Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

771 Ergebnisse für „änderung“

29.11.2008
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Ich habe ein Fahrzeug bei einem Händler gekauft. Nach Überprüfung des Kaufvertrages habe ich nun gesehen, dass der angebliche Händler nur als Vermittler auftrat und der Verkäufer eine Privatperson ist. Die Anzahlung des Kaufpreises erfolgt auf das Konto des Vermittlers, Rest in bar bei Übergabe.
1.3.2009
Guten Tag, > seit ca. 21/2 Monate ist mein MBW X5 in der werkstatt, nach langes Hin und Her stellte man fest ,dass der Kabelbaum erneuert werden muß.Seit ca. 3 Wochen laufe ich hinterher, dass der Kaufvertrag rückabwickelt wird. Nun macht der Händler nach Absprache mit der BMW mehr oder weniger die Rückabwicklung abhängig vom Leasen eines neuen Farzeues, ob wohl er schon Korrespondenz mit mir geführt hat, was sie mir an gefahrenen KM vom Kaufpreis abziehen und was Sie bereit sind, vom Kaufpreis zurückzuerstatten(s. unten) . --------------------------------------------------------------------------------------------------- Hallo Hr. xxxxxx, anbei die neue Berechnung mit der berücksichtigten Kapitalverzinsung in Höhe von 5% vom damaligen Einstandspreis von xxxxx,-€ Kaufpreis xxxxx,-€ x 5% p.a = xxxxx€ / 365 Tage = xxxxx€ Nutzungsdauer vom 18.09.2007 in 2007: 104 Tage In 2008: 366 Tage In 2009: 59 Tage (Ende der Nutzung wird auf 28.02.2009 festgesetzt) Nutzungsdauer insgesamt: 529 Tage x xxxxx€ = xxxxx€ anrechenbare Verzinsung! Berechnung der Km-Nutzung: xxxxx,-€ x 0,5 x 19 (km / 1000) = xxxxx€ abzgl.
15.4.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, nach einem dreimonatigen Fitnessprogramm hat sich meine Frau entschlossen in einem Sportstudio einen 24 monatigen Vertrag abzuschließen. Das familiäre Klima, die fachliche Kompetenz sowie die Förderung meiner Gesundheit nach einer Reha in Bezug auf Diabetes und Hybertonie veranlassten mich ebenfalls einen 24 monatigen Vertrag in diesem Studio zu unterschreiben. Nach ungefähr vier Monaten veränderte sich unerwartet meine berufliche Situation dermaßen, daß es mir nicht mehr möglich war in einem verträglichen Masse die sportlichen Aktivitäten im Studio fortzuführen.
20.9.2007
Durch meinerseitige Kündigung löste ich mich als Verwalterin von einem langjährigen Vermietermandant mit 7 Miethäusern zum 30.4.07. Wegen eines von ihm zum 31.3.vorgenommenen Bankwechsels einigte man sich einvernehmlich auf den 31.3.07 als Vetragsbeendigung. Eines der 7 Häuser hatte zum selben Tag Ende des Wirtschaftsjahres.
5.4.2020
| 48,00 €
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Guten Tag, ich möchte sehr gerne eine Frage klären und bitte Sie somit um Beratung. Es geht um die Bezahlung der Zusatzleistungen für Kita bei einem privaten Kitaträger, Berlin. Vertraglich sind mit Eltern Zusatzleistungen vereinbart, die beinhalten erweitertes Essenangebot, sowie Entwicklungsunterrichte für Kinder.
5.7.2017
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Ich habe zwei Karten für ein Konzert über ebay gekauft. Nachdem ich die Karten erhalten habe, wurde das Konzert leider abgesagt. Das Konzert wäre im Ausland gewesen.

| 23.3.2018
von Rechtsanwalt Jan Bergmann
Guten Tag, an unserem 123er Mercedes sollte Rostentfernung und Lackierung vorgenommen werden. Die KFZ Werkstatt bezifferte die Komplettarbeit bei 800 €. Nach wenigen Tagen eröffnete man mir das es etwas teurer werden würde.
19.11.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben als Firma einen Vertrag mit einem Internet-Zugangsprovider geschlossen. Dieser wurde am 08.05.2013 abgeschlossen und hat eine Laufzeit von 36 Monaten. Der Vertrag umfasst einen reinen Internet-Anschluss (SDSL-Leitung).

| 16.9.2005
Wir haben vor 10 Jahren einen Darlehen für unser Haus aufgenohmen, das damals mit verschiedenen Laufzeiten gesplittet wurde. Eines, das Größere von Beiden läuft nun aus(das kleinere läuft noch 5 Jahre). Wir haben eine Bank gefunden, bei der wir umschulden werden, die Verträge sind schon unterschrieben.
30.10.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich mit folgendem Anliegen an Sie: Vor einigen Wochen habe ich mir bei einer Autovermeitung für zwei Tage ein amerikanisches Cabrio zum Preis von 150 € geliehen. Als ich gegen 17:00 langsam losfahren wollte um das Fahrzeug zurückzubringen stellte ich fest, dass ich den Schlüssel nicht finden konnte. Ich stellte daraufhin eine Stunde lang die ganze Wohnung auf den Kopf, da ich ja erst kurz zuvor mit dem Wagen nach Hause gefahren bin und der Schlüssel eigentlich in der Wohnung sein müsste...

