Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.412 Ergebnisse für „verkauf“

Filter Steuerrecht

| 25.11.2019
| 63,00 €
von Rechtsanwältin Elisabeth v. Dorrien
Nun wird die GmbH verkauft und ich erwarte für meinen Anteil einen Gewinn von etwa Euro 350.000.
11.11.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ich habe am 27.12.2007 ein vermietetes Gewerbeobjekt gekauft. Das Finanzamt hat daraufhin den Wert des Grund- und Bodens anhand der vorhandenen Bodenrichtwerttabelle ermittelt. Dagegen habe ich Einspruch erhoben, da meiner Ansicht nach die Bodenrichtwerttabelle die gesamte Strasse gleich behandelt, wohingegen das von mir erworbene Objekt von der Lage benachteiligt ist.

| 3.3.2016
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Es geht um eine GmbH & CoKG. Bei der Komplementär-GmbH bin ich einzigster Gesellschafter und ich bin einzigster Kommanditist bei der GmbH & CoKG. Diese GmbH & CoKG betreibt Landwirtschaft.

| 20.6.2019
von Rechtsanwalt Nils Hoefer
Guten Tag, wir haben vor, in Holland (wir wohnen im Ruhrgebiet) eine Ferienhaus zu kaufen, was in einen kleinen Park auf einem Pachtgrundstück liegt. Die Immobilie ist hochwertige ausgestattet. Sie wird mit Eigenkapital und mit einem Darlehen (ca.50/50) finanziert und soll zu mindestens 50% vermietet werden.

| 7.1.2018
von Rechtsanwalt Holger Traub
Hypothetischer Sachverhalt: Angenommen ich hätte mir am 20. Januar 2017 2 BTC gekauft und durch Sportwetten bei auf Bitcoin spezialisierten Wettanbietern, wie z.B. cloudbet.com, zwischen Februar und März 2017 6 BTC gewonnen (die rechtliche Frage nach der Legalität von Sportwetten bei in Deutschland nicht lizensierten Wettanbietern sei in der Betrachtung außen vor gelassen). 2 BTC würde ich nicht vor dem 20. Januar veräußern, um die Haltefrist von einem Jahr einzuhalten, nach der Bitcoin-Gewinne bekanntermaßen von der Einkommensteuer befreit wären.
29.10.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin als Angestelter in einer Firma tätig und arbeite dort normal auf Steuerkarte. Nun hätte ich die Möglichkeit bei einer Universität als Unternehmer einen Arbeitsvertrag zu unterschreiben. Meine Aufgabe währe es Aufsätze zu korrigieren.

| 23.1.2015
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Hallo, mein Nachbar (eine private Klinik) möchte seinen Bau erweitern. Da durch deren Bau (wg verschiedener Konstellationen) ein Wertverlust meines Grundstückes zu erwarten ist, haben wir uns aussergerichtlich auf die Zahlung (ca. 5 Tsnd €) eines Schadenersatzes geeinigt. Ist dieser Schadenersatz steuerpflichtig, d.h. muss ich ihn dieses Jahr in meiner Steuer angeben und (wie hoch) versteuern?

| 4.2.2017
von Rechtsanwalt Holger Traub
Guten Tag, Ich arbeite seit Anfang des Jahres 2017 bei einer Airline in Katar als Pilot (als deutscher Staatsbürger und single) mit einem unbefristeten Vertrag. Gehalt bekomme ich in lokaler Währung und auf ein lokales Konto. In Deutschland finanziere ich seit Ende letzten Jahres eine Wohnung, welche vermietet ist.
4.4.2015
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Laut dem Notar würde nun Schenkungsteuer fällig wenn die GmbH mir Anteile zum Nominalwert verkaufen würde und kurze Zeit später (z.B. nach einem Monat) Anteile zu einer viel höheren Bewertung an einen Investor.
26.2.2008
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Wäre eine Schenkung mit entsprechender Erklärung oder ein Verkauf in Höhe von 10.000,-- besser ?
24.3.2010
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Diese verstarben im hohen Alter, so dass ich diese Whg nach langem Leerstand 08/1999 verkaufte. Laut dem Bescheid 1999, mit Datum 07.03.2002 wurde berechnet: Einkauf 01.10.1990 = 86.760,-DM Verkauf 01.09.1999 = 130.000,-DM Einspruch fristgerecht einglegt.
9.4.2010
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Nun kam es in Polen zum Verkauf, sodass jede von uns dreien zu je 1/3 ca. 55.000€ bekommen hat.
12.3.2010
Der Verkauf von (Software-)Lizenzen zum Weiterverkauf (also eine Rechtseinräumung nach dem UrhG) wird nach §12 Nr.7c UStG mit dem ermäßigten USt-Satz belegt.

| 4.1.2010
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ein Gewerbeschein besitze ich schon seit 2004 auf Grund einigen wenigen Verkäufe bei Ebay.
11.1.2010
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Austritt eines Gesellschafters oder Verkauf).
29.7.2008
Während dieser Zeit wird mein Haus in Deutschland zum Verkauf angeboten und hoffentlich auch verkauft.

| 8.4.2010
"Schuldenstand zu Beginn des Haftungszeitraums (ohne Steuern)" ein mit Grundschulden besichertes Bankdarlehen (klassischer Immobilienkredit), das innerhalb des Haftungszeitraums nach Verkauf der Immobilie zur Gänze zurückgezahlt wurde, zu berücksichtigen oder nicht? Ich gehe davon aus, dass ein solches Darlehen keine Berücksichtigung findet, da aufgrund der Aussonderungsrechte der Bank der Verkaufserlös der Immobilie ohnehin nur mit dem den Bankkredit übersteigenden Teil zur Tilgung von Steuerschulden herangezogen werden könnte.

| 4.10.2015
von Rechtsanwalt Holger Traub
Ich kontaktierte den Verkäufer, der schlug mir vor, alles wieder zurück zu nehmen und mir den vollen Preis wieder zu erstatten.
1·15·30·4344454647·60·71