbehalt) unterschrieben, sonst hätte ich das Auto nicht abgeben können.
29.10.2015
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Leider wurde das Auto, wegen des aktuellen VW-Skandals und Problemen mit Zulieferern, noch nicht Produziert.

| 9.10.2019
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Ist eine solche Formulierung rechtens zumal ich definitiv und offensichtlich als Privatkunde das Auto gekauft habe?
16.6.2007
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Sehr geehrte Damen und Herren, einen Tag vor der geplanten Übernahme meines geleasten Autos wurde mir mitgeteilt, dass die Sonderzahlung in Höhe von €6000 vorab zu leisten ist. ... Ich wollte direkt nach der Übernahme des Autos zahlen, aber die Übernahme wurde mir vom Händler verweigert. Ich bekomme das Auto nur, wenn ich vorab die Zahlung leiste.
14.11.2005
Habe mein Auto in die Werkstatt gebracht, mit dem Fehler Kühlsystem undicht.

| 22.8.2020
| 49,00 €
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
guten Abend am18.11.2019 habe ich mir einen Gebrauchtwagen bei einem Händler der als Vermittler aufgetreten war gekauft bei Abholung des Autos am22.11.2019 war die dritte Bremsleute defekt mir wurde vor Ort angeboten das Fahrzeug zu einem späteren Termin abzuholen das Problem war eine anreise von ca 130km im nachhinein war aufgefallen das auch der CD-Wechsler defekt war nach mehreren anrufen beim Händler wurde immer nur Behauptet es müsste geprüft werden weil das Fahrzeug nicht verkehrssicher war und ich keine konkrete aussage des Verkäufers bekommen habe habe ich das Auto zu einer anderen Werkstatt gebracht die die defekten teile getauscht haben die Rechnung wurde direkt zum Verkäufer geschickt und nie bezahlt mfg
30.5.2009
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Guten Tag, ich fahre zur Zeit einen Dienstwagen, den ich Ende Juni durch Beendigung des Arbeitsverhältnisses zurückgeben muß. Der Firma gemeldete Fahrer dürfen den Wagen nutzen (z.B. Lebenspartner o.andere Personen).
25.10.2013
von Rechtsanwalt Henry Naeve
Hallo, unser KiTa-Vertrag enthält folgenden Absatz: - Belegungsabhängige öffentliche Förderung&#x2F;Rückforderung Den Erziehungsberechtigten ist bekannt, dass <Kita> je nach Bundesland, in welchem sich <Kita> befindet, teilweise öffentliche Fördergelder erhält die an die tatsächliche Belegung des Platzes durch ein Kind geknüpft sind. Wird in diesen Fällen die Förderung nicht an <Kita> ausbezahlt oder eine bereits ausbezahlte Förderung seitens der Förderstelle von <Kita> zurückverlangt, weil das Kind der Erziehungsberechtigten den vertraglich eingeräumten Platz nicht in Anspruch nimmt und gleichzeitig einen Platz in einer anderen Betreuungseinrichtung belegt, so kann <Kita> den nicht erlangten bzw. von ihr an die Föderstelle zurückzuzahlenden Btrag von den Erziehugnsberechtigten erstattet verlangen. Tatsächlich ist dieser Fall bei uns eingetreten - ordentliche Kündigung innerhalb des ersten Monats und Wechsel der KiTa.
1.8.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Da mir dies nicht möglich war und keine Verhandlungsbereitschaft seitens der Leasinggesellschaft vorlag, habe ich das Auto am 11.6. beim Händler abgegeben und sämtliche Papiere und Schlüssel übergeben. ... Das Auto scheint inzwischen verkauft zu sein oder ein Kauf bevorzustehen.
25.5.2008
Dort teilte man uns mit, dass das Getriebe (Automatik - cvt-Getriebe - sehr teuer und schwer zu bekommen!) ... Es ist nur verwunderlich, dass er auf einem Gebrauchtwagenplatz dieses Auto an uns verkauft hat und das die Geräusche im Getriebe in seinem Kaufvertrag erwähnt sind.
13.12.2007
Es handelt sich um einen Fall, wo weder die Werkstatt noch der Autohersteller wissen, meiner Meinung nach, wie das defekte Fahrzeug zu reparieren ist. ... Im Antwortbrief hieß es, dass die besagte Werkstatt "selbstverständlich" bereit ist nach einer erneuten Fehlerdiagnose das Auto zu reparieren.

| 21.3.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Fahrzeug für 8000,- € über eine Verkaufsanzeige in einer Zeitung angeboten. Gleich der erste Anrufer, ein Herr Müller, wollte das Fahrzeug unbedingt kaufen. Ich erklärte ihm auf Anfrage die Details des Fahrzeugs und habe Herrn Müller tel. zugesagt, dass er es für 8.000,- € haben könnte.
30.7.2009
Nach Besichtigung und kurzer Probefahrt habe ich das Auto gekauft.
5.12.2012
von Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler
Leider kam es zu einem Unfall mit dem Fahrzeug und es wurde ein anderes Auto beschädigt (Schadenshöhe ca. 1500 €). ... Demnach sind an dieser Stelle, dem Autovermieter keine Kosten entstanden. ... Der Autovermieter hat dann so reagiert, dass er die gesamte Schadenshöhe (also die ca. 1500 €) an den Versicherer überwiesen hat um den Schaden "zurückzukaufen".

| 6.5.2017
Der Mieter, der das Auto angemietet und dafür unterschrieben hat oder ich als nicht eingetragener Fahrer
25.4.2013
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind Autohändler und haben vor ca. 3 Wochen einen neuwertigen Gebrauchtwagen verkauft. ... Nun wog ich mich aber in falscher Sicherheit, denn jetzt nach nun mehr als 3 Wochen zeigt sie Mängel am Fahrzeug an bzw. stellte sie fest, dass das Fahrzeug die gewünschte sogenannte Start-Stop-Automatik nicht hat, die ihr so wichtig war und die mit angeboten wurde. ... Auch wenn ich das Auto mit dieser Sonderausstattung versehentlich angeboten habe.

| 9.1.2007
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Jetzt hat er mir mit seinem Anwalt gedroht und will mir das Auto zurück bringen wenn ich nicht drauf eingehe.
1·15·2829303132·45·60·75·89