Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Anwaltsrecht, Gebührenrecht Höhe


| 11.2.2012
von RAin Maike Domke
Ein Anwalt wurde zur Durchsetzung einer Erbauseinandersetzung beauftragt, weil einer der Miterben diese verzögerte und blockierte. Es wurde dem Erban ...
6.1.2017
Für meine Scheidung habe ich einen Anwalt aufgesucht. Dieser hab mir beim Beratungsgespräch gesagt die Kosten würden wir über die Prozesskostenhilfe ...
23.12.2006
von RA Elmar Dolscius
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe letzte Woche einen Mahnbescheid bekommen mit der Hauptforderung von 156 Euro, die sich auf ein Rechtsanwalt ...
5.10.2010
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgende Frage , meine Frau wollte sich nach einem Streit, Rat bei einem Anwalt holen und dieser sagte Ihr ...

| 13.1.2011
von RA Thomas Krause
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe in einer Angelegenheit eine Rechtsanwaltskanzlei beauftragt. Der Streitwert liegt im unteren fünfstelligen ...

| 1.2.2011
Ich habe eine Eigenbedarfskündigung erhalten und bin gegen diese per Anwalt vorgegangen, da jene nur vorgeschoben zu sein scheint. Nun würde ich ger ...
7.3.2011
Guten Tag Ist es überhaupt erlaubt, dass mir ein Rechtsanwalt eine gratis Rechtsauskunft per E-Mail zu einer spezifischen Frage erteilt, im Sinne ei ...
5.3.2009
Mein Anwalt hat vor 2 1/2 Jahren als Grundlage für seine jetzige Gebühren-berechnung aus Rechtsberatungsgesprächen den von mir damals gesprächsweise u ...
7.7.2009
von RA Martin P. Freisler
Guten Tag! Ich habe vom Anwalt 12 Rechnungen über mehrere 1000 Euro erhalten. Da wurde vor und zurückgerechnet, Vorschüsse, Gebühren und Streitwerte ...
3.2.2010
Guten Tag! Im Rahmen einer Forderungsstreitigkeit zwischen Vollkaufleuten (ich bin Kläger) hat mein ansonsten hochkompetent und fähiger Anwalt wohl di ...
29.3.2007
von RAin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen Fall verloren und konnte nicht in Berufung gehen, weil mein Anwalt zum entscheidenden Gerichtstermin ...
13.2.2017
von RAin Jutta Petry-Berger
..sowie vor (und nach) dem Vollstreckungsantrag. Frage: A. Welcher Ausgänge sind nun noch denkbar möglich bzw. sinnvoll? B. Was haben Beklagter ...
9.11.2004
Guten Tag, ich habe ein großes Problem. Im Juli 1999 ging meine Exfrau mit meinen Kindern ins Frauenhaus und bezichtigte mich des Kindesmissbrauchs ...

| 29.11.2014
von RA Lars Winkler
Hallo! Mein Anwalt möchte zum Gerichtstermin (Arbeitsrecht, 2. Instanz, Ort A) von Ort B (Entfernung zw A und B ca 500km) aus am selben Morgen (nach ...

| 3.4.2018
von RA Reinhard Otto
In einem Schadenersatzprozess wurde meine Forderung vor dem LG zurückgewiesen. Das Urteil basiert aber auf einem erheblichem Rechtsfehler. Mein Anwalt ...

| 2.5.2010
von RA Robert Weber
Nach einem Gespräch mit einem Fachanwalt für Arbeitsrecht habe ich ihm eine Vollmacht unterschrieben. Daraufhin hat er meinem Arbeitgeber einen Brief ...

| 28.9.2011
von RA Christoph M. Huppertz
Frage 1: Hat eine Anhörungsrüge des Beklagten nach § 321a ZPO gegen ein (wegen des Streitwertes unter 600 EUR) nicht berufungsfähigen Urteil reelle A ...
10.12.2013
von RA Arnd-Martin Alpers
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin suedamerikanische Juristin in Deutschland taetig nach dem suedamerikanischen Recht. Ich vertrete eine deuts ...

| 12.8.2010
von RA Daniel Hesterberg
Meine Firma wollte 6 Monatsgehälter bis Rentenalter zahlen, ich habe 14 Monatsgehälter (0.50 Monatsgehälter je 28 Dienstjahre) verlangt. Streitwert ca ...
27.5.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, Kunde X kauft Mobilfunkvertrag und Handy (Wert > 500 €) für eine Zuzahlung von 40 € bei Händler Y. Kunde X widerruft ...
1·5·10·15·20·25·293031·34
Jetzt Frage stellen