Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Grunderwerbsteuer


| 13.6.2016
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe mir im Juli 2014 eine ETW, Bauj. 1994 gekauft, die ich im Okt. 2015 bezahlt und übernommen habe. Der grun ...
25.3.2009
von RA Kay Fietkau
Hallo, wir haben ein Grundstück mit noch zu bauendem Reihen-Endhaus von einem Bauträger gekauft - allerdings lauten der Grundstücks-Kaufvertrag und ...
18.5.2011
von RA Karlheinz Roth
Eine Immobilien-GbR gehört zu 90 % einer GmbH & CO. KG und zu 10% einer natürlichen Person (Ehemann). Die Ehefrau erwarb am 2.o6.06 50% der Kommandit ...
23.11.2005
von RA Achim Schroers
Hallo, ich stelle das erstemal eine Frage bei frag-einen-Anwalt.de und bin gespannt wie das hier funkionert. Ich schildere ihnen nachfolgend den Sa ...
15.6.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2003 wurde ein Haus in Wert von 300.000€ per Schenkung durch meine Eltern an Mich und meinen Bruder übertragen ...

| 26.6.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Jahre 1999 direkt vom Bauträger eine Eigentumswohung gekauft, die inkl. Sondernutzungsrecht am zugehörig ...

| 26.6.2007
Nachdem ich ein Haus geerbt habe, möchte ich meine Ehefrau mit einem halben Miteigentumsanteil im Grundbuch eintragen lassen. Wir haben drei gemeinsam ...
26.3.2006
von RA Christian Joachim
Ich bin Architekt. 4 Bauherren haben ein Reihenhausgrundstück von der Sparkasse als Verkäufer erwoben. Ich baue nun als Bauträger für 2 Erwerber das R ...
16.1.2008
von RA Kay Fietkau
Mein Vater hat vor 10 Jahren gemeinsam mit meinem Onkel von ihrem Vater ein Haus geerbt. Entsprechend wurden sie als Erbengemeinschaft ins Grundbuch ...
17.10.2019
| 100,00 €
von RA Sebastian Braun
Guten Tag, Januar 2019 habe ich eine Neubau-Wohnung von einem Bauträger erworben und notariell beurkundet, die Mitte 2020 fertiggestellt wird. Den ...
14.4.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, zunächst möchte ich Ihnen die Vorgeschichte schildern, die Fragen sind dagegen kurz: 1995 bauten meine Ex-Frau u ...
8.4.2010
Ich habe eine Frage zu folgendem Sachverhalt: Vor ca. 15 Jahren erbten meine Schwester und ich ein Grundstück A (2800 m²) in ländlicher Gegend (Sac ...
6.11.2014
Meine Frau und ihr Bruder haben 1999 das Elternhaus von Ihrer verwitweten Mutter geschenkt oder überschrieben bekommt und sie erhielt das Nießbrauchsr ...
29.1.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgende Fragestellung betrifft die Grunderwerbsteuer und die Zinsschranke im Zusammenhang mit einem 100%igen A ...
14.3.2017
von RA Andreas Wehle
Hallo! Ich hoffe, dass mir jemand meine Frage beantworten kann in Bezug auf eine Erbenauseinandersetzung. Vorweg erstmal die Verwandschaftsverhä ...

| 10.6.2019
| 65,00 €
von RA Franz Meyer
Guten Tag, mein Expartner (nicht verheiratet) hat mir meinen Anteil an unserer gemeinsamen Immobilie abgekauft. Im Kaufvertrag wurde dafür eine Ausgle ...
18.11.2019
| 40,00 €
von RA Sebastian Braun
Hallo, meine Großmutter ist Anfang 2019 verstorben. Erben sind Ihre Töchter (meine Mutter und meine Tante) Die Erbengemeinschaft - bestehend aus ...
26.9.2012
Eine nichteheliche Lebensgemeinschaft erwirbt eine Eigentumswohnung. Die Beteiligten sind jeweils zu 50% Eigentümer. Beim Erwerb der Immobilie hat jed ...
4.10.2019
| 150,00 €
von RA Dr. Tim Greenawalt
Fällt bei der Übertragung eines Grundstücksteils von dem Treuhänder, der für den Treugeber das Grundstück erworben hat, erneut Grunderwerbsteuer an? ...

| 27.6.2012
A und B sind Gesellschafter der AB-GbR. Sie möchten ein Grundstück kaufen, das mit zwei Mehrfamilienhäusern bebaut ist. Der Erwerb soll durch eine Gmb ...
123·5·8