Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.178 Ergebnisse für „vertrag“

Filter Steuerrecht

| 3.3.2015
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Veranstalter einer Sportveranstaltung im April eines jeden Jahres (Rechtsform UG) und habe hierfür mit mehreren Sponsoren u. a. mehrjährige Verträge abgeschlossen, die den Vertragspartner zur Zahlung eines bestimmten Betrags verpflichten gegen Nennung auf der Homepage, Plakaten etc. ... Die Forderungen, bei denen der Vertragspartner bis zur Aufstellung der Bilanz (z. ... Alle Forderungen, die ich aufgrund der Verträge im jeweiligen Folgejahr (2015) zu erwarten habe?

| 8.12.2006
Wenn wir Ware ausserhalb Spanien in der EU bestellen, müssen wir dann die Rechnung Netto-Einkaufspreis überweisen, wird uns also der deutsche Hersteller keine MwSt. in Rg. stellen, da er unser Vertragspartner ist ? ... Wir haben einen Vertrag mit dem Kunden und müssen diesem eine Rechnung incl. spanischer MwSt. ausstellen ?

| 19.10.2009
von Rechtsanwalt Dr. Christian Fuchs
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation: Ein Bekannte von mir hat vor ca. 3 ½ Jahren ihr Vermögen in Höhe von 30.000 Euro an ihre Eltern überwiesen, da diese ihren kleinen Sohn bei sich aufgezogen haben, während sie ihrem Studium nachgegangen ist. Ihre Eltern haben das Geld in Aktienfonds angelegt. Zu meiner Frage: Meine Bekannte muss nun Bafög beantragen, um weiter studieren zu können.

| 22.6.2016
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Ich habe im Jahr 2001 eine private Rentenversicherung abgeschlossen. Diese wurde 2015 fällig als ich 60 war. Ich habe die Kapitalauszahlung gewählt.

| 5.8.2011
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Guten Abend, in o.g. Angelegenheit hat das Bundesarbeitsgericht mit Dumpinglöhnen aufgeräumt.In Anlehnung dieser und weiterer Urteile habe ich(ohne Anwalt)für meinen Sohn Klage eingereicht und mich als Beistand bestellt. Auch er war von 2007-2009 als Leiharbeiter zu geringstem Lohn im Einsatz.
29.12.2014
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
A verkauft seine ETW an B am 12.12.2014, Kaufpreis 119.Tsd bis 31.01.2015.Ablösung Altdarlehen 103 Tsd,Kontostand 97 Tsd.Differenz=aufgelaufene Zinsen . Eintragung auflassungsvormerkung am 22.12. Löschungsvormerkung der Bank ist noch unterwegs,Notar hat noch keine Freigabe zur Zahlung vorgenommen Zahlung Kaufpreis ist noch nicht erfolgt..Wann erfolgt steuerlich der Eigentumswechsel Notarvertrag oder Zahlung Kaufpreis Sollte B noch freigabe der Zahlung für 2014 verlangen,falls bank der Löschungsvormerkung zustimmt was ist noch zu beachten
4.12.2016
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Es wird 2 verschiedene Verträge geben(Grundstückserwerb und Hausbauvertrag).
21.9.2012
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Weiterhin ist meiner Meinung nach ein (sekundärer) Schadensersatzanspruch entstanden, da eine vertragliche oder vertragsähnliche Pflicht (= Wiedereinstellungszusage) verletzt wurde.
6.3.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
(Wohnsitz, Vertraege, etc nachweisbar).
11.6.2016
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Nun meine Fragen: Stimmt es, dass nur dem Versicherungsnehmer die Versicherung zusteht, obwohl in beiden Verträgen die Kinder als versicherte Personen aufgeführt sind und die Prämie wegen des kranken Kindes höher war? ... Ist die Änderung der Versicherungsnehmereigenschaft wie ein neuer Vertrag zu betrachten, sodass die Kapitalsteuerbefreiung bei Verträgen, die mit einer Laufzeit von 12 Jahren und mind. 5 Jahren Einzahlung vor 2005 abgeschlossen wurden, verloren geht. Wenn es sich nicht um einen neuen Vertrag handelt, ist es dann sinnvoll, den Antrag auf Änderung der Versicherungsnehmereigenschaft jetzt schon ein halbes Jahr vor Ablauf der 12 Jahre zu unterschreiben?

| 16.1.2015
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Ich habe seit 1998 eine GmbH und bin alleiniger Geschäftsführer. Seit Januar 2013 habe ich einen Partner der zunächst mit 60 und dann mit 80% beteiligt ist. Zum Zeitpunkt des Beitrittes war die Firma wirtschaftlich am Ende.

| 13.6.2017
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Im Neuseeländischen Vertrag werde ich nicht als "employee" sondern als "independent contractor" gesehen. ... Ich werde aber für die gesamte Dauer nur den einen Arbeitgeber in Neuseeland haben und die Steuern werden laut Vertrag einbehalten.
30.7.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Spricht da etwas dagegen den Vertrag komplett durch einen geänderten Vertragstext (Vertrag vom xx wird ersetzt) zu ersetzen? ... 2. alten Vertrag nicht vernichten und in den neuen Vertrag hineinschreiben, dass der alte Vertrag rückwirkend (zum Datum des Abschlußes des alten Vertrags) ersetzt wird? ... D.h. es sprechen auch gute Gründe gegen meinen Vorschlag den alten Vertrag zu vernichten bzw. einen neuen Vertrag abzuschließen und zu vermerken, dass der alte Vertrag ersetzt wird.
6.2.2017
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Hallo, ich beabsichtige mit einen Onlineshop einen Vertrag abzuschliesen. Der Vertrag sieht vor das ich dem Händler Technischegeräte aus meinen Privatbesitz für die dauer des Vertrages überlasse.
16.12.2012
von Rechtsanwältin Maike Domke
Gibt es für den Streitfall eine Möglichkeit meine Beteiligung am Haus, z.B. in Höhe der bisher gezahlten Miete, vertraglich festzuhalten?

| 28.10.2013
Mein Aufgabengebiet ist zwar mit denen der festangestellten Mitarbeiter identisch und ein im Vertrag festgelegter Lohn soll monatlich gezahlt werden, der Vertrag ist jedoch ein "Consulting Agreement" und ich muss monatlich eine Rechnung stellen. ... D.h: - Muss ich mich, wie der Vertrag nahe legt, Freiberuflich oder Selbständig machen?

| 2.1.2009
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Brauchen wir hierzu einen internen Vertrag?

| 10.12.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Der Eigentumsübertrag wird laut Vertrag Mitte 2018 vollzogen, vorausgesetzt die monatlichen Zahlungen der Käufer gehen bei mir regelmäßig ein.
1234·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·59