Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

136 Ergebnisse für „pfändung“

Filter Steuerrecht
11.3.2020
| 63,00 €
von Rechtsanwältin Elisabeth v. Dorrien
Pfändung zurückzuziehen, da ja alle damit eingeforderten Steuerrückstände nochmal in der 2. Pfändung enthalten sind, aber das Finanzamt will das nicht. ... Immer wenn ich eine Rate gezahlt habe, werden beide Pfändungen um den entsprechenden Betrag reduziert.

| 3.3.2014
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Nach Mahnung daher nun Pfändung. ... Ich habe eine Probeabrechnung von meinem Arbeitgeber erhalten, mit dem nach Pfändung verbleibenden Betrag kann ich unmöglich meinen Lebensunterhalt bestreiten. ... Ich bitte 1. um Beratung wie diese Pfändung aufgehoben bzw. ausgesetzt werden kann und was hier zu tun ist, sowie 2. unbedingt um entsprechende anwaltliche Vertretung.
27.4.2008
von Rechtsanwalt Peter Trettin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe 2001 ein Gewerbe angemeldet. Ich habe zu jener Zeit noch intensiv Musik gemacht. (Alleinunterhalter als Duo mit einem Bekannten).

| 3.10.2012
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, habe beim Finanzamt noch Steuerschulden aus vergangenen Jahren. Jetzt ist meine Mutter verstorben. Ich bin Alleinerbe.
28.2.2014
Ich habe eine kleine von mir selbst bewohnte Eigentumswohnung. Nun erwarte ich eine hoehere Nachforderung vom Finanzamt, wegen angeblich faelliger Umsatzsteuer von zehn Jahren. Meine Frage : Ist es dem Finanzamt moeglich, auch selbstbewohntes Wohnungseigentum zu pfaenden?
9.10.2007
-Pfändung durchgeführt.
12.3.2019
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Als ich den Rest 6 Tage später bezahlen wollte, habe ich überhaupt erst etwas von der Pfändung erfahren. ... Eine Pfändung kann existentiell sein, von Lebenserhaltung sind zwischenzeitlich sind Voranmeldung und Vorauszahlungen fällig, die ich nicht leisten kann. ... Vielen Dank und freundliche Grüße PS.: Ich würde gern mehr bieten, habe aber dank der Pfändung kaum noch Spielraum
30.6.2014
von Rechtsanwalt Philipp Adam
Sehr geehrte Damen und Herren, die Einkommensteuervorauszahlung für meine Frau und mich musste zum Stichtag 10.06.2014 bezahlt werden. Nun habe ich das heute, 14 Werktage nach Fälligkeit bezahlt und zeitgleich hat meine Frau von Ihrem Arbeitgeber eine Lohnpfändung durch das Finanzamt übergeben bekommen. Ich bin Selbständig und habe beim Finanzamt noch offene Rückstände zu begleichen, diese haben jedoch nichts mit meiner Frau zu tun.
16.4.2009
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Ich habe Umsatzsteuerschulden - eine Klärung mit dem Finanzamt und Regelung der Rückzahlung wird zur Zeit in Zusammenarbeit mit der IHK und einem Berater geregelt und ist mit dem Finanzamt noch nicht besprochen. Ich bin Einzelunternehmer und lebe seit Mitte 2007 von meiner Ehefrau getrennt. Wir wurden bisher gemeinsam veranlagt.
9.11.2010
Durch die geschätzten Beträge der Umsatzsteuer 2008 kam es zu einer Vollstreckung/Pfändung, da aufgrund der Zahlen auch Einkommenssteuer und Umsatzsteuer für 2009/2010 hochgeschätzt wurden. Alle fälligen Beträge für 2008, 2009 und 2010 sind nun aber beim Finanzamt beglichen und die Pfändung wird nun aufgehoben. ... Mir wurde auch die Abnahme einer EV Versicherung in der Pfändung angedroht, jedoch dachte ich, dass man diese nur abgibt wenn man absolut überschuldet ist und nicht mehr zahlungsfähig?

| 25.8.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Habe ich eine Möglichkeit mein Konto vor der Pfändung bzw.
20.6.2016
von Rechtsanwalt Raphael Fork
Guten Morgen, zu folgendem Sachverhalt habe ich Fragen. Da auf meinem (P-)Konto nichts zu holen ist, hat das Finanzamt jetzt das Konto meines Kindes (16J) gepfändet. Das Konto läuft als Kinderkonto auf den Namen meines Kindes.
29.10.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, in den Jahren 1993 bis 1995 habe ich in Berlin einen Einzelhandel betrieben und mich leider nur sehr nachlässig um Steuerzahlung gekümmert. Ich wurde dann "geschätzt" und mein Vater hat noch versucht einen Widerspruch einzulegen. Das ganze endete 1998 mit einem Gerichtsurteil des Finanzgerichts Berlin, daß ich die geschätze Einkommenssteuer und Umsatzsteuer für die Jahre 1993 bis 1995 bezahlen muß.

| 11.3.2017
von Rechtsanwalt Alex Park
Ebenso stellt sich die Frage, ob durchgeführte Pfändungen rechtens waren, denn ohne rechtmäßigen Steuerbescheid können ja auch keine Verbindlichkeiten aufgelaufen sein. ... Mir ist durchaus bewusst, dass das FA Pfändungen mehr oder weniger willkürlich verbuchen dürfen, allerdings nicht die von mir geleisteten Zahlungen, was hier der Fall war.
29.4.2015
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Auch wäre es im Hinblick auf Pfändungen etc. sinnvoll, dass zumindest eine Person eine saubere Schufa ohne P-Konto etc. behält. ... Müsste er nicht zumindest die Zinsen und die Säumniszuschläge und darüber hinaus evtl. auch die Unkosten der Pfändung, etc. tragen?

| 3.2.2019
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Muß ich in diesem Fall ebenfalls mit Pfändung/Kontosperre rechnen,bzw. wie sehen meine Möglichkeiten aus?

| 30.9.2009
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Guten Abend! Aus früherer Selbständigkeit meines Mannes zahlt er seit 9 Jahren mtl. Schulden ab.
1234·5·7