Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

644 Ergebnisse für „eltern“

Filter Steuerrecht
2.11.2010
Meine Eltern haben ein Haus gekauft vor mehr als 14 Jahren. ... Nun wollen wir oben bei meinen Eltern das Obergeschoß ausbauen und haben alles über einen Notar klären lassen und nun gehört mir 1/4 und meinem Fraund 1/4 von der Grundschuld.
18.11.2016
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Sachverhalt Im Dezember 2013 haben mir meine Eltern ihr Haus im Zuge einer vorweggenommen Erfolge übertragen. ... Im notariellen Überlassungsvertrag wurde geregelt, dass sich meine Eltern ein Wohnungsrecht für die Immobilie vorbehalten, welches erlischt, wenn es nicht mehr dauerhaft ausgeübt werden kann (z.B. ... Wird das Wohnungsrecht meiner Eltern dabei doppelt besteuert?
23.4.2018
von Rechtsanwalt Franz Meyer
Guten Tag, am Hauptwohnsitz steht mir eine eigene Wohnung im Haus meiner Eltern zur Verfügung, am Beschäftigungsort eine wesentlich kleine Wohnung da ich diese überwiegend in der Arbeitswoche nutze. ... Offen ist die Frage nach den erfolgten Heimfahrten, hierzu liegt eine Bestätigung der Eltern über die durchgeführten Heimfahrten vor.

| 17.5.2017
von Rechtsanwalt Christian Korthals
Diese Wohnung gehört meinen Eltern gemeinsam, die ihren Wohnsitz in meinem Heimatland haben und noch nie in Deutschland gewohnt haben. Meine Eltern möchten mir die Wohnung nun schenken. ... Im Falle einer weiteren Erbschaft von meinen Eltern (Immobilien in meinem Heimatland) würde das den deutschen Fiskus ab dem Tag meines Umziehens in mein Heimatland nicht mehr interessieren, oder?
2.9.2019
| 135,00 €
von Rechtsanwalt Matthias Richter
Meine Eltern haben sich zudem nicht abgemeldet bevor sie ausgewandert sind. ... Der Brief war an meine Eltern adressiert, jedoch mit meiner Anschrift. ... Interessant ist hierbei, dass der Brief, wie erwähnt, an meine Adresse ging, obwohl a) meine Eltern in einer ganz anderen Stadt lebten b) meine Eltern niemals bei mir gemeldet waren.

| 4.4.2015
von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Bin ich allerdings nur „im Dienst oder Auftrag" des gemeinnützigen Vereins tätig, - wenn ich dem Verein eine Rechnung stelle und vom diesem bezahlt werde oder auch, - wenn ich die Schüler im Rahmen des Trainingsplans des Verein trainiere und ich den Eltern jedoch direkt die Rechnungen stelle? ... Dieses Modell hat der Verein jedoch wegen der Gefahr der Scheinselbstständigkeit verworfen, sodass nun die Trainer die Rechnungen den Eltern stellen und von ihnen direkt bezahlt werden. ... Den anderen vier Gruppen stelle ich die Rechnungen, sodass ich für diese vier Stunden direkt von den Eltern bezahlt werde.
5.3.2020
| 100,00 €
von Rechtsanwalt Sebastian Braun
Dies soll aus dem Verkauf der aktuell von den Eltern bewohnten, kleineren Immobilie kommen. Diese wollten die Eltern ohnehin in den nächsten Jahren meiner Frau schenken. ... Wenn nun die Eltern das Haus verkauft haben, wie können sie meiner Frau das Geld schenken „bevor" es zur Bank fliest und die Zwischenfinanzierung ablöst?
27.1.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Hilfe bei folgendem Sachverhalt: Ein Haus mit zwei abgeschlossenen Wohnungen wurde den Eltern von der Tochter abgekauft. ... Notariell wurde ein lebenslanges Wohnrecht für die Eltern und zwar für eine Wohnung eingeräumt. ... Nun meine Fragen: Erfüllt die von den Eltern genutzte Wohnung den o.g.

| 16.4.2020
| 50,00 €
von Rechtsanwältin Elisabeth v. Dorrien
Dort wohne ich dann Freitag bis Sonntag im Haus, in dem auch meine Eltern wohnen. ... In der Praxis nutze ich diese Räume jedoch gemeinschaftlich mit meinen Eltern zusammen. ... Gilt das lebenslange unentgeltliche Wohnrecht meiner Eltern als Schenkung von mir an sie?

