Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.746 Ergebnisse für „haus“

Filter Steuerrecht
6.6.2017
von Rechtsanwältin Maike Domke
Hallo, Am 1.August planen wir (Familie), unseren jetzigen Hauptwohnsitz von Frankfurt nach Bonn zu verlegen (privater Grund ist Hausbau in Bonn; Papa ist Alleinverdiener mit hohem Einkommen; Job bleibt in Frankfurt; Wochenendheimfahrten mit Privat-Pkw ca. 130 km einfach). ... Frage: Wie könnten wir diesen Umzug bzgl. doppelter Haushaltsführung für uns am vorteilhaftesten gestalten?
3.8.2010
von Rechtsanwalt Florian Würzburg
4) Wie hat der Eintrag zu erfolgen, wenn man von einer Geschäftsfahrt gleich nach Hause fährt – km-Trennung Geschäftsfahrt bzw. fiktive Fahrt zwischen Wohnung und Arbeitsstätte (oder ist die Rückfahrt immer komplett Fahrt zw. ... 6) Wenn ich abends mit dem Geschäftswagen nach Hause fahre, und morgens gleich meine Geschäftsreise von zu Haus aus antrete, liegt am Vortag eine Fahrt zw.
11.11.2009
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine Schwester hat in derselben Straße ein Jahr zuvor ein Haus gekauft, hier wurde ebenfalls die Bodenrichtwerttabelle angewendet. Kann ich auf dem Gleichheitsgrundsatz zu anderen Hauskäufern bestehen, ohne jedoch meine Schwester namentlich zu erwähnen?
10.6.2020
| 68,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Tim Greenawalt
Wir wollen jedoch unser Haus in Deutschland nicht verkaufen und nach den 3 Jahren wieder bewohnen. 1.

| 7.3.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt (mit "einfachen" Beispielzahlen): - A nutzt als Freiberufler (hauptberuflich) ein häusliches Arbeitszimmer (10qm von 100qm Wohnfläche) in einem zusammen mit seinem Lebenspartner B gemieteten Haus - Mieter im Mietvertrag sind beide (A und B), sie sind aber nicht verheiratet - Das Arbeitszimmer wird ausschließlich von A genutzt, nicht von seinem Lebenspartner; zudem sind alle weiteren Voraussetzungen zur generellen Geltendmachung der betreffenden Ausgaben für das Arbeitszimmer bis zur Grenze von 1.250,-- Euro bei A erfüllt. - Es lagen Gesamtjahreskosten (Miete, Nebenkosten, Heizöl, Strom etc.) für das Haus in Höhe von 13.000,-- Euro vor. ... Miete von 900,-- Euro. - Die Hausmiete von 900,-- Euro wird voll vom Konto des A überwiesen. ... Meine 2 Fragen beziehen sich darauf, dass zum einen der Mietvertrag, zum anderen aber auch viele Rechnungen über die relevanten Kosten des gemieteten Hauses (z.B. für Strom, Wasser) zusammen auf A UND B ausgestellt sind.
14.4.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, zunächst möchte ich Ihnen die Vorgeschichte schildern, die Fragen sind dagegen kurz: 1995 bauten meine Ex-Frau und ich ein Einfamilienhaus, vollfinanziert durch die Hausbank, in den ersten 10 Jahren wurden gemäß des Vertrages nur Zinsen gezahlt (keine Tilgung !). ... Jetzt jedoch wollte ich, wiederum mit ihrem Einverständnis, daß Haus komplett auf mich umschreiben lassen. ... Beim Finanzamt ist man der Meinung, dies alles hätte schon sinngemäß im Scheidungsurteil stehen müssen und es wäre jetzt ein Vertrag wie unter Fremden (das Haus hatten wir damals aus Kostengründen "verschwiegen", da sonst der Streitwert nicht 21.000 DM, sondern 320.000 DM gewesen wäre und die Scheidungskosten unbezahlbar gewesen wären, außerdem waren wir uns einig, daß ich das Haus übernehmen würde und allein weiterbewohne und abbezahle).
8.12.2007
Also, ich bin Einzelunternehmer im Innenausbau mit ein - drei Angestellten (je nach Auftragslage) und habe mir vor einem Jahr das Haus, in dem ich vorher als Mieter wohnte, gekauft. ... Die Wohnfläche des Hauses beträgt ca. 250 qm. ... In beiden Fällen - wie kann ich das Haus abschreiben?
8.6.2018
von Rechtsanwalt Dr. Tim Greenawalt
Sehr geehte Damen und Herren, ich bin freiberuflich selbständiger Unternehmens- und EDV-Berater und baue zusammen mit meiner Frau privat ein Haus in Deutschland.
29.1.2017
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Denkbar ist, diesen Hausmeister mit der Zeit sogar in Vollzeit zu beschäftigen. ... Natürlich wäre es aber schön, die an den Hausmeister gezahlten Löhne steuerlich geltend machen zu können. ... Ich will nicht den Hausmeister oder mich für andere Auftragnehmer zur Verfügung stellen.
5.8.2015
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Sehr geehrter Rechtsanwalt, sehr geehrte Rechtsanwältin, Grundsätzlich wird bei Gebäuden auf fremdem Grund und Boden der Eigentümer des Grundstückes zivilrechtlicher Eigentümer eines (neuen) Gebäudes, da das Gebäude ein wesentlicher Bestandteil des Grundstückes wird ( vgl. § 94 BGB ). zum Sachverhalt: mir gehört ein Grundstück. Ich erlaube meinen Eltern auf dem Grundstück ein Gebäude zu errichten. Es gibt kein Erbbaurecht.

