Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.687 Ergebnisse für „haus“

Filter Steuerrecht
14.4.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, zunächst möchte ich Ihnen die Vorgeschichte schildern, die Fragen sind dagegen kurz: 1995 bauten meine Ex-Frau und ich ein Einfamilienhaus, vollfinanziert durch die Hausbank, in den ersten 10 Jahren wurden gemäß des Vertrages nur Zinsen gezahlt (keine Tilgung !). ... Jetzt jedoch wollte ich, wiederum mit ihrem Einverständnis, daß Haus komplett auf mich umschreiben lassen. ... Beim Finanzamt ist man der Meinung, dies alles hätte schon sinngemäß im Scheidungsurteil stehen müssen und es wäre jetzt ein Vertrag wie unter Fremden (das Haus hatten wir damals aus Kostengründen "verschwiegen", da sonst der Streitwert nicht 21.000 DM, sondern 320.000 DM gewesen wäre und die Scheidungskosten unbezahlbar gewesen wären, außerdem waren wir uns einig, daß ich das Haus übernehmen würde und allein weiterbewohne und abbezahle).
8.12.2007
Also, ich bin Einzelunternehmer im Innenausbau mit ein - drei Angestellten (je nach Auftragslage) und habe mir vor einem Jahr das Haus, in dem ich vorher als Mieter wohnte, gekauft. ... Die Wohnfläche des Hauses beträgt ca. 250 qm. ... In beiden Fällen - wie kann ich das Haus abschreiben?
8.6.2018
von Rechtsanwalt Dr. Tim Greenawalt
Sehr geehte Damen und Herren, ich bin freiberuflich selbständiger Unternehmens- und EDV-Berater und baue zusammen mit meiner Frau privat ein Haus in Deutschland.

| 17.5.2012
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
kann man die GEZ Gebühr ab 2013 als Haushaltsnahe Dienstleistung absetzen ??? folgende Überlegung : die GEZ Gebühr bezieht sich ja dann auf den Haushalt ( pro Haushalt ) die öffentlich rechtlichen ( als Dienstleister im Auftrag vom Staat ) vollbringen eine Dienstleistung ( Fernsehprogramm , Rundfunk , Internet auch Werbung und und )
11.4.2008
Soweit ich die neue Regelung zum häuslichen Arbeitszimmer richtig verstehe, darf ich ein häusliches Arbeitszimmer nun aber weder für meine Tätigkeit als Lehrer geltend machen, noch für meine Tätigkeit als Autor (auch wenn für das Schreiben kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht).

| 1.8.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Ich bin aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen und wohne in einer Mietwohnung, sie bewohnt mit den beiden Kindern die gemeinsame Immobilie.

