Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.865 Ergebnisse für „arbeit“

Filter Steuerrecht
30.7.2020
| 70,00 €
von Rechtsanwalt Sebastian Braun
Da ich weiterhin im Rhein/Main-Gebiet arbeite, nutze ich nun alleine unsere Eigentumswohnung während der Woche, meine Frau nutzt sie nicht mehr.
13.8.2020
| 50,00 €
von Rechtsanwältin Elisabeth v. Dorrien
Ebenfalls arbeite ich seit 2016 in einem psychiatrischen krankenhaus sowie in einer psychologischen Institutsambulanz.

| 16.8.2020
| 60,00 €
von Rechtsanwältin Elisabeth v. Dorrien
Sehr geehrte Anwältin, Sehr geehrter Anwalt, seit 2016 arbeite ich selbständig in Bayern in einem freien Beruf und habe meine Steuererklärung selbst elektronisch über das Portal "ELSTER" erstellt.

| 31.8.2020
| 58,00 €
von Rechtsanwalt Dr. Holger Traub
Wird nun für die Differenz zwischen meinem Kauf- und dem Verkaufspreis die sogenannte "Spekulationssteuer" (also Einkommensteuer) fällig, da ich die Immobilie innerhalb von 10 Jahren wieder verkaufe oder greift hier die Ausnahmeregelung der Steuerbefreiung aufgrund von Eigennutzung, da an der Immobilie nur erste Arbeiten vorgenommen wurden, aber keine Vermietung stattfand?
7.10.2020
| 41,00 €
von Rechtsanwältin Elisabeth v. Dorrien
Da ich beruflich in einer anderen Stadt arbeite, wohne ich mind. 5 Tage die Woche in meiner Zweitwohnung.
26.10.2020
| 63,00 €
von Rechtsanwalt Hauke Hagena
Ich lebe und arbeite seit vielen Jahren in Frankreich, habe keinen Wohnsitz mehr in Deutschland, bin in Frankreich komplett steuerpflichtig und gelte somit in Deutschland als Steuerausländerin.
8.11.2020
| 100,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
Meine Frage, seit 5 Jahre arbeite und habe ich ein Wohnsitz in Schweden. 2019 habe ich ein Grundstück in Deutschland verkauft.
16.11.2020
| 63,00 €
von Rechtsanwältin Elisabeth v. Dorrien
Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite gemeinnützig nebenbei als Erste-Hilfe-Trainer bei einer großen Hilfsorgination.

| 6.10.2016
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Eine kleine GmbH aus der IT-Branche mit nur einem Gesellschafter, der auch einziger Geschäftsführer und einziger Angestellter ist (One-Man-Show), führt ihre Tätigkeiten in einem dafür eingerichteten Büroraum (Arbeitszimmer) eines Haus durch, das dem Gesellschafter und seiner Ehefrau gehört.
13.11.2013
Kann eine Änderung des Zahlungstermins des Lohnes so abgeändert werden, auch noch zum Nachteil des Arbeitnehmers.

| 10.12.2014
von Rechtsanwalt Falk-Christian Barzik
Ich habe mit meiner Ehefrau eine gemeinsame Wohnung und auch eine Nebenwohnung an meinem Arbeitsplatz unterhalten. An den Wochenende sowie einigen Arbeitstagen bin ich gependelt. ... Meine Frau wurde Ende 2013 dann versetzt und wir haben uns eine gemeinsame Wohnung auf mittiger Strecke zwischen Ihrem Arbeitsplatz und meinem gesucht.
13.2.2015
von Rechtsanwältin Liubov Zelinskij-Zunik
Sehr geehrte Damen und Herren, Frau RR arbeitet seit über 20 Jahren in verantwortungsvoller Position (Leitung Buchhaltung) bei der Fa.
25.7.2006
Ansonsten liegen 2007 keine weitere steuerpflichtige Einkommen vor.Durch die " Fünftelregelung " beträgt die LST ca.8.160 €.( Lst-Klasse III - verheiratet - Tabelle 2005 ) In 2007 erwarte ich aber ca. 22.000€ Arbeitslosengeld.

| 21.6.2008
Mein Arbeitgeber hat mich (Beamter) aufgrund von langer Krankheit nach § 42, Abs. 1 des BBG für dienstunfähig erklärt und den Ruhestand angekündigt bzw. dieser greift ab 01.08.08! ... Ein Visum für die USA zu bekommen, wäre lt. der Aussage des Arbeitgeber meines Mannes, kein Problem. ... , meinem ehemaligen Arbeitgeber (Beamtenstatus) Probleme zu bekommen?
9.4.2008
von Rechtsanwalt Manfred A. Binder
Bsp.: Einfache Entfernung Wohnung – Arbeitsstätte = 60 km Fall 1: Fahrt von Wohnung zum Einkaufcenter = 20 km. Danach Fahrt vom Einkaufcenter zur Arbeitsstätte = 70 km. ... Danach Fahrt vom Kunden zur Arbeitsstätte = 120 km.
29.5.2010
von Rechtsanwalt Florian Würzburg
Habe mich zunächst arbeitslos gemeldet (im April Arbeitslosengeld erhalten) und mich dann im Mai selbstständig gemacht und ein Gewerbe angemeldet. Jetzt habe ich, während ich Arbeitslosengeld bezogen habe, ca. 100€ über die Webseiten im April eingenommen. ... Muss ich das dem Arbeitsamt melden?
19.10.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe gerade meinen Zivildienst abgeschlossen und möchte die kommenden 6 Monate bis zum Studium mit der Erteilung von privater Nachhilfe überbrücken. Muss ich das "Einkommen" (möglicherweise bis zu 700 €) vollständig versteuern? Gilt ein Grundfreibtrag von 7664 € "pro Jahr"?
31.5.2009
Verwendung von Wirtschaftsgütern des landwirtschaftlichen Betriebs (= reine Lohnarbeit unter Einsatz der Arbeitskraft des Betriebsinhabers; typisch landwirtschaftlich: Anbau, Ernte etc.) erbracht; die Rechnungen werden über den örtlichen Maschinenring mit 10,9% USt abgerechnet.
1·25·50·7374757677·100·125·144