Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

647 Ergebnisse für „eltern“

Filter Steuerrecht
9.3.2008
Guten Tag, mein Mann und ich sind Rentner und wohnen seit zwei Jahren in Spanien. Unsere Töchter sind noch in der Ausbildung und unter 25 J. alt. Bis vor kurzem haben wir Kindergeld erhalten.
11.8.2009
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Ich musste meine Geschwister auszahlen weil mir meine Eltern das Haus überschrieben haben. ... Wenn ich das nun als "dauernde Last" geltend mache, werden meine Eltern zumindest vom Finanzamt behelligt weil sie Ihren Vorteil versteuern müssten. ... Ich will aber nicht das meine Eltern behelligt werden.
15.1.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Meine Eltern bezahlen den kompletten Kaufpreis an den Bauträger. Meine Eltern wollen den Nießbrauch am erworbenen Haus. ... Darlehensnehmer sind jedoch meine Eltern.
16.12.2016
von Rechtsanwalt Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, im Eigentum meiner Eltern befand sich ein Grundstück. ... Meine Eltern wohnen in der Wohnung 1. ... Von Eltern zu Schwiegersohn besteht ja nur ein Freibetrag von 20.000 €.
22.7.2007
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren Meine Situation: Ich bin 21 und zur Zeit im letzten Teil der Ausbildung zum Rettungsassistenten, muss also 1600 Stunden auf einer Wache arbeiten. Mein Bruttogehalt beträgt ca. 1000Euro. Da ich in meinem Heimatort [H] beruflich keine guten Möglichkeiten hatte, bin ich (480km weit) nach [U] in eine WG umgezogen.

| 26.8.2014
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
1990 wird eine ETW von den Eltern gekauft und vermietet. ... Die Eltern kassieren weiter die Mieten wie bisher. Können Eltern die Zinskosten wie bisher bis zum 2016 als Werbungskosten, oder als Folgekosten, wenn die ETW in der Zukunft nicht mehr weiter vermietet wird.
14.6.2007
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Meine Eltern haben lt. ... Eltern haben wirklich nichts auf der Bank. 3. wie kann ich meinen Einspruch begründen? 4. können meine Eltern durch den Einspruch in große Schwierigkeiten mit dem Finanzamt kommen?
19.2.2013
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Aufgrund der Verdiensthöhe meiner Eltern bekam/bekomme ich kein Bafög. Meine Eltern wären also unterhaltsflichtig. Meine Eltern kommen aber für meine Unterhalt nicht auf.
26.3.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Ich leiste auch mit dem Geld finanzielle Hilfe für meine Eltern und Eltern meiner Ehefrau im Ausland(sogenannte Unterhaltsleistungen), die Frage ist nach welchem Gesetz ermäßigt solche Hilfe meine jetzige Einkommensteuer?

| 3.8.2008
von Rechtsanwalt Mirko Ziegler
Vor 14 Monaten haben wir das Haus unserer Eltern nach Tod des letzten Elternteils geerbt, jeder besitzt nun 50% lt. ... Vorher war das Haus Eigenheim der verstorbenen Eltern.

| 22.3.2011
Die Eltern meiner Frau leben in Südamerika. ... Nach dem Verständnis meiner Frau und ihren Eltern sind sowhl die Schenkungen 2000 als auch die von 2009 von beiden Eltern zusammen erfolgt. ... Eine eidesstattliche Erklärung der Eltern reicht dem Finanzamt nicht.
24.6.2009
Guten Tag, Ein Sohn (45) meiner Eltern (80) ist infolge Auslandsaufenthalten psychisch behindert. ... Latinum, Engl, Schreibmaschine etc. kämen nur leichte Helfertätigkeiten in Frage, da er alle moderne Technik, wie wie Fernsehn Radio, PC etc ablehnt, obwohl er früher ein Ass in jedem dieser BEREICHE WAR Die Eltern denken an Absicherung des Sohnes mit einer Summe von ca, 230 000 €- in Form einer Kap-anlage nach. ... Alle Unkosten müßten von ihm bezahlt werden wie Miete, Kranekn und Pflege, Haftpflicht etc bei Barmer (ca 230,00 €) Der Betrag von ca 230.000 würde vorab oder nach Tod der Eltern als steuerfrei gelten.

| 26.7.2014
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Eine durch meine Eltern 2002 angeschaffte Eigentumswohnung wurde mir 2006 per Schenkung übertragen. ... Nun habe ich die Wohnung in diesem Jahr mit Einverständnis der Eltern verkauft. Wäre der Veräußerungsgewinn für mich nach Estg §23 steuerpflichtig, oder ist der Vorgang für die Einkommensteuer durch die Selbstnutzung und Ablauf der 10-Jahresfrist nach Anschaffung durch meine Eltern nicht relevant?

| 6.10.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgender Problematik hätte ich gerne eine Einschätzung: Meine Eltern betrieben bis vor rund 35 Jahren eine Landwirtschaft, die sie dann bei der Berufsgenossenschaft abgemeldet hatten. ... Die Stadtverwaltung kam nun vor ein paar Jahren auf meine Eltern zu mit dem Angebot diese Grundstücke kaufen zu wollen, welches zunächst abgelehnt wurde, da der angebotene Preis pro Quadratmeter viel zu gering erschien. ... Zudem haben meine Eltern in der Zwischenzeit keinerlei Landwirtschaft mehr betrieben.

| 19.10.2009
von Rechtsanwalt Dr. Christian Fuchs
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Situation: Ein Bekannte von mir hat vor ca. 3 ½ Jahren ihr Vermögen in Höhe von 30.000 Euro an ihre Eltern überwiesen, da diese ihren kleinen Sohn bei sich aufgezogen haben, während sie ihrem Studium nachgegangen ist. Ihre Eltern haben das Geld in Aktienfonds angelegt. ... Muss sie das Geld, das sie damals an ihre Eltern überwiesen hat, als ihr Vermögen angeben?
23.5.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Jedes Wochenende und während des Urlaubs bin ich zu meinen Eltern/Freunden gefahren, die am Ort B wohnen, der ca. 175km von A entfernt liegt. ... Am Ort B hatte ich ein Zimmer im Haus meiner Eltern, wobei ich dort keine Miete bezahlten mußte.
15.6.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2003 wurde ein Haus in Wert von 300.000€ per Schenkung durch meine Eltern an Mich und meinen Bruder übertragen. ... Meine Frage: Würde die Grunderwersteuer entfallen wenn mein Bruder sein Anteil den Eltern zurückschenken würde und gleichzeitig ich diesen Anteil von den ELtern per Schenkung übertragen bekommen hätte?
6.7.2017
von Rechtsanwalt Dr. Andreas Neumann
Es geht um eine Erschaftsrechtliche Fragestellung mit steuerlichen Aspekten: Ich bin Eigentümerin eins Mehrfamilienhauses in GERA, das meine Eltern 1993 gekauft und saniert hatten. ... Es wurde aufgrund der Entfernung nach GERA und aufgrund des Alters meiner Eltern nur das Nötigste am Objekt gemacht. Nun wollen meine Eltern mir das Objekt ganz übertragen, also den Nießbrauch und die Rückübertragungsrechte herausnehmen, damit ich mich direkt darum kümmern kann.
12345·10·15·20·25·30·33