| 30.10.2005
Ich hatte mit meinem Ex Lebensgefährten einen Bausparvertrag für Hausbau abgeschlossen.Wir waren NICHT verheiratet. Er ist voriges Jahr tödlich verunglückt.Ich mußte,da das Haus verkauft wurde,diesen Bausparer kündigen und an die Bank abtreten.

| 1.8.2016
von Rechtsanwältin Doreen Prochnow
Ich bin aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen und wohne in einer Mietwohnung, sie bewohnt mit den beiden Kindern die gemeinsame Immobilie.

| 16.3.2009
guten tag, ich bin freiberufler und habe ein angebot, 2010 bis ca. frühjahr 2011 in österreich zu arbeiten. dabei geht es um einen sehr lukrativen beratungsauftrag mit einer guten provision dazu. bedingung ist aber, dass ich in österreich wohnung nehme und mein beratungseinkommen dort versteuere. ich gedenke dort vorübergehend zu wohnen, mein eigenes haus will ich meinem sohn mietfrei überlassen. er ist dort auch heute gemeldet. ich werde in 2010 wohl selten in D sein, da die arbeit mich sehr stark auslastet. nach dem job will ich ca. frühjahr 2011 oder sommer wieder nach D zurückkommen, mein in ö. verdientes geld mitbringen und hier ehrlich versteuern. klingt komisch, ist aber so. was muss ich beachten, damit ich nicht in D für die aufgabe in ö. steuerpflichtig werde?
19.4.2007
Die hochbetagten Eltern wohnen im (vererbten) Haus des Sohnes und werden von ihm versorgt.
7.12.2011
Geplant war der Verkauf des Haus, aber es fand sich kein Käufer (Hochwassergefahr) und der Wert des Hauses hat sich vermindert (Nach einer Bewertung durch einen Markler der BHW) und zwar um 30.000,- ! ... Ich bin jetzt wieder verheiratet und muß diese Angelegeheit jetzt klären, denn wir wohnen zwangsläufig wieder in diesem Haus.
11.3.2007
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Wir haben 2004 ein Haus in Essen zur Eigennutzung gekauft. ... Wir haben uns alle drei mit Essen als Zweitwohnsitz gemeldet, das Haus wird weder fremdvermietet noch setzen wir eine doppelte Haushaltsführung als Werbungskosten ab.
10.7.2014
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Ich werde Grenzgänger mit Wochenaufenthalt ( Entfernung von zu Hause: 100 km oder 1h25 mit dem Auto, ich werde mit der Bahn fahren: 2 Stunden). ... Darf ich unter der Woche auch nach Hause fahren ( 1 oder 2 Mal) oder nur am Wochenende ?

| 17.5.2012
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
kann man die GEZ Gebühr ab 2013 als Haushaltsnahe Dienstleistung absetzen ??? folgende Überlegung : die GEZ Gebühr bezieht sich ja dann auf den Haushalt ( pro Haushalt ) die öffentlich rechtlichen ( als Dienstleister im Auftrag vom Staat ) vollbringen eine Dienstleistung ( Fernsehprogramm , Rundfunk , Internet auch Werbung und und )
1·1314151617·30·45·60·75·88