Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

419 Ergebnisse für „mandat“

21.3.2011
von Rechtsanwalt Robert Weber
Guten Tag, zwei Wochen vor der Verhandlung meiner Schadenersatzklage vor einem LG rief mein Anwalt an, forderte für den Gerichtstermin sowie die Fahrtzeit ein Stundenhonorar und ''''ließ durchblicken'''', das Mandat noch bis einen Tag vor der Verhandlung niederlegen zu können. ... Für die angedrohte Mandatsniederlegung gibt es, da nur am Telefon erfolgt, natürlich keinen Nachweis.

| 22.2.2011
Liegt eine Vertretung widerstreitender Interessen vor, wenn aus einer Kanzlei mit insgesamt 4 Anwälten ein Anwalt der Kanzlei einen Mandanten gegen eine Stadt in einem Verfahren mit Anwaltszwang vor dem Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, in dem Feinstaub eine wichtige Rolle spielt, vertritt und während des Mandats eine andere Anwältin aus der selben Kanzlei im Auftrag des Umweltamtes der Stadt, die der Verfahrensgegner ist, gemeinsam mit weiteren stadtnahen Veranstaltern einen Vortrag über die Rechtslage in der EU und Deutschland bei Feinstaub hält und wie sollte der Mandant sich verhalten?
11.4.2012
von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Gegenstand des Mandats ist die Umlagenabrechnung.
13.6.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Daraufhin habe ich meiner Anwältin das Mandat entzogen. ... Die Versicherung erfuhr erst durch mich, dass ich der Anwältin das Mandat entzogen hatte.

| 6.12.2019
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Meine Anwältin für Familienrecht, beauftragt mit TUS und Unterhaltsberechnung hat ihr Mandat niedergelegt. ... (Überschneidung mit Mandatsniederlegung) Mehr ist zur TUS von ihr nicht erarbeitet worden. ... Ich kritisierte die Fristverletzung und Nichtberücksichtigung meiner Änderungswünsche, meine Anwältin kündigte ihr Mandat.
15.9.2008
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Als ich das nicht tat weil ich diese ja schon beim letzten Gutachten eingereicht hatte nahm dies mein Anwalt zum Anlass mir dieses und die beiden dazugehörigen Mandate s.u. zu kündigen. ... Ich erinnere mich nicht Ihm hierzu ein zusätzliches Mandat erteilt zu haben. ... Das dritte Mandat ist das zur o.g.

| 11.2.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Wenige Tage später legte der eigene Anwalt A. nach einer Meinungsverschiedenheit in Bezug auf die Behandlung eines alten Teilproblems bei der Erbauseinandersetzung das Mandat nieder und stellte eine abschließende Rechnung auf der Grundlage des o.g. ... In Bezug auf das Kaufangebot war dem Anwalt A. kein neues Mandat erteilt worden und Anwalt A. hatte seinerseits nie darauf hingewiesen, daß er das Kaufangebot als neues Mandat oder Mandatserweiterung mit der Folge eines um den Faktor 2,4 erhöhten Gegenstandswerts anzusehen gedachte. ... Wegen der Mandatsniederlegung mußte, da nichts erledigt war und alles nach wir vor offen, ein neuer Anwalt C. beauftragt werden, zudem weigerte sich der alte Anwalt A. die Akten herauszugeben: Kann Schadensersatz oder Minderung geltend gemacht werden?

| 19.4.2017
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Er setzte mir eine 5-Tages-Frist zur Zahlung der knapp 5.000 EUR, andernfalls werde er mit sofortiger Wirkung das Mandat niederlegen und die Honorarkosten gerichtlich durchsetzen. ... Darf er mich derart unter Druck setzen und damit drohen das Mandat niederzulegen, wenn ich nicht sofort bezahle?
24.11.2019
| 30,00 €
von Rechtsanwalt Tamás Asthoff
Die Kostenrechnung vom 16.10.2019 sei bis spätestens zum 21.11.2019 auszugleichen andernfalls werde das Mandat niedergelegt. Konsequent wurde das Mandat am 22.11. aufgrund des Zahlungsverzuges mit sofortiger Wirkung niedergelegt und das Gericht entsprechend informiert. ... 2) hätte mehrer Fristsetzungen bedurft, um das Mandat niederlegen zu können.

| 9.7.2019
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
D.h. kann er in dem Gespräch fordern, dass ich die Rechnung begleiche, weil er ansonsten das Mandat niederlegt. Ich weiss, im Fall einer Verhandlung wäre das nicht möglich (https://www.haufe.de/recht/kanzleimanagement/drohung-mit-mandatsniederlegung-als-kuendigung-zur-unzeit_222_176776.html).
21.10.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Dieser Anwalt wurde dementsprechend zu meinem "Stammanwalt" und hat direkt in kurzer Zeit mehrere Mandatschaften übernommen und Aufträge bearbeitet.
28.2.2005
Aufgrund Vertrauensverlust wurde das Mandat entzogen, ohne daß es bereits zu einer Klageerhebung oder einem vorherigen Anschreiben an die Gegenseite gekommen ist.
8.5.2008
Hallo, ich habe einem Anwalt aus mehreren Gründen das Mandat entzogen. ... Kann mir der Anwalt überhaupt eine Geschäftsgebühr und eine Verfahrensgebühr in Rechnung stellen, obwohl seine voreilige Klageerhebung quasi eine Privatangelegenheit war und keine zu berechtigter Entlohnung führende Tätigkeit im Rahmen eines Mandates welches ich ihm schon längst entzogen habe?
2.10.2008
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Hallo, mein beauftragter Rechtsanwalt hat mir und dem zuständigen Landgericht mitgeteilt das er sein Mandat niederlegt.

| 15.7.2011
Guten Tag, ich habe gestern meiner Anwältin sämtliche Mandate entzogen. ... Außerdem hat sie in Gegenwart Dritter geäußert, dass ich in einem Mandatsverhältnis zu ihr stehe. ... Nach dem ich ihr gestern die Mandate entzogen habe, bekam ich heute einen Brief mit der Überschrift "1.Mahnung".
8.8.2009
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Weil wir unzufrieden mit seiner Dienstleistung war, schrieb ich ihn per Email an und entzog Ihm sein Mandat.
26.12.2018
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Das Mandat entziehen und das Klageverfahren abwarten ?

| 21.3.2011
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Ich möchte deshalb das Mandat entziehen und die Berufung zurücknehmen.
1·34567·10·15·20·21