Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.706 Ergebnisse für „wohnung“

Filter Steuerrecht
19.11.2010
Ich bin Angestellter in Deutschland und habe mit meinem Arbeitgeber ein Sabbatical vereinbart bei dem ich 70% von meinem Gehalt bekomme und einen Freizeitblock von 6 Monaten habe. Diesen Freizeitblock moechte ich von Januar bis Juni 2011 nehmen und waehrend dieser Zeit meinen Wohnsitz in Deutschland komplett aufgeben und meinen Wohsitz in Zypern anmelden (d.h. mein Arbeitsvertrag in D ist noch gueltig und ich bekomme auch Gehalt). Ich rechne damit dass ich in diesen 6 Monaten Spekulationsgewinne aus Boersengeschaeften ueber mein Konto in England machen werde.
6.12.2010
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Ich arbeite seit dem 1. Juni 2010 in Freudenstadt und werde ab dem 1. Dezember freigestellt bei vollen Bezügen.

| 19.12.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wohne in Düsseldorf und bin als Unternehmensberater angestellt bei einer Firma mit Hauptsitz in Saarbrücken und Büro in Frankfurt. Ich nutze einen Dienstwagen beruflich und privat. In der Regel bin ich in Projekten (unter 48 Monaten) bei Kunden im Einsatz, überwiegend in Frankfurt.

| 19.3.2008
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Guten Tag, ich habe von meinem Vater ein Zweifamilienhaus als Schenkung übertragen bekommen.Z. Zt. bin ich Student und habe die Schenkung angenommen, da der Wert des Hauses (nach der Ertragsbewertung) vom Notar unter dem Freibetrag liegend eingestuft wurde. Das Haus hat gravierende Mängel,da eine Wasserader darunter verläuft und bedingt durch eine Absenkung des Kellers im Süden, das Abwassersystem nicht mehr über das nötige Gefälle verfügt(die Absenkung ist er- kennbar an den Rissen in der Aussenwand im Süden und auch an den Rissen im Fliesenboden der Küche darüber).Diese Absenkung ist irreparabel.
13.1.2011
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
In den 2 Jahren 2006-7 arbeitete ich zu ca. 50 % freiberuflich im Ausland (8 Arbeitsaufenthalte zwischen 3-9 Wochen Dauer, dazwischen reguläre Ärbeit in Deutschland). Für diese Auslandseinsätze setzte ich die entsprechenden Übernachtungspauschalen lt. amtlicher Tabelle an. In den Steuerbescheiden der beiden Jahre wurde das akzeptiert.

| 20.1.2007
Die Hundesteuer für 2005 wurde bezahlt, sprich die Gemeinde "A" hatte auf alle Forderungen schriftlich verzichtet. Im September 2005 ziehen wir in einen anderen Ort "B". Im Juni 2006 landen meine Hunde im Tierheim "B", anschliessend verlasse ich diese komische Stadt "B" und nehme meine Hunde mit.

| 16.9.2011
von Rechtsanwältin Maike Domke
Mutter M kauft 1975 ein vermietetes 8-Familienhaus (Baujahr ca 1950). M überträgt das Haus 1995 auf Tochter T mit Niessbrauchsvorbehalt. 2004 Aufhebung Niessbrauch. Zwischenzeitlich hat sich großer Sanierungsstau bemerkbar gemacht.

| 31.3.2014
Sehr geehrte Damen und Herren Betr. Steuerpflicht bei Wohnsitz im Ausland – Darf ich in Deutschland gemeldet bleiben, ohne steuerpflichtig zu werden? Hier meine Situation: - Ich bin Ende 2013 von Deutschland nach England gezogen.