| 25.9.2006
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag, ich möchte die vom BGH eröffnete Möglichkeit nutzen und meine Beteiligungen bei der Securnta AG bzw. der Göttinger Gruppe außerordentlich kündigen, weil ich Gefahr laufe, nachschusspflichtig zu werden, da der atypisch stille Gesellschafter nach dem Inhalt der Gesellschaftsverträge der Göttinger Gruppe dann zu Nachschüssen verpflichtet ist, wenn der anteilige Auseinandersetzungswert des Gesellschafters im Falle der Liquidation der Inhaberin nicht ausreicht, um ein eventuell entstandenes negatives Kapitalkonto auszugleichen. Eine Nachschusspflicht besteht meines Wissens nach Kündigung des Vertrages nicht mehr. Nach geltender Rechtsprechung wäre mir diese Gesellschaft aber wegen Verletzung der Aufklärungspfticht zum Schadensersatz. bzw zur Rückabwicklung des Vertrages verpflichtet.

| 5.12.2012
Hallo, ich bin freiberuflicher Betreiber einer Kampfsportschule. Ein Mitglied möchte ein seiner Meinung nach bestehendes Sonderkündigungsrecht in Anspruch nehmen. Er begründet dies mit einem ärztlichen Attest, das ihm im November 2012 ausgestellt wurde.
8.3.2009
von Rechtsanwalt Siegfried Huber-Sierk
Mein Onkel (ledig) hat mir ein zinsfreies Privatdarlehen über 150 TSD EUR gegeben zum Kauf einer Eigentumswohnung. Vereinbart ist, dass ich ihm das Geld erst zurückgeben, wenn ich den Betrag komplett gespart habe, was ca. 10 Jahre dauern wird. Meine Frage: Was passiert, sollte mein Onkel vor der Rückzahlung sterben: Haben seine Erben (Geschwister) Anspruch auf Rückzahlung, evtl. sogar mit Zins?
19.4.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hoffe Sie können mir behilflich sein! Folgender Fall: Ich habe seid ca. 2002 eine Bahncard50, diese habe ich laut meines Wissens 4 Wochen vor Ablauf gekündigt. Diese Kündigung ist aber abgelehnt worden, weil ich 6 Wochen vorher kündigen hätte sollen.
19.10.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, wie kann ich vertraglich sicherstellen, dass wir nicht für die Verzollung unserer Ware mit Zielland Schweiz aufkommen müssen? Warengruppe: Kassendrucker Warenwert: Der Vertrag wird bei ca 1 Million Eur liegen, allerdings werden Teillieferungen über einem Zeitraum von 2 Jahren erfolgen. Preis pro EInheit: ca 150 EUR Wie kann ich sicherstellen, dass wir als Hersteller auf keinen Fall Zollgebühren, die in der Schweiz anfallen, übernehmen müssen noch dem Endkunden (Retailer) erstatten müssen?
13.4.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, ich verkaufe und importiere Autos an Usa an deutsche Kunden. Benötige einen Gewerblichen Kfz Kaufvertrag mit den üblichen Inhalten sowie folgendes: 1. Der Kunde zahlt 30% Anzahlung bei der Bestellung eines Kfz aus Usa In dem Kaufpreis ist bereits Zoll,Steuern,Verschiffung sowie die Anmeldung beim Tüv in Deutschland bereits drin. 2.Meine Firma Salvatore Piola Us Import übernimmt die volle Abwicklung von Verschiffung,Zollabwicklung sowie das anmeldung des Fahrzeuges in Deutschland und Tüv 3.Sollte der Kunde seinen Kaufvertrag wiederrufen stehen meiner Firma 1000 Euro bearbeitungsgebühr zu.
19.8.2013
Hallo, ich habe letztes Jahr 2012 im Dezember einen gebrauchten Fiat Doblo von einer Firma Gekauft, die das Auto als Firmenfagrzeug genutzt hatte.Elektronikfirma! Die Dame, die Miteigentümerin ist hatte mir mündlich 1 Jahr Garantie versichert, konnte aber die Versicherung nicht abschliessen, da ich das Auto vorübergehend in Frankreich angemeldet hatte.Anfang des Jahres hatte ich dann das Auto in BRD angemeldet und bin seit Kauf des KFZ ca. 5000 km gefahren.Daraufhin habe ich die Verkäuferin darüber in Kenntnis gesetzt und Sie gebeten die Versicherung zu aktivieren. Kurz gesagt verweigert Sie sich jetzt.

| 10.3.2015
Ich habe im Jahr 2012 eine Firma mit der Umgestaltung meines Gartens beauftragt . Die Ausführung des Auftrages erfolgte in 09/2012 . Seither ist mir von dieser Firma trotz mehrmaliger Anmahnung meinerseits keine Rechnung gestellt worden.
1·5·10·15·20·2324252627·30·35·39