Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

403 Ergebnisse für „eigentumswohnung“

Filter Steuerrecht
26.9.2012
Eine nichteheliche Lebensgemeinschaft erwirbt eine Eigentumswohnung.
5.2.2020
| 79,00 €
von Rechtsanwalt Michael Krämer
Mein Bruder und ich haben von unserer verwitweten Mutter nach ihrem Tod eine Eigentumswohnung geerbt ( zu je 50%).

| 7.2.2006
In 2001 haben wir, Ehepaar mit zwei Kindern ( jetzt 11 und 8)uns eine Eigentumswohnung erworben.
24.4.2020
| 40,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Meine Freundin lebt mit mir zusammen in meiner Eigentumswohnung seit einigen Jahren.
27.4.2020
| 25,00 €
von Rechtsanwalt Fabian Fricke
Ich möchte aus dem Mehrfamilienhaus Eigentumswohnungen gründen und 3 davon verkaufen um die 3 Objekt-Grenze nicht zu verletzen.
22.1.2020
| 65,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
Da ich meine Eigentumswohnung verkaufen möchte und sie für die Finanzierung des Hauses einsetzen werde, habe ich einen deutlich höhen Eigenkapitaleinsatz als meine Partnerin.

| 22.2.2009
Jahres den Kauf einer Eigentumswohnung, die den Ehegatten je zur Hälfte gehören soll.
3.11.2009
Derzeit wohnhaft in einer Eigentumswohnung in Düsseldorf.

| 17.7.2011
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
Sehr geehrte Damen und Herren, vor ca. 5 Jahren kaufte ich aus einer Sammlung diverse Kunstgegenstände im Wert von ca. 120 T€. Diese Kunstgegenstände sind in meinem Privatbesitz. Durch einen finanziellen Engpass muss ich diese Kunstgegenstände verkaufen oder versteigern lassen.

| 30.9.2007
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Sehr geehrte Damen und Herren, hier der Fall. Ich bewohne mit meiner Familie seit Februar 2005 ein selbstgenutztes EFH (6 Zimmer). Dafür wird eine Eigenheimzulage mit Kinderzulage (für 2 Kinder) gewährt.

| 28.4.2010
von Rechtsanwältin Marlies Zerban
SACHLAGE: In 2004 wurde von mir ein Kaufvertrag für eine Immobile im Wert von ca. 250.000,- (incl. Kaufnebenkosten) abgeschlossen. Bezahlt wurde von meinen Eltern direkt auf das Konto des damaligen Verkäufers.

| 22.3.2006
Meine Frau und ich beabsichtigen uns in diesem Jahr (gütlich) scheiden zu lassen. Der Scheidungsantrag wird in Kürze gestellt. Meine Frau wohnt z.

| 22.6.2007
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Wir sind ein Finanzvertrieb und vermitteln über einen Bauträger auch Denkmalgeschützte Immobilien nach §7i §7h. Wir machen für unsere Kunden auch die Finanzierung und stellen dem Kunden dafür diese Leistung als Finanzierungsvermittlung in Rechnung. Uns ist bekannt, dass der Bauträger neben dem Verkauf der Immobilie und der Sanierung keine weiteren Nebenleistungen wie Finanzierungsvermittlung in Rechnung stellen darf, da sonst § 15b greift.
28.1.2014
von Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft mit meiner Partnerin in deren Wohnung. Nun möchte ich ein Haus auf dem Land als Kapitalanlage erwerben und dieses an meine Lebensgefährtin vermieten. Ich möchte allerdings nicht mit auf das Land ziehen und eher in der Stadtwohnung bleiben.

| 5.4.2008
von Rechtsanwalt Manfred A. Binder
Sehr verehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, hier sind die Angaben zum Sachverhalt. Ich bin russische Staatsbürgerin und habe seit sechs Jahren meinen ständigen Wohnsitz in Deutschland (Niederlassungserlaubnis). Seit zwölf Jahren besitze ich eine Wohnung in Russland.
13.12.2005
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Meine Mutter will uns ihr Haus übertragen. morgen sollen wir den Übergabevertrag nebst Auflassung unterschreiben. Meine Schwester bekommt von uns eine Abpfindung in Höhe von 30000 Euro ( Im Vertrag festgehalten)und meine Mutter bekommt für 4 Zimmer Wohnrecht eingetragen. Meine Frage: Kann ich auf die 30000 Eigenheimzulage beantragen, mir ist klar das ich selbst fast nichts bekomme, Summe sehr niedrig und die Fläche meiner Mutter wird ja auch abgezogen, aber wir haben 4 Kinder und das wären für 8 Jahre 25.600 Euro.
7.5.2007
von Rechtsanwalt Reinhard Schweizer
Wir haben im Januar 04 ein Haus mit 1106 m² Grundstück gekauft. Im Dezember 04 sind wir eingezogen. Im Mai 06 haben wir einen Teil (68 m²) dieses als Garten genutzten Grundstückes verkauft.
3.6.2010
von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich (keine Kinder) haben ein Eigenheim in Rheinland Pfalz. Zum 1.10. nehme ich eine neue Arbeit in Nordrhein-Westfalen (Entferung 350 km) an. Meine Frau bleibt hier.
1·5·10·1213141516·20·21