| 13.11.2016
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Aber besuche ich dort meine Eltern, , meine Geschwister, Freunde usw. regelmäßig, natürlich wegen Entfernung kann ich das nich oft machen. ... Also mein Besuch ist regelmäßig und bin stark verbinden mit meine Eltern, Geschwister, Freunde. ... Ich bin in dem ständigen Kontakt-per Handy, Skype mit meine Eltern, Geschwister, Freunden.
19.4.2007
Die Eltern übertragen einem Sohn zu Lebzeiten ihre Immobilien und treten ihr Nießbrauchrecht an ihn ab. ... Die hochbetagten Eltern wohnen im (vererbten) Haus des Sohnes und werden von ihm versorgt. ... Die Eltern kümmern sich nicht um dieses „Steuerkonto“ und wissen nicht, was dort vor sich geht.
16.11.2010
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Heute, am 16.11.2010 erhielten die Eltern meines Freundes 2 Briefe (mein Freund lebte 2005 bei seinen Eltern!). ... Der zweite Brief kam von der Staatsanwaltschaft, welche mitteilte, dass gegen die Eltern meines Freundes ein Vermittlungsverfahren wg. ... Können die Eltern nach 5 Jahren belangt werden?
24.4.2012
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Im Wohnhaus meiner Eltern habe ich noch einen Wohnsitz angemeldet, hier halte ich mich für max. 3-4 Wochen im Jahr zum Besuch der Eltern auf.

| 14.11.2010
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Zur Finanzierung einer Immobilie haben uns unsere Eltern angeboten uns Geld zu schenken.

| 28.2.2016
von Rechtsanwalt Alexander Busch
Meine Eltern haben ein Haus, welches vor über 12 Jahren an zwei von drei Kindern übertragen wurde. Vertraglich wurde vereinbart, dass steuerrechtlich alle Einkünfte und Ausgaben durch meine Eltern versteuert werden.

| 28.4.2010
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Bezahlt wurde von meinen Eltern direkt auf das Konto des damaligen Verkäufers. ... Wenn jetzt ein auf 2009 rückdatierter darlehensvertrag über den Gesamtkaufpreis zwischen mir und meinen Eltern abgeschlossen wird, rückzahlbar mit normalem Zinssatz in 2018 (soll dann in 2018 in eine Schenkung umgewandelt werden), muss ich dann die vollen 360.000,- in 2009 versteuern, weil ich das Darlehen in 2009 nicht zurückgezahlt habe, oder nur den Gewinn von 110.000,- ?

| 20.9.2010
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Bei Wegzug nach Österreich im Sommer 2005 habe ich mich aber trotzdem noch auf die Wohnung meiner Eltern in Dresden angemeldet, da nicht sicher war wie lange Österreich mein neuer "Lebens- und Arbeitsmittelpunkt" sein wird. ... Ich möchte mich daher auf der Wohnanschrift meiner Eltern abmelden, auch um den diffusen Zustand mit der Meldeadresse in Dresden - trotz Lebensmittelpunkt in Österreich - zu bereinigen. ... Daher meine Fragen: 1) Ist eine Abmeldung der Meldeadresse bei meinen Eltern in Dresden rückwirkend zum Juni 2005 möglich und ratsam?
7.11.2007
Ich verheiratet 2 Kinder möchte mit meinen Eltern 70 und 76 zusammen ein Zweifamilienhaus kaufen um mich besser um Sie kümmern zu können. Wir besitzen beide ein Hypotheken freies Haus das jetzt verkauft werden soll, wobei ich mein Haus 2001 als Schenkung von meinen Eltern erhalten habe und Sie ein Wohnrecht darauf mit einem wert 12000DM pro Jahr haben. Das neue Haus muss zuerst zwischenfinanziert werden das würde ich übernehmen, jetzt geht es sich darum wer als Besitzer ins Grundbuch eingetragen wird .Mein Vorschlag war es nun, das Ich und meine Frau als Eigentümer und meine Eltern mit lebenslangem Wohnrecht eingetragen werden.
1·34567·10·15·20·25·30·33