| 16.3.2009
von Rechtsanwalt Holger J. Haberbosch
guten tag, ich bin freiberufler und habe ein angebot, 2010 bis ca. frühjahr 2011 in österreich zu arbeiten. dabei geht es um einen sehr lukrativen beratungsauftrag mit einer guten provision dazu. bedingung ist aber, dass ich in österreich wohnung nehme und mein beratungseinkommen dort versteuere. ich gedenke dort vorübergehend zu wohnen, mein eigenes haus will ich meinem sohn mietfrei überlassen. er ist dort auch heute gemeldet. ich werde in 2010 wohl selten in D sein, da die arbeit mich sehr stark auslastet. nach dem job will ich ca. frühjahr 2011 oder sommer wieder nach D zurückkommen, mein in ö. verdientes geld mitbringen und hier ehrlich versteuern. klingt komisch, ist aber so. was muss ich beachten, damit ich nicht in D für die aufgabe in ö. steuerpflichtig werde?
22.4.2015
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Meine Eltern besaßen ein Haus zu gleichen Anteilen und ließen 1998 einen notariellen Übergabevertrag mit Auflassung anfertigen. Sie übertrugen das Haus "auf der Wege der vorwegenommenen Erbfolge" an meine Schwester. ... Es gibt zwei Optionen: a) Meine Schwester verkauft das Haus, der Erlös wird aufgeteilt b) Einer der Geschwister übernimmt das Haus und zahlt die beiden anderen Geschwister aus.
19.4.2007
Die hochbetagten Eltern wohnen im (vererbten) Haus des Sohnes und werden von ihm versorgt.
7.12.2011
Geplant war der Verkauf des Haus, aber es fand sich kein Käufer (Hochwassergefahr) und der Wert des Hauses hat sich vermindert (Nach einer Bewertung durch einen Markler der BHW) und zwar um 30.000,- ! ... Ich bin jetzt wieder verheiratet und muß diese Angelegeheit jetzt klären, denn wir wohnen zwangsläufig wieder in diesem Haus.
11.3.2007
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Wir haben 2004 ein Haus in Essen zur Eigennutzung gekauft. ... Wir haben uns alle drei mit Essen als Zweitwohnsitz gemeldet, das Haus wird weder fremdvermietet noch setzen wir eine doppelte Haushaltsführung als Werbungskosten ab.
10.7.2014
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Ich werde Grenzgänger mit Wochenaufenthalt ( Entfernung von zu Hause: 100 km oder 1h25 mit dem Auto, ich werde mit der Bahn fahren: 2 Stunden). ... Darf ich unter der Woche auch nach Hause fahren ( 1 oder 2 Mal) oder nur am Wochenende ?
2.3.2009
Ich besitze in Ort A ein Haus, das ich mit meiner Frau und den gemeinsamen Kindern bewohnt habe. ... Zwischenzeitlich habe ich mich von meiner Frau getrennt, bewohne aber weiter in meinem Haus an Ort A eine kleine Wohnung, sie wohnt mit den Kindern im gleichen Haus.
13.5.2019
| 48,00 €
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Berufspendler und fahre deshalb am Wochenende nach Hause.

| 8.9.2007
Die Hauserstellungskosten wurden somit zum ausgewiesenen Anteil betrieblich veranlagt und nach bereits erfolgter Umsatzsteuersonderprüfung durch das Finanzamt anerkannt. Etwa vier Monate nach Bezug des Hauses lernt er eine alleinstehende Mutter mit Kind kennen die seine Partnerin wird.
29.4.2006
von Rechtsanwalt Robert Weber
Erhöhung stellt sich die Frage, ob alle Gewerke die in 2006 fertiggestellt werden auch mit 16% versteuert werden oder es zu einer Nachbelastung kommen kann, wenn das Haus insgesamt erst in 2007 fertiggestellt werden sollte?
12.4.2006
Guten Tag, ab 1996 haben wir Eigenheimzulage für den Einbau eines Bades im Erdgeschoss unseres Einfamilienhauses bekommen. 1999 haben wir eine Dusche in das Bad eingebaut und dafür bis 2001 Eigenheimzulage bekommen. 2001/2002 haben wir ein weiteres zweites Bad in das Obergeschoss unseres Hauses eingebaut und auch dafür Eigenheimzulage für den verbleibenden Förderzeitraum bis 2003 beantragt. ... Eine räumliche oder bautechnische Verbindung beider Badezimmer besteht für mich darin, dass Sie im gleichen Haus übereinander liegen (Die Decke des Bades im Erdgeschoss ist der Fußboden des Bades im Obergeschoss).

| 29.12.2019
| 38,00 €
von Rechtsanwältin Elisabeth v. Dorrien
Ich bin seit November an eine andere Dienststelle versetzt worden und erhalte jetzt Trennungsgeld da ich täglich zum Dienst von zu Hause aus pendle wurden mir für die Novemberabrechnung tägliche Fahrtkosten je gefahrenen Km in Höhe von 0,20 Euro ausgezahlt. ... Ich bin der Meinung dass ich Anspruch auf 30 Cent habe weil ich ja wie oben beschrieben an eine Dienststelle fahre bei der das besondere dienstliche Interesse vorliegt und somit ja egal ist ob es "nur" ein Weg zur Arbeit ist und wieder zurück nach Hause.
1·1314151617·30·45·60·75·85