| 4.7.2018
von Rechtsanwalt Franz Meyer
Als Bürokauffrau bin ich im vergangenem Jahr jeweils unbefristet bei 2 Kunden eingesetzt gewesen. Jedes dieser Projekte ist unbestimmt und kann durch den Kunden des Leihbetriebes kurzfristig aufgekündigt werden. Die regelmäßige Arbeitszeit betrug täglich 8h/ 5 Tage die Woche und wurde mit dem Privat-PKW aufgesucht.
3.2.2015
Hallo, wir haben unseren Wohnsitz nur in der Schweiz - einen Teil des Einkommens als Angestellter ohne Grenzgängerstatus jedoch in Deutschland erwirtschaftet. Dieser wurde jetzt mit Steuerklasse 4 besteuert und ich möchte gerne wissen ob und wie ich einen Teil davon zurückbekommen kann. dh. - welches ist mein zuständiges Finanzamt (bzw. wo kann ich das herausfinden) und dementsprechend wo ich die Formulare dafür bekomme. - was muss ich bei der Steuererklärung berücksichtigen bzw. ist mein Schweizer Einkommen dafür relevant? In der Schweiz muss ich als satzerhöhend ja den versteuerten Endbetrag angeben. - Kann ich dafür doppelte Haushaltsführung oder/Und Reisekosten, Kinder steuerlich geltend machen?

| 12.2.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Pilot, in Deutschland gemeldet und bei einer Firma aus Hong Kong beschäftigt und in Großbritannien stationiert. In 2007 war ich 196 Tage nicht in Deutschland sondern beruflich in verschiedenen anderen Ländern. In 2008 mußte die Firma in Großbritannien aus steuerrechtlichen Gründen "onshore" gehen, d.h. einen Firmensitz in Großbritannien haben.

| 4.6.2020
| 63,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Tim Greenawalt
Hallo, ich bin seit Ende 2019 mit 50% an einer Kanada LLP beteiligt und derzeit noch in Deutschland gemeldet. Ich habe vor, mich dieses Jahr aus Deutschland abzumelden, da ich schon länger nicht mehr in Deutschland bin und auch nicht vorhabe, jemals wieder dort zu wohnen (es ist auch kein Lebensmittelpunkt vorhanden). Wir verkaufen mit der Kanada LLP keine Produkte nach Kanada oder in die EU (die USA sind unser Hauptmarkt). 1) Nun ist meine Frage, was ich alles in Deutschland für 2019 und 2020 versteuern muss?
2.7.2008
Hallo! Ich hätte da eine Frage an die Experten hier. Es geht um die Übertragbarkeit des Anspruchs auf Eigenheimzulage in Bayern.
21.9.2008
Ich habe im Rahmen einer Steuerprüfung folgendes Problem: Ich war in den Jahren 2005 bis 2007 als leitender Arzt an einem Krankenhaus tätig. Mir war das Recht eingeräumt worden als Nebentätigkeit am Notarztdienst teilzunehmen. Im Rahmen dieser Notarzttätigkeit, die an einem 30 km entfernten Ort ausgeübt wurde, fuhr ich bis zu 10 mal pro Monat nach Dienstschluss oder an Wochenenden an den Ort der Notarzttätigkeit in X.
11.6.2017
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich komme nur fuer etwa 3 Wochen im Jahr nach Deutschland zu Besuch und nutze dann mein altes Zimmer in der Wohnung meiner Eltern.
11.10.2006
Mein plan ist der folgende: ein Freund von mir hat eine EDV Firma in Malta, welche genau in dem gleichen Marktsegment operiert. ich wuerde eine Wohnung in Malta anmieten und dort einem Wohnsitz beantragen. wenn ich mich jetzt aus D (= Deutschland) abmelde (ist das automatisch der Fall wenn man keinen Wohnsitz mehr in D. hat ?)
18.11.2006
von Rechtsanwalt Sascha Kugler
Die Situation war dort, dass bedingt durch einen Umzug der Steuerzahler das häusliche Arbeitszimmer in der alten und in der neuen Wohnung absetzen wollte.
16.1.2008
In der Wohnung in Bad Nauheim wohnt aber immer noch meine Lebensgefährtin, die als alleinige Mieterin im Mietvertrag eingetragen ist.
1·15·30·45·60·7475